Delizia Pizzamaker

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Delizia Pizzamaker

Delizia Pizzamaker

Hat jemand Erfahrung mit dem Teil?

Vielen Dank.

Hallo,

Hallo,
 
wir haben einen Alfredo und der ist super, wenn Deiner genauso arbeitet, dann hast Du ein tolles Gerät gekauft, hast Du ihn schon getestet? Bei uns ist halt alles was etwas höher ist, am Anfang dann gerne oben etwas angebrannt, aber mit Fingerspitzengefühl und Testreihen bekommt man das in den Griff, allerdings haben wir nie damit Brötchen etc. gemacht, sondern immer nur Pizzen.
 
Rosa

Liebe Grüße Rosa

Hallo Rosa,

Hallo Rosa,
gekauft habe ich das Ding noch nicht. Ich habe den Pizzaofen für`n Preis von 99 EURO gesehen und da ich schon lange an so`n Pizzaofen am kaufen bin........ Aber ich - das heißt, mein altes Auto- muss in die Werkstatt.....
Liebe Grüße
 
BerndK

Ich habe auch einen Delizia

Ich habe auch einen Delizia Ferrari Pizzamaker. Bin damit sehr zufrieden. Pizza wird am Boden schön cross und auch von oben wird der Belag gut gebacken.  Das Einzige was mir nicht so gefällt, man sollte die Pizza während des Backvorganges einmal um 180°C drehen. Da, wo keine Lüftungsschlitze sind, bräunt der Belag nämlich nicht ganz so schnell. 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Vielen Dank für eure

Vielen Dank für eure Antworten. Ich überlege, ob`s funktioniert, wenn ich eine Pizza nach der anderen backe und, damit wir alle 4 - 7 Personen, essen können die Pizzen im Backofen warmhalte. Vielleicht so auf 80 Grad??? 
 
Im Moment komme ich nur über Umwege in`s Forum. Auf der Startseite sind keine Links aufrufbar. 
 
Viele Grüße
 
BerndK

Vielen Dank für eure

Vielen Dank für eure Antworten. Ich überlege, ob`s funktioniert, wenn ich eine Pizza nach der anderen backe und, damit wir alle 4 - 7 Personen, essen können die Pizzen im Backofen warmhalte. Vielleicht so auf 80 Grad??? 
 
Im Moment komme ich nur über Umwege in`s Forum. Auf der Startseite sind keine Links aufrufbar. 
 
Viele Grüße
 
BerndK

Ich habe das gleiche Problem

Ich habe das gleiche Problem mit der Seite. Ist inzwischen echt nervig. 
Die Pizzen lassen sich gut im Ofen warmhalten, aber die Heizschleifen des Pizzamakers müssen  zwischen dein einzelnen Pizzen abkühlen, sonst heizt er nicht mehr. Das ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Ich föne dann meist mit Kaltluft über die Heizschleifen.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Haben diese Pizzaöfen alle

Haben diese Pizzaöfen alle dieses Probl3em mit dem Abkühlen?

Das weiß ich leider nicht.

Das weiß ich leider nicht. Lies dir dochmal die Bewertungen bei Amazon durch. Ich komme ganz gut klar, denn allzuoft mache ich nicht 8 Pizzen.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Hallo,

Hallo,
 
der  Alfredo hat so ein Problem nicht, da kann man backen, backen, backen, meine Freundin hat sich auch einen gekauft, die hält auch die Pizzen im Backofen warm, aller dings legt sie diese nur auf die Roste des Ofens und stellt auf Heißluft, ist ja nicht für lange, bei O+U-Hitze wars so, das sie weich geworden sind. Ich mache immer schon die nächste auf dem Holzschieber vor, dann kommt die fertige raus und die rohe rein, Deckel zu und weiter...... Mein höchstes waren mal an die 25 Stück, was mich stört, ist die Backluft, die da rauskommt, ich habe deshalb lieber im Hauswirtschaftsraum gebacken, da ist ein großes Fenster und die Haustüre gleich daneben, das ist aber nur notwendig, wenn man viele Pizzen backen möchte.
 
Rosa

Liebe Grüße Rosa

Der Delizia Pizzamaker ist

Der Delizia Pizzamaker ist meiner  Ansicht nach zwar ein gutes Gerät, allerdings ist es sehr instabil, da es sehr minderwertig verbaut wurde. Der Napoletana der gleichen Marke ist zwar etwas teurer, aber er ist solider verbaut. Ist meine Meinung zu den Pizzamakern. 

kennt jemand...

Was sagt ihr zu diesem Gerät : http://amzn.to/2gCf0Su (Clatronic PM 3622 Pizza-Maker)  Toller Preis finde ich...