Backmonat: Oktober 2014

181 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
 

v T
 
Was nimmt man denn als veganen Ersatz fürs Eiklar, zum aufschlagen?

woher weisst du das Bernd -

woher weisst du das Bernd - mein Kleiner hatte ja "soviel Hunger" heute Morgen  wink
naja 5 dicke Scheiben Zopf waren dann ruckzuck weg und wir habem ihm natürlich geglaubt cool

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd schrieb:
Bernd wrote:

woher weisst du das Bernd - mein Kleiner hattel ja soviel Hunger heute Morgen  wink
naja 5 dicke Scheiben Zopf waren dann ruckzuck weg und wir habem ihm natürlich geglaubt cool

 
Weil ich drei Kinder habe, Berndwink

Da es mit den Augen besser

Da es mit den Augen besser wurde und ich doch Brötchen brauchte, wurden ein paar Brötchen gebacken. In der Augenklinik bekam ich Körnerbrötchen verschiedene Sorten und weiss nun wie die Krume sein sollte. Deshalb wurde noch einen Tick feiner gesiebt, Krume ist jetzt etwas wattiger und weicher und passt in etwa.
 
Weizenvollkornbrötchen:
 
broet1910.jpgbroet1910_1.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

schön, dass des deinem Auge

schön, dass des deinem Auge besser geht... das kommt nur vom enstpannten Backen wink
 
Die Brötchen sehen klasse aus - die Krume wunderbar

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Wolfgang, deine Brote,

Wolfgang, deine Brote, Brötchen sind doch immer perfekt, warum schraubst du noch an dem Rezepten herum?

Kallisto schrieb:
Kallisto wrote:

Wolfgang, deine Brote, Brötchen sind doch immer perfekt, warum schraubst du noch an dem Rezepten herum?

 
Naja Bernd, stelle mir immer wieder die Frage: Was wäre wenn ich es so mache ? - evtl. noch einen Tick besser oder gibt es einen Flop.
Vielleicht gelingt es mir eines Tages die Fraktion der Typenmehlbäcker zu übertrumpfen winkcheeky

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Kallisto schrieb:
Kallisto wrote:

v T
 
Was nimmt man denn als veganen Ersatz fürs Eiklar, zum aufschlagen?

Hey Kallisto,
das kann einfach weggelassen werden, die vegane Sahne lässt sich wunderbar ohne aufschlagen :)
ich will demnächst noch einmal Tiramisu machen weils einfach so lecker war, vllt sollte ich dann auch mal Fotos von der Creme machen wa? :)

VeganTroublemaker schrieb:
VeganTroublemaker wrote:

.......vllt sollte ich dann auch mal Fotos von der Creme machen wa? :)

Ja, bitte!
 

Backwolf wrote:

Vielleicht gelingt es mir eines Tages die Fraktion der  Typenmehlbäcker zu übertrumpfen

Na, das ist dir doch schon längst gelungen. Die Krume deiner Brötchen sieht 1a aus.yes cheeky Schön, dass es deinen Augen besser geht.
Ein bisschen habe ich auch gebacken. Zum Wochenendkaffee gibt es einen saftigen Rahmkuchen  mit Zwetschen und Äpfeln als Belag.
Unser Pizzabäcker musste sich einem Test unterziehen, ob er auch Zwiebelkuchen mit Pseudobrotteig backen kann. Den Test hat er gut bestanden, der Boden ist schön knusprig geworden.
zwetschenkuchen.jpg
zwiebelkuchen.jpg

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Schöner Rahmkuchen Brigitte,

Schöner Rahmkuchen Brigitte, der obrige im Backrahmen gefällt mir besser, da gleichmäßiger gebacken. Der Pizzabäcker hat gerade noch die Kurve bekommen bevor es Braunkohle wurde.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Pieps

Guten Mittag, ihr Lieben,
 
ich sehe hier wird flißig saisonal gebacken. Rahmkuchen und Co sehen lecker aus. Ih interessiere mich gerade sehr für pikante Kuchen ähnlich wie Zwiebelkuchen und Co- hat da jemand Rezeptideen?
Und die vegane Küche ist nun auch vertreten, das freut mich.
 
Ich habe die letzte Zeit ein strammes Programm gehabt. Am Wochenende war Cake Germany. Meinen Beitrag möchte ich auch teilen.
War jemand von Euch da?
10682321_300587976795993_6309125216350645009_o.jpg10409005_300591726795618_1249204778993015073_n.jpg10347226_300587850129339_570816982345446338_n.jpg1557656_300587923462665_4909866423476221678_n.jpg

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

Booooah, das ist ja

Booooah, das ist ja gigantisch und ein Traum Caro. yes

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Eine wunderschöne Torte hast

Eine wunderschöne Torte hast du gemacht, Caro.yes

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Brigitte, da läuft mir das

Brigitte, da läuft mir das Wasser im Mund zusammen - lecker 

@ Caro
 
klasse was du gezauberst hast. Konnte Div. schon in FB anschauen.
Von mir hättest Gold bekommen - echt klasse gemacht!
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Carlo, hast du das Kerlchen

Carlo, hast du das Kerlchen modelliert?

Danke!

Ja, ich habe alles handmodelliert, das Minibrautpaar ist kleiner als ein Topf Pastenfarbe. Danach ging mir der Oakshee relativ leicht von der Hand, weil es kein so ein Gefrickel war.
Gold wär natürlich famos Bernd und ich würds auch nehmen, aber mit dem Eindecken und der Massa hatte ich meine Probleme (bei den ersten Dummies ist er IMMER gerissen, schlug Blasen, sodass ich die Dummies mit ganache eingestrichen habe, um die Kanten zu dämmen, eine blödsinnige Idee- aber Frau in Panik...) und da wäre es nicht gerechtfertigt. Aber 2015 kommt ja nochmal die Cake Germany in Esslingen und vielleicht kommen ja auch ein paar Backfreaks mit Stücken dazu? Gibt auch Kategorien wie Süßer Candytable...
Mich würds freuen , denn es waren sehr viele Menschen da, sogar aus dem Norden und Mitteldeutschland. Außerdem war gleichzeitig Südback in Stuttgart, so hätte man "hoppen" können :)
 

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

ja Dummies eindecken ist Sch.

ja Dummies eindecken ist Sch.... ;)

mit etwas Frosting klappt das Einstreichen ganz gut.

 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Caro, sehr, sehr schön. Top!

Caro, sehr, sehr schön. Top!

Carlo-Wildt-Pokal

Hallo, ist zwar nicht gebacken aber gehört hier bestimmt auch rein. Mein beitrag zum Carlo-Wildt-Pokal an der Südback von gestern:

Hallo Nessa, leider kann ich

Hallo Nessa, leider kann ich dein Bild nicht sehen. 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Nessa meinen Glückwunsch, ich

Nessa meinen Glückwunsch, ich glaube ich habe da ein Isomaltstück bei FB gesehen?
 
An alle, danke fürs Mitfreuen :)
Bernd: Frosting=Icing?
 
Liebe Grüße (ich geh mal Wäsche machen)..

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

ja, ich kann leider kein bild

ja, ich kann leider kein bild hochladen *bin zu doof dafür*
in facebook sind zwei bilder drin ;)

Ich habe auch mal wieder ein

Ich habe auch  gebacken. Nach langer Zeit hatte ich mal wieder Lütticher Waffeln nach Lenas Rezept gemacht. Wie immer sehr lecker. Sollte ich wirklich öfter machen.
Außerdem habe ich noch ein paar flauschig weiche Milchhörnchen für`s Frühstück gebacken.
hefewaffeln.jpg
milchhoernchen.jpg

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

nessa schrieb:

Ja Caro so ist es, nur nicht ganz so stark ausschalgen.

Brigitte, super, die Waffeln könnt ich auch wieder mal machen.

nessa wrote:

ja, ich kann leider kein bild hochladen *bin zu doof dafür*
in facebook sind zwei bilder drin ;)

 
hier sind sie - und wie man sieht TOP yes
1901305_957274124289897_2288350761539612799_n.jpg 10733997_957274100956566_5841297319704431979_n.jpg

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Richtig, Zucker gibt es ja

Richtig, Zucker gibt es ja auch noch. Sehr schön nessa . Was war der Anlaß deiner Arbeit?
Brigitte, deine Hörnchen hätte ich gerne zum Früchstück.

Musste noch mal Brötchen

Musste noch mal Brötchen backen, da ich sonst Stress im November während den Artzterminen bekommen würde. Habe mal was Neues ausprobiert und andere Führungen incl. Gare und backen genommen. War erstaunt was da raus kam. - Bin halt ein Spielkind mit Vollkorn cheeky
 
Vollkornweizenmischbrötchen (85% Weizen und 15% Roggen)  mit Sauerteig aus mittleren Roggenschrot:
 
weizenmisch.jpgweizenmisch_1.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Boah, die Brötchen sehen ja

Boah, die Brötchen sehen ja nur noch klasse aus.yes
Bin auch am tüfteln, mal schauen ob ein Brot rauskommt.cheeky

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Wenn es länger als 6 cm und

Wenn es länger als 6 cm und höher wie 7 cm ist, dann wird es wohl ein Brot sein cheeky

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

wenn die heute Abend

wenn die heute Abend abschickts sind sie morgen bei mir wink

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Wolfgang, deine Brötchen

Wolfgang, deine Brötchen gefallen mir sehr gut. Wieviel kannst du auf einmal backen?

@Bernd

@Bernd
Die Post hat schon lange zu, sorry muss sie nun selbst behalten wink
 
@BerndK
 
16 Stck, max. 18 Stück, allerdings könnte ich noch Zeit versetzt backen wink
 
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Backwolf schrieb:
Backwolf wrote:

 
@BerndK
 
16 Stck, max. 18 Stück, allerdings könnte ich noch Zeit versetzt backen wink
 
 

Wolfgang, backst du mit Umluft? Ich hatte mal ein Versuch mit Umluft gemacht und das Ergebnis war nicht gut.

Hallo ihr Lieben!

Hallo ihr Lieben!
 
Die Brötchen von Brigitte und Wolfgang finde ich top!
Mir fallen die Waffeln aber besonders ins Auge- mein Mann mag ja nur diese ganz dünnen. :-(, so ist es mir eher sehr selten danach, nur für mich Teig zu machen und Waffeleisen raus zu holen.
Brigitte, gibst mir einfach beim nächsten mal einen Stapel ab, bitte. heart
 
Die Arbeit für Modelltorte und das Zuckerwerk erfüllen mich mit Ehrfurcht, sonst ist es aber nicht so meine Welt. Sorry Caro, das sol nicht deine Arbeit schmälern!!!
 
VeganT.
danke für deine Ausführung!
 
Bernd k.
hast du schon mal die Brötchen nach dieser Anleitung getestet?
http://www.backfreaks.de/node/176
Die waren "mein Durschbruch" ;-).
 
euch allen ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Anett

@Berndk

@Berndk
 
Nein, ich backe in Manz-Öfen also mit Unter- und Oberhitze  direkt auf der Backplatte.
 
@All
 
Heute habe ich  ein Weizenvollkornbrot aus ungesiebten Mehl gebacken. Nichts besonderes eigentlich, aber ich war so keck und habe statt Kasten ein Gärkörbchen genommen. Seit ich Blutdrucksenker und Blutverdünner schlucke komme ich auf die absurdesten Ideen wie sehr weichen Vollkornteig in Gärkörbchen crying
 
weizenbrot.jpgweizenbrot_1.jpg
 
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Ach, wenn so etwas dabei

Ach, wenn so etwas dabei rauskommt, können die Ideen nicht absurd genug sein.cheeky  Sieht klasse aus.yes

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Naja Brigitte, 200 g mehr

Naja Brigitte, 200 g mehr Vollkornmehl und etwas niedrigere TA ..... dann hätte es wohl auch was richtig gescheites geben können.wink
300g Mehl war einfach zu wenig, für das Gärkörbchen mit Vollkorn.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Ist dir die Krume zu locker?

Ist dir die Krume zu locker? Mir gefällt sie gut so wie sie ist. 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Die Krume ist ok, aber die

Die Krume ist ok, aber die Form nicht.  Habe nun noch mal angefangen, aber man muss halt auch mal zeigen wenn was daneben ging.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

die Form nicht - na Du bist

die Form nicht - na Du bist drauf  - mir gefällts wink
 
bei uns gab es heute wieder etwas Schnelles 
 
raffaello.jpg

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Klasse Cupcakes Bernd 

Klasse Cupcakes Bernd yes
 
Mit der Form geht es viel besser wenn man gleich die MT18 nehmen würde, dann passt es auch mit dem Wasser wink
Abgesehen von 200g mehr Mehl, sehen die fertigen Brotteige schon unterschiedlich aus bei gleicher Wassermenge und Knetzeiten etc.
 
 
 
sturmer_7.jpg
 
So, der Teig ist nun im Gärschrank und ich warte .....

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

die Garkörbe sind einfach

die Garkörbe sind einfach klasse, wirst sehen, das Brot wird wesentlich runder als das Erste

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Das andere war auch dieser

Das andere war auch dieser Gärkorb, allerdings war der Teig zu wenig und zufeucht, da das Mehl nicht so gut das Wasser aufgenommen hat.
Mal sehen wie es wird, habe ja schon Jahre nicht mehr damit gearbeitet wink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Backwolf schrieb:
Backwolf wrote:

...... aber man muss halt auch mal zeigen wenn was daneben ging.

 
Genau, ich hätte da auch etwas anzubieten. Es sollte der  Nachbau eines  gekauften, wirklich leckeren  Biobrotes werden. Naja, geschmacklich kann mein Brot mithalten, aber so wie das aussieht, muss ich noch noch Einiges an den Teigzutaten schrauben.
gustav.jpg
Aber ich habe auch noch Sachen, die so geworden sind, wie ich mir das gewünscht habe. 
Mein "Speckfett"kuchennachbau schmeckt uns ganz prima. Auf einem Hefeteig wurde eine Quarkmasse gebacken. In diese Quarkmasse wurden Sauerkirschen eingelegt. Nach dem Auskühlen wird eine dünne Schicht Kirschbuttercreme auf den Kuchen gestrichen und zum Schluss wird die Buttercreme mit Fondantglasur bepinselt  und Krokant darüber gestreuselt.
speckfett.jpg
Mein Quittenbrot ist ebenfalls gelungen und schmeckt uns 
quittenbrot.jpg
Und für meinen Haus- und Hofhandwerker gab es noch ein frisches Mangeoeis.
mangoeis.jpg
 
So und nun denke ich noch ein bisschen über meinen Brotversuch nach.......cheeky

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Tolle Sachen hast Du wieder

Tolle Sachen hast Du wieder gebacken und hergestellt Brigitte.  Es ist nicht so einfach ein Brot nach zu empfinden, da sind mehrere Versuche normal. 
 
Bei mir kommt auch nicht viel besseres beim 2. Anlauf heraus, habe allerdings die Bestätigung das man Vollkornbrote besser in Kästen backen sollte oder die Teiglinge wie Brötchen gleich auf das Blech. Sie ziehen später nicht so hoch wie die aus Typenmehlen. 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Habe das Brot  dunkler

Habe das Brot  dunkler gebacken, damit es mehr Kruste gibt. Gerade aus dem Ofen und mit Stärkekleister abgestrichen:
 
sturmer_9.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Also mir gefällt die Form.

Also mir gefällt die Form. Ich weiß jetzt gar nicht, was da noch anders sein sollte. Für mich sieht das Brot ideal aus.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

 

sturmer_10.jpgfritz2_1.jpg
 
.... und siehtst Du jetzt den Unterschied, warum ich mit der Form unzufrieden bin ?
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Ja, jetzt sehe ich den

Ja, jetzt sehe ich den Unterschied. Ich könnte aber auch mit der Gärkörbchenvariante bei Vollkornbrot leben, wenn es so wie dein Brot aussieht.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Damit leben kann man, wenn

Damit leben kann man, wenn man es muss. War und bin eh der Verfechter das reines Vollkorn in den Kasten gehört wink. So halbe Sachen machen ist nicht mein Ding, entweder richtig und man lässt es - zumal wenn man die Kästen hat. Aber ein Versuch war es mal wert.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

also die From und die Krume

also die From und die Krume ist doch spitze.
 
Brigitte, prima , die Kuchen schmeckt sicher klasse.
Das Quittenbrot habe ich gefühlte 50 Jahre nicht mehr gemacht - wird aber auch immer schwerer Quitten zu bekommen

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Seiten