Trüffelform

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Trüffelform

mittel_dsc_0842.jpg
Hallo, kennt jemand von euch die Handhabung dieser Pralinenform? 72 Hohlkörper in einem Schwung. Ich kenne nur die ohne Loch. Lass ich die beiden Hälften zusammen und fülle diese dann mit Kuvertüre, umdrehen, fertig?
 
Vielen Dank für eure Antworten, Hilfe.

.... das ist ja schon

.... das ist ja schon gefühlte 100 Jahre her, als ich diese Formen sah.  smiley
Ja, beide Formen werden mit Klammern zusammen gesetzt, dann mit Kuvertüre gefüllt.
Es gab noch ne Gummimatte, die aufgesetzt wurde, da konnte man die Kuvertüre dann ganz einfach einstreichen -  einlaufen lassen.
 
Oder  einfach mit nem Giestrichter oder schnell mit einer großen Spritztüte arbeiten... 

Ich war aber echt froh, als wir die "Dinger" fertig gekauft hatten wink
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Danke Bernd. So eine Matte

Danke Bernd. So eine Matte war nicht dabei. Leider. Zum füllen der Hohlkörper nehme ich dann die ober Hälfte ab, oder lass ich die beiden Teile zusammen? 

Sehen aus wie Hohlkugeln, zum

Sehen aus wie Hohlkugeln, zum Füllen und verschliessen gibt es extra Platten zu kaufen. Verschlussplatte drauf mit Dressierbeutel mit feiner Lochtülle bis knapp unter dem Rand füllen, dann Kuvertüre drauf und mit einem Spachtel oder Palette abziehen. Evtl. auch mit hilfe dieser Verschlussplatte möglich die Form wie Bernd beschrieb mit Kuvertüre zügig auszustreichen ?

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

so ist es Wolfgang, zum

so ist es Wolfgang, zum Füllen, Bernd, nimmst die ober Seite ab, dann siehtst gleich, ob du richtig temepriert hast - viel Spaß  smiley

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Vielleicht ist es besser,

mittel_dscf8498.jpg
Vielleicht ist es besser, wenn ich die Trüffelformen zusammen lasse, fülle, verschließe und dann die Trüffel überrede aus der Form zu schlüpfen? 

... so wie jetzt siehst

... so wie jetzt siehst welcher Trüffel aus der Form geht, wenn die füllst und bis zum Ende wartest hast evtl. einige die nicht heraus gehen.  

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Das Problem ist, dass die

Das Problem ist, dass die Kuvertüre nicht so schnell in die Form kommt...... ich bin nicht mehr so schnell..... Die fehlenden Hälften lösten sich in der oberen Form ganz leicht. Wenn der Ganache, die Halbkugeln zusammenhält, hoffe ich, dass die Kugeln alle zusammenbleiben. Am Besten, ich lasse mir von meinen Zahntechniker Kindern so`n e Matte basteln. 

du könntest ja beide Formen

du könntest ja beide Formen auch erst einzeln, ganz dünn ausgiessen, dann in die untere Form kuvertüre streichen, die obere Form drauf setzen, dann die Klammern dran, ein paar mal wenden und ausgiesssen, dann müsste alles passen 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Ich habe die unter Form

Ich habe die unter Form ausgegossen, sauber abgetrichen, dann die obere Form aufgesetzt und umgedreht. Ich muss noch übensmiley