übriges Eiweis

15 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
übriges Eiweis

Hallo Freunde,
 
wenn ich aus 40 Eiern Nudeln mache, nehme ich 10 ganz Eier und 30 Eigelb, so schmecken mir die Nudeln am aller besten und wenn ich sie schon selber mache dann sollen sie so schmecken.
Was könnte ich mit den 30 Eiweissen machen? Ich habe mir schon mal daraus Negerbeidl gemacht leider weis ich nur noch das es Nüsse, Schokolade, Zucker und Eiweis war und ich die Masse auf Oblaten strich und in den Backoften getan habe. Sie waren richtig gut aber ich habe das Rezept verschustert. 
Eine Bekannte hat mir gesagt das ich das Eiweis einfrieren kann ich habe es Portioniert eingefrohren und wollte eine Rabarberbaisertorte machen aber das Eiweis wurde nicht fest.  
Wenn ich das Eiweis einfrieren könnte und ein anderes Mal etwas daraus machen könnte wäre ich sehr froh ich verwerte immre gerne alles.
Wobei ich auch jetzt das übrige Eiweis nicht im Mülleimer entsorge sondern in einer Pfanne stocken lasse ein ganzes Ei dazu gebe und es abgekühlt den Hühner gebe, die fliegen vor lauter Freude direkt in den Futtereimer so weil es ihnen so gut schmeckt. 
 
 
 

gute Vermehlung
Erika
"altes Brot ist nicht hart kein Brot das ist hart!"

Da kann ich leider nicht

Da kann ich leider nicht helfen, außer Baiser und Schaumküsse keinerlei Idee. Gut, Marzipanrand für Tortenböden oder Ochsenaugen fällt mir noch ein. Aber die 'süsse Fraktion' hier wird helfen können.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Bei diesen Mengen

Bei diesen Mengen Eiweißüberschuss ist es schon schwierig, eine Verwendung zu finden. Ich hatte  angenommen, dass man Eiweiß einfrieren kann. Wenn sich das aber dann nicht aufschlagen lässt, ist es ja auch für die Katz`.
Ansonsten hätte ich ähnliche Vorschläge gemacht, wie Wolfgang. Vielleicht weiß Bernd mehr?

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

 

 
Ich friere das Eiklar auch immer ein. Im Kühlschrank auftauen lassen. Wenn das Eiklar Kühlschranktemperatur hat schlage ich es auf. Baisermasse als dünne Böden (1 cm) aufstreichen, trocknen, Kuvertüre aufstreichen und als Böden mit Sahnecreme für eine Grillagetorte (Eistorte) verwenden. Ich denke, für eine Torte, locker 15 Eiklar. Das ganze schmeckt sogar sehr gut. Bei mir stehen demnächst Negerküsse an.

Hallo Kallisto,

Hallo Kallisto,
ich bin mir sicher das ich Fehler beim Eischneeschlagen gemacht habe ich bin was Kuchen backen betrifft eher eine Niete. Ich habe das Eiklar auch nicht im Kühlschrank auftauen lassen. Negerküsse boh ich hoffe Du stellst ein Bild ein. Darf man denn überhaupt noch Negerküsse sagen? Ich wurde mal fürchterlich geschimpft weil ich Negerbeidl erwähnte und weil ein Hund vom Schäfer Neger hies. Was ich auch sehr gerne mag sind Nussecken und ich habe sie bei Euch schon gesehen die sehen ja traumhaft aus und wird unter Hüftgold gespeichert.
 
 

gute Vermehlung
Erika
"altes Brot ist nicht hart kein Brot das ist hart!"

 

 
Ja Erika, man sagt auch nicht mehr Ne.... Ich habe noch nie welche gemacht. Hier aber schon oft welche bewundert.

Hallo Kallisto,

Hallo Kallisto,
finde ich eine Rezept für Negerküsse hier? Ich will auch sowas machen?
Im Herbst wenn ich meinen Garten abgeräumt habe und alles eingekocht, getrocknet und und und habe dann möchte ich umbedingt mal Bounties machen, da hätte ich ein Video gesehen vom Bio Koch aber ob ich sowas kann oje.
Aber auf alle Fälle möchte ich die Vollkornwaffeln von Wolfgang machen ich habe noch nie gute Waffeln hinbekommen die waren immer so latschig.
Übrigens da mein Mann und ich einen gemeinsamen PC haben habe ich ihn erwischt wie er Eure Bilder angeschaut hat und seine Augen wurden immer größer und größer und größer.

gute Vermehlung
Erika
"altes Brot ist nicht hart kein Brot das ist hart!"

mach mal die Wolf-Waffeln,

mach mal die Wolf-Waffeln, die sind der Knaller. In dieser Woche werde ich noch was schokoladiges machen und dann versuche ich Münsterländerküsse. Egal wie sie werden, ich stelle diese hier ein. Mit Rezept.

Wolf Waffeln Du meinst die

Wolf Waffeln Du meinst die Vollkornwaffeln von Wolfgang?
 
 
 

gute Vermehlung
Erika
"altes Brot ist nicht hart kein Brot das ist hart!"

  Genau die

 
Genau diesmiley

Hallo Freunde,

Hallo Freunde,
die "Wolf Waffeln" sind ausgedrückt.
durch den Beitrag in einem anderen Tread, wäre doch ein Hippengebäck auch etwas wo man viel Eiweis braucht oder nicht?
Ich habe noch irgendwo ein Rezept von "frisch gekocht" da habe einmal sowas gemacht und es war wunderbar und gleich nach dem Backen hat man das über eine Tasse oder Schale gelegt so wurde ein Körbchen daraus in das man Mouso Schokolade getan hat, mir würde jetzt gleich mal auch ein Eis darin gefallen.
 
 

gute Vermehlung
Erika
"altes Brot ist nicht hart kein Brot das ist hart!"

Hallo Erika,

Hallo Erika,
ich hätte da noch einen Vorschlag für Eiweiss-Verwendung: mach doch einfach von einem Gold- und Silberkuchen nur den Silberkuchen 2x. Rezepte dazu findest du z.B. bei chefkoch.
Dabei kannst du locker 10 Eiweiss auf einmal verbraten und damit der nicht so käsig-blass ist, gibst du noch Kakao oder Safran in den Teig.
Gruß
Barbara

 

 
Für Butterkrem. 200 g Eiklar, 220 g Zucker ( 150 Kristallzuckerm 70 g Puderzucker) wie für Baisermasse und 550 g Butter, Salz.
 
 

An für sich klappt das bei

An für sich klappt das bei mir mit einfrieren eigentlich, wundere mich gerade dass es bei dir mit dem aufschlagen dan nnciht geklappt hat blush.. Wenn ich zu viel eiweiss hab dann mach ich gern mousse au chocolat, dunkel, hell, .. aber bei der menge ist das vielleich tauch übertrieben

Für die Menge ist es

Für die Menge ist es natürlich wirklich schwierig, aber hier ein paar gesammelte Ideen von mir, da ich auch immer das Problem mit dem übrigen Eiweiß habe. Bei mir hat es mit einfrieren und aufschlagen übrigens geklappt:
 
Angel Cake (mit Erdbeeren und Sahne)
Baiser, Macarons und alle Arten von Makronen (Kokos, Schoko-Haselnuss., Hägenmakronen..)
Dacquoise oder Pavlova
Financiers oder Friands (tolles Rezept: http://www.whatkatieate.com/recipes/raspberry-friands/)
Weihnachtsplätzchen: Elisenlebkuchen, Zimtsterne
Almonds Tuiles (eignen sich auch als Eisförmchen)
Herzhaft: einzelne Eiweiße lassen sich gut zum Omelette, Rührei oder Frittata dazugeben oder du machst ein Eiweißomelette, gutes Rezept auch für ein Eiweißsouffle: http://blog.punktkommatext.de/kasesouffle/
Als Mahlzeit finde ich auch diese Proteinpfannkuchen recht lecker (und gesund): http://www.pbfingers.com/2013/09/05/egg-white-and-oatmeal-protein-pancake/
einzelne Eiweiße lassen sich außerdem für manche Cocktails (z.B. Gin Fizz) verwenden
Leche Merengada
Noch nicht ausprobiert habe ich: Haagse Bluff / Hexenschaum, Russisch Brot, Ricciarelli, Kattentongen, Bokkepootjes - einfach mal googeln;)
Habe noch einige weitere Keksrezepte in meinerm Ordner, die ich aber grade nicht aufm Schirm hab...
Falls jemand noch mehr Ideen für herzhafte Eiweißverwertung hat, immer her damit:) Ich habe meist keine Lust noch mehr Süßes zu backen, wenn ich ja grade schon Kuchen/Plätzchen habe wovon die Eiweiß übrig sind...