Frosting aus Pudding und Quark?

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Frosting aus Pudding und Quark?

Also ich würde diesen winter gerne weihnachtliche cupcakes machen. Das problem ist nur, dass die frostings von cupcakes immer sehr fettig und kalorienhaltig sind, was nach einem üppigen Weihnachtsessen nicht unbedingt noch gut in den Magen passt. Und da ich aus optischen gründen immer relativ viel topping verwende werden sie nochmal schwerer und oftmals auch zu süß.
Nun ist meine frage ob ein frosting was nur aus quark und vanille Pudding besteht fest genug zum spritzen oder muss ich da noch gelantine einrühren? Bzw. ist es überhaupt möglich so ein frosting wirklich spritzfest zu bekommen?
Schonmal vielen dank im Vorraus :)

Ohne Gelatine hält das nicht,

Ohne Gelatine hält das nicht, m.E. macht  diese Mischung doch recht auch schnell recht satt. Würde eher zu Joghurt, Sahne , Zimt und  Blutorange tendieren. 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

danke für die schnelle

danke für die schnelle antwort:) deine Idee hört sich auch sehr sehr gut an, aber das wird doch dann durch den joghurt auch wieder recht flüssig oder täusche ich mich da?

Wieso ? - so wie ich Bernd

Wieso ? - so wie ich Bernd kenne kommt da noch Gelatine rein.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

so ist es - man könnte das

so ist es - man könnte das Ganze dannsogar einfach ca. 1 - 2 cm dick auf eine Folie streichen, anziehen lass und ausstechen - oder was auch immer dann oben drauf platzieren. Haben das mal bei Blueberry Cupcakes mit Joghurt Forsting gemacht - hat toll ausgesehen. 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de