Backmonat: Oktober 2014

181 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Backmonat: Oktober 2014

da wir uns schon ein paar Tage im Oktober befinden, herzlich willkommen im neuen Backmonat.
 
 
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

seit wir vor Jahren in

seit wir vor Jahren in Lissabon waren bin ich den  Pastéis de Belem  verfallen - einfach nur lecker smiley

 

pasteis_de_belem_.jpg

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Tolle Törtchen oder was immer

Tolle Törtchen oder was immer das ist smiley

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

ganz einfach gesagt

ganz einfach gesagt Blätterteig mit Vanillepudding wink

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Aha, damit kann ich was

Aha, damit kann ich was anfangen - warum nicht gleich so wink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Schön lecker, Bernd. Hast du

Schön lecker, Bernd. Hast du Muffinformen verwendet? Die Förmchen in einmal mit Blätterteig ausgeschlagen, oder Rand und Boden gesondert?

ja die Muffin Förmchen habe

ja die Muffin Förmchen habe ich verwendet Bernd, da gehen die wunderbar wieder raus und der Boden ist prima durchgebacken. Den Blätterteig dann auf einmal eingelegt. Zwar hat man so immer etwas Arbeit bis alle Törtchen ohne Blasen ausgelegt sind - aber mit etwas Übung klappt das ganz gut. wink

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Guten Abend

Ich finde die Umstellung auf Backmonate gut. Bin grade stiller Mitleser, sehe eure Werke und bin immer wieder inspiriert. Bernds Törtchen sind sehr hübsch, wenn ich auch  nicht so der Fan von Blätterteig bin. (Vermutlich, weil ich einfach beleidibgt bin: Ganz schnell gegessen, aber gaaaanz fies lange dauerts bis man ihn wieder verbrannt hat? :))
 
Wünsche Euch allen weiterhin schöne IDeen für Kreationen!
Liebe Grüße

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

Oh schön, Bernd. Das erinnert

Oh schön, Bernd. Das erinnert mich an Macau früher (Macau war ja eine portugiesische Kolonie). Da gab's die auch an jeder Straßenecke. Eine Böckerei war allerdings berühmt für die ihrigen. Da bildeten sich jeden Tag nach der Mittagszeit ewig lange Schlangen, nur um so ein kleines Ding zu ergattern. Super lecker :)

2 Rezepte aus Brotland

2 Rezepte aus Brotland Deutschland habe ich auf Vollkorn umgeschrieben und Probe gebacken. Hier ein Bild frisch aus dem Ofen (sieht von der Höhe her ganz gut aus) :
 
vollkorn.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

ja hjao, so ging es uns in

ja hjao, so ging es uns in Lissabon auch - denke mal dass ich den Gemschmack zu 99 % hinbekommen habe wink

Dann mal her mit dem Anschnitt Wolfgang smiley, das Buch soll klasse sein, leider gibt es das ja nicht mehr zu kaufen.
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Die Bücher sind Klasse, habe

Die Bücher sind Klasse, habe Band 1 und Band 2. Hätte ich damals gewusst das ich mal ganz auf Vollkorn umsteige, würde ich auch Band 3 besitzen - aber mit Umstellung der Zutaten und Führung geht es auch so.
Sobald die Brote richtig ausgekühlt sind, bekommst Du auch Deinen Anschnitt Bernd. Mehr als Gruselbrote kann ja nicht rauskommen cheeky

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Die Brote sind von der Krume

Die Brote sind von der Krume her ca. wie ganz normale Mischbrote aus Typenmehl. Die Vollkornmehlbestandteile wurden gesiebt (Maschenweite 0,5),  damit die Krume nicht zu kompakt werden. Unterschiedliche Höhe kommt von unterschiedlichen Mengen Teig.
 
vollkorn_1.jpg
 
von links nach rechts:
Brot 1 und Brot 2 besteht aus 60% Roggenschrot (fein-mittel) und 40% Weizenvollkorn gesiebt
Brot 3 und 4 besteht aus 50% Roggen- und Weizenvollkorn mit Anteilen von Roggenschrot, Hafer- und Gerstenflocken und Sonnenblumenkernen
 
Anschnitt Brot 1 :
 
vollkorn_2.jpg
 
Anschnitt Brot 3:
 
vollkorn_3.jpg
 
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

prima, toller Anschnitt!!

prima, toller Anschnitt!!
Bei so vielen versch. Broten die du bäckst, gibt es da auch soetwas wie ein Lieblingsbrot?
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Ein ausgesprochenes

Ein ausgesprochenes Lieblingsbrot gibt es nicht, esse alle gleich gern. Kommt zwar vor das mal wieder was Neues gebacken wird und wenn es nicht ganz mein Ding ist bleibt es beim Probebacken. Schmecken tuen mir allerdings dunklere Brote mit genügend Schrot am Besten. Deshalb habe ich immer mehrere Sorten im Gefrierschrank, nehme mir halt raus worauf in gerade Appetit habe. Was ich nicht mag sind kompakte Brote wo ich noch auf Kleie rumkauen muss - bin kein ausgesprochener, reiner Vollkornjunkie eher in der Zwischenwelt von Vollkorn und Typenmehl. Anhänger von Baguette oder Chiabatta war ich noch nie und vermisse diese  auch nicht.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Zum heutigen Erntedank wurde

Zum heutigen Erntedank wurde mal ein neues Brot als Test gebacken.
 
Roggenmischbrot 70:30 (Roggenvollkorn, Weizenvollkorn,  Roggenschrot und ganzen Haferkörnern):
 
3korn.jpg3korn_1.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Erntedank, das ist doch fast

Erntedank, das ist doch fast an mir vorbei gegangen - dein Brot schaut wieder mal super aus, das wäre etwas für mich wink

 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Schönes Brot Wolfgang. Sieht

Schönes Brot Wolfgang. Sieht sehr locker und lecker aus. An Erntedank habe ich auch nicht gedacht, werde gleich malein Körnchen druf trinken.

Danke Ihr beiden Bernd's. Ja,

Danke Ihr beiden Bernd's. Ja, BerndK das ist schön locker und die Krume hat eine schöne Feuchte.
 
Habe jetzt die letzten 3 Rezepte von Typenmehl auf Vollkorn umgestellt und nach dem Probebacken ob es so stimmt bin ich auch bei Broten durch. Gleichzeitig noch den Vorrat ergänzt.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Hallo ihr Lieben, ich lebe

Hallo ihr Lieben, ich lebe noch!smiley Ein Virus hattte mich aus dem Verkehr gezogen. Nun geht es wieder einigermaßen (Unkraut vergeht halt  nicht!cheeky) und ich konnte sogar schon eine Aprikosentarte backen. 
aprikosentarte.jpg
Die Tarte besteht aus Mandelmürbeteig, Vanillecreme und  Aprikosen. Nach dem Backen wurde mit Aprikosengelee abgeglänzt. 
 
Muss mich nun ein bisschen einlesen, was ihr Schönes gebacken hattet.  Wolfgangs Bilderbuchbrote und Bernds Blätterteigtörtchen habe ich schon bewundert.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

schön, dass du wieder da bist

schön, dass du wieder da bist Brigitte!!
Die Aprikosentarte sieht ganz wunderbar aus - schnell gemacht und sicher sehr lecker 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Perfekt Brigitte!

Perfekt Brigitte!

Danke euch!  Die Tarte war

Danke euch!  Die Tarte war echt lecker.  smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Sehr schöne Tarte Brigitte.

Sehr schöne Tarte Brigitte.
 
Nachdem mich Gestern der Optiker wegen Augenüberdruck zur Augenärztin geschickt hatte, musste ich mich erst mal ablenken und habe die 3 Brote als Test gebacken.
 
6-Kornbrot (Mischbrot), statt Flocken wurden Körner verwendet:
 
6korn.jpg6korn_1.jpg
 
4-Kornbrot (Mischbrot), auch hier Körner statt Flocken verwendet:
 
4korn.jpg4korn_1.jpg
 
Sonnenblumenbrot (Roggenmischbrot 65:35), durch 42% groben Schrot incl. Sonnenblummen ist es grenzwertig. Nächste mal besser wieder mein Grundrezept zzgl. Sonnenblummenkerne.
 
sonne.jpgsonne_1.jpg
 
Jetzt bin ich durch mit meinen ganzen Test backen.
Nun beschäftige ich mich noch mit der Schwarzwälder Kirschtorte. Ab jetzt kommt das 'Grauen mit der Sahne' dran:
 
schwarz.jpg
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Oh, Augendruck,. Dann pass

Oh, Augendruck,. Dann pass aber jetzt mal gut auf dich auf Wolfgang.

.... und Morgen werde ich

.... und Morgen werde ich wissen ob ich zu einer Konditorei fahren muss:
 
schwarz_1.jpgschwarz_2.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

So wie das bisher aussieht,

So wie das bisher aussieht, wird der Konditor wieder nichts an dir verdienen. 
Die Brote sehen auch spitzenmäßig aus.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Kallisto schrieb:
Kallisto wrote:

Oh, Augendruck,. Dann pass aber jetzt mal gut auf dich auf Wolfgang.

Freitag ist Termin beim Augenarzt, bei 1,9 und 2,3 werde ich wohl noch nicht den weissen Stock kaufen müssen.wink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

BrigitteT schrieb:
BrigitteT wrote:

So wie das bisher aussieht, wird der Konditor wieder nichts an dir verdienen. 
Die Brote sehen auch spitzenmäßig aus.

 
Das Verkleiden macht mir Bange, immerhin brauchte ich keine neue Sahne kaufen und das ist schon positiv. Allerdings fiel mir der Werbespot ein:
 
Google zeige mir eine Schwarzwälder Kirsch..... Ok, wo ist der nächste Weg zu einer Konditorei cheeky

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

na den Weg zu Konditorei

na den Weg zu Konditorei kannst dir sicher sparen, die schmeckt auch klasse, wenn sie nicht 100 % nach deinen Vorstellungen ausgarniert ist wink
 
Das Brot wow - her damit !!!!
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Sicherlich, aber es ärgert

Sicherlich, aber es ärgert mich wenn ich am Ausgarnieren scheitere (kann dann gleich alles zusammen klatschen) und Ihr bekommt sie dann nicht zu sehen wink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Musste 2 mal Sahne kaufen

Musste 2 mal Sahne kaufen gehen und dann war die Menge auch noch knapp.  Sahne ist 2 mal hintereinander geronnen, 1 mal mit Gelantine und 1 mal sogar mit Sofort-Gelantine. Bin jetzt völlig entnervt und stand kurz davor das Teil in die Tonne zu kloppen.
 
Meine 1. und letzte Sahnetorte in diesem Jahr, bin es einfach leid mit der Sahne. Muss halt meine Unfähigkeit akzeptieren indecision. Zum Schluss war mir alles egal und wollte es nur hinter mich bringen angry
 
schwarz_3.jpg
 
Unten ist versuchter Schokorand und nicht der Schokobisquitblush

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Also  mir gefällt deine Torte

Also  mir gefällt deine Torte.  Was stimmt denn nicht daran?  
Wolfgang schlägst du die Sahne  vielleicht zu lange auf? Ich kann mir gar keinen Reim darauf machen, warum die Sahne gerinnt.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Möglich das ich die Sahne zu

Möglich das ich die Sahne zu stark aufschlage, jedesmal wenn die Gelatine zukommt gerinnt sie. Sahne (32-35% je nach Hersteller) ist kalt, Gelatine auf Stufe 1 gerade aufgelöst, in die Sahne reingerührt und zack ist sie geronnen. Langsam bilde ich mir ein, die Sahne erschrickt wenn sie mich sieht.frown
Ist kein dummes Geschwätz das ich Angst bzw. Panik vor Sahnearbeiten habe, aber laufend diese Sahneunfälle verleiten mir restlos die Herstellung von Sahnetorten. 
 
Vielleicht sollte ich es auch mal so probieren, allerdings so schmerzfrei bin ich nicht : https://tse1.mm.bing.net/th?id=HN.608027198877274079&pid=1.7

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Wolfgang mach doch mal einen

Wolfgang mach doch mal einen Temperaturausgleich zwischen Sahne und Gelantine. Du löst die Gelantine auf , dann rührst nach und nach etwas von der geschlagenen Sahne unter die aufgelöste Gelantine. Dann hebst du das Ganze unter die restliche Sahne. Auf diese Art ist mir noch nie Sahne geronnen.
 
Neee, bitte nicht nach dem Bild oben. Dann lieber gar keine Torte.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Mir leider schon Brigitte,

Mir leider schon Brigitte, war erstaunt das sie mir Gestern nicht geronnen ist.  Egal, auf die 1-2 Torten im Jahr kann ich verzichten, bevor ich mir jedesmal den Nerven aufreibe  gehe ich halt wie vorher zur Konditorei und hole mir ein Stück Torte - ist billiger als 2 Liter Sahne für eine 20er eigene Torte.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Backwolf schrieb:
Backwolf wrote:

..... gehe ich halt wie vorher zur Konditorei und hole mir ein Stück Torte ...........

Den Konditor wird es freuen und wenn die Torten gut schmecken, spricht ja auch nichts dagegen.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Ja, die Teile schmecken gut

Ja, die Teile schmecken gut und die Konditorei ist weit über den Ort bekannt dafür. Bernd seine Torten schmecken mir wesentlich besser, allerdings für mich ein Haufen Arbeit, Ärger und Menge die ich nicht gebrauchen kann. Irgendwann ist auch bei mir Schluss mit Lustig, was Sahnearbeiten angeht.
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Durch meine Krankheit hat

Durch meine Krankheit hat sich ein gähnendes Loch im Gefrierschrank aufgetan. Deshalb hieß es heute Brötchen backen. Der Teig ist ein einfacher Weizenbrötchenteig mit 30% Joghurt in der Schüttflüssigkeit. 
Gestern hatte ich endlich wieder Bernds Nussecken gebacken. Ich hatte kein gutes Gefühl dabei und dachte, die Teile seien misslungen. Heute nun haben sich meine Sorgen zerstreut. Die Teilchen sind so lecker wie immer. Nur die Fotos werden bei dem trüben Wetter nicht gut. Aber ich denke, ihr könnt erkennen, was es ist. 
neue_joghurtbroetchen.jpg
walnussecken.jpg

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Einfach Klasse Brötchen und

Einfach Klasse Brötchen und Nussecken Brigitte. Ja, das Licht bei mir für Fotos ist auch nicht gut und die billige Mini.-Kamera macht es bei mir nur schlimmer.
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Brigitte - wow- wenn Luca die

Brigitte - wow- wenn Luca die Brötchen sieht werde ich wieder "verdonnert" .

Wolfgang, wenn ich mal bei dir um die Ecke bin backen wir ne Torte zusammen und dann gerinnt  nix cool

Zum Einsteichen könntest zur Not auch ein klein wenig Sahnesteif nehmen, das klappt dann 100 % und beeinträchtigt den Geschmack nicht - auf 2 Becher genügt da ein Päckchen.
 
Als ich würde die Torte essen yes

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd schrieb:
Bernd wrote:

Als ich würde die Torte essen yes

 
Ist ja Dein Rezept wink
Danke für den Vorschlag, aber was Sahnetorten betrifft ist bei mir endgültig Schluss. Würden sie nicht so gut schmecken, hätte ich schon lange aufgehört damit. Es war jetzt nur der Schluck Wasser den das Fass überlaufen gelassen hat. 
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

ach, das wird schon wieder -

ach, das wird schon wieder - wirst sehen ... wink
Ein Vielzahl der Hobbybäcker wären froh, wenn sie die Torte nur Ansatzweise so hinbekommen würden - und der eine Euro für 2 Becher Sahne bringt dich nicht um, kannst ja Gelatinebutter draus machen - hmm gibt es dass denn wink cool
 
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Torten machen hat für mich

Torten machen hat für mich alleine keinen Sinn, was hinzu kommt. Werde wohl die halbe Torte entsorgen, da länger als 4 Tage esse ich sie nicht. Habe insges. 7 Euro für die Sahne bezahlt, da nur die Beste. Bin eh nicht so der Sahneesser, von daher auch kein Verlust. 
 
Die Gelaninebutter können sich die Ratten in der Kanalisation machen wink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

warum frierst sie  nicht

warum frierst sie  nicht Stückweise ein - sie schmeckt nach dem Auftauen immer noch lecker. 
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Kann man das denn Bernd, wo

Kann man das denn Bernd, ist mir ganz neu mit der Sahne .
 
2 Stück gegessen und jetzt ist mir übel indecision. Hier noch die Torte im Anschnitt:
 
schwarz_4.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

wow - also der Anschnitt ist

wow - also der Anschnitt ist perfekt.
Wenn ich 2 so große Stücke gegessen hätte wäre mir es evtl. auch etwas flau im Magen  cool

Ja Wolfgang, ein fach Stückweise (und nicht 2 Stk. zusammen cheeky) einpacken, klappt prima.
 
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Danke Bernd, werde dann

Danke Bernd, werde dann gleich welche einfrieren - habe noch etwas Platz und ein paar Melaninschalen übrig. Dachte eigentlich die Industrie kann es weil sie evtl. Zusätze bei der Sahne zugeben.  Naja, trotz der Sahneprobleme geht sauberes arbeiten nicht verloren wink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Backwolf schrieb:
Backwolf wrote:

 Hier noch die Torte im Anschnitt:
 
schwarz_4.jpg

Ich hätte dir gerne 1-2 Stücken von der Torte abgenommen. Die sieht so richtig lecker aus. Das Einfrieren klappt bei Sahnetorten meiner Meinung besser als bei Buttercremetorten. Hast mich inspiriert, demnächst eine Schwarzwälder Kirsch zu backen.smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Wolfgang, nur das Ergebnis

Wolfgang, nur das Ergebnis zählt und ich finde deine Torte gelungen. Sahnetorten, gerade Schwarzwälder, funktionieren auch ohne Gelantiene und Sahnesteif. 

Ich habe nur den

Ich habe nur den Schokobisquit gebacken, dann die Schwarzwälder dann zusammen gesetzt cheeky (mir ist wieder zu scherzen zu Mute).
5 Stücke habe ich in Folie eingewickelt und eingefroren:
 
schwarz_5.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Seiten