Backmonat März 2015

65 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Backmonat März 2015

Guten Morgen im neuen Backmonat.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Auch von mir zuckersüße Grüße

Auch von mir zuckersüße Grüße in den neuen Monat!
Nächsten Sonntag hat ja mein Töchterchen Geburtstag, da werde ich ab Freitag eifrig backen. Nachdem das jetzt nicht umbedingt Torten/Kuchen werden um Sie euch zu zeigen, hole ich mal die Torte aus meinem Archiv, welche mein Sohn im Dezember zum 4. Geburtstag bekommen hat. Er steht ja total auf Ritter und möchte dies auch später mal werden!!! cool
 
ritterburg_1.jpg
Die kleine Kerze wurde übrigens von uns auch angezündet und sah so aus, als ob der Drache sie auspustet wink
Die Burg war 20 x 20 cm und eine Hälfte war das Rezept "Milchmädchen" und die andere Hälfte war Eierlikör-Biskuit mit Mandarinen-Schmand-Füllung. Kam super an.
Ich hab noch eine Torte im Januar für meinen Vati seinen 60sten gebacken, die zeige ich Euch die Tage auch noch.

Liebe Grüße
Nici

Die Ritterburg sieht toll aus

Die Ritterburg , und natürlich auch der Drache und der Zuckerritter, sehen toll aus Nici. Ich kann mir gut vorstellen wie die Augen den kleinen, zukünftigen Ritters geleuchtet haben.smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

tolle Idee und prima

tolle Idee und prima gearbeitet. Schon klasse, was man aus Fondrant alles zaubern kann.
 
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Hallo,

Hallo,
 
Nici, Deine Burg sieht toll aus, der Drache und der Ritter scheinen sich bestens zu verstehen!
Ich habe wieder Törtchen gemacht, weil alle immer danach schreien, die sind schöner als ein Stück Kuchen usw...........so die allgemeine Meinung hier!
Orangentörtchen mit Orangenguss vom letzten Sonntag, insgesamt 30 Stück. die Herzchen habe ich mit einer Silikonform und Transferfolie selber gemacht, das ist total einfach zu machen.



 
die von heute waren aus Naturjoghurt, Schmand, saure Sahne, Zitrone und süßer Sahne, Gelatine, hellen und dunklen Böden, halt lauter Sachen, die wegmussten!


Ohne Inlay, habe nur ein paar Mandarinenschnitze reingelegt und Creme darüber gegeben.

 
Tschüß Rosa
 
 
 

Liebe Grüße Rosa

Danke Ihr Lieben! Die Beiden

Danke Ihr Lieben! Die Beiden zieren noch immer im Kinderzimmer die Kommode smiley Dafür ist Fondant wirklich genial. Man kann selber etwas herstellen, bei Appetit auffuttern oder halt einfach aufbewahren...
 
@Rosa,
oh man, die Törtchen sehen natürlich sssuuupppeerrr aus! Das sie noch geschmeckt haben, will ich gar nicht anzweifeln laugh Dessertringe habe ich mir letztens erst angeschafft, jetzt muss ich nur noch Zeit finden sie einzuweihen...

Liebe Grüße
Nici

Süß

die Ritterburg mit Drachen.
Voll toll!
 
Die Törtchen sind der OBERHAMMER und in einer Perfektion gefüllt... Ein Traum! Und die Formen sind sehr hübsch!

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

Hallo Rosa, schöne Törtchen

Hallo Rosa, schöne Törtchen hast du wieder gezaubert. Die machen so richtig Appetit.smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

oh ja die Törtchen sind

oh ja die Törtchen sind klasse, sehe schon, muss mir auch mal neue Förmchen zulegen 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Nici, deine Burg ist toll

Nici, deine Burg ist toll geworden. Wurden die Figuren gegessen, oder aufbewahrt?

 

Rosa, lecker, lecker. Und dann noch so`ne Menge. 

Danke nochmal für Euer nettes

Danke nochmal für Euer nettes Feedback!
 
@Kallisto: Du Figuren wurden nicht gegessen. Ich habe eine "Burg-Front" aus Papier und Klorollen gebastelt und ziert nun das Kinderzimmer:
Schau:
ritterburg7.jpg
Ich glaube, dass hab ich gut gelöst oder? Mit dem Ritter wollte der Sohnemann schon spielen!!! cool - naja,  aber zum Glück konnte er gerettet werden.

Liebe Grüße
Nici

Das nenn ich mal eine super

Das nenn ich mal eine super Idee, klasse. Das ist dir sehr gut gelungen. Mir gefällt es und die Kinder finden es auch super. Habe ihnen gerade das Bild gezeigt und sie waren vollauf begeistert.

Nici, echt süß, dass die im

Nici, echt süß, dass die im Zimmer stehen. Stauben die nicht ein?
Heute habe ich eine Wickeltorte als Experiment gemacht (Cousine heiratet bald)- Pudding mit Maracujasaft und Maracujamark, Zitrone und zweite Komponente Sahne mit 10 zerquetschten Raffaellos.
Ist das dann eigentlich eine Cremefüllung? Oder ist das nur wenn Milchprodukte im Spiel sind:)?
Darauf Mangoherzen und Fruchtgelee...
Es kommt ne weiße Ganache aus Bioschokolade und Malibu drumrum. (Wir durften mit 12 bei einer Tante in den Ferien  einen Malibu Orange trinken)- ich sage schwarzer durchscheinender Ganache den Kampf an. :)
Frage: Kann ich der Ganache etwas Maracujasaft beimengen ohne dass sie grießig wird? Bei Pralinen hab ich es mal gemacht.. Aber lange her..Und habe Bedenken wegen Fondanttauglichkeit...
 
Und dann noch ein Bild von einem Baby aus der Mould...
Die FB Freakse kennen es schon..
haeschen2a.jpg

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

@Schokofee84

@Schokofee84 Das ist echt bemerkenswert, ich backe zwar auch gerne aber sowas bekomme ich nicht hin. Klasse Arbeit gefällt mir sehr gut. Ist das mit Marzipan gemacht?

Hallo,

Hallo,
 
Danke für Euer Feedback, im Moment kann ich nichts backen, ich habe diese doofe Grippe nun auch, schnief, ist das lästig!!
 
Nici, die Idee mit dem Papierhintergrund ist klasse, dann stehen die Figuren nicht so alleine, sondern haben einen super Hintergrund!
 
Caro, ich habe auch mal in weiße Kuvertüre einen Sirup gemischt, das hat nicht wirklich gut funktioniert, sie wurde daraufhin sehr zähfließend und es hat mich viel Mühe gekostet ,sie wieder einigermaßen verwendbar zu bekommen. Ich würde es nicht machen.
 
deine Tortenfüllung hört sich lecker an, bei der Cremefrage muss Bernd wieder ran!
Dein kleiner Hannes ist ja äußerst niedlich, den hab ich gerade auch im TT entdeckt, ich darf ja immer nur Mädchentauftorten machen, bin leicht neidlsch, will auch mal einen Buben machen.
 
Magd06, so etwas macht man meist aus Fondant, Modellierfondant oder Blütenpaste = mein Favorit bei dieser Mould
 
LG Rosa
 

Liebe Grüße Rosa

@Caro:

@Caro:
Sehr süß Dein Hasi wink Auch mit dem Marienkäfer und der kleine Aufleger für das Baby ist klasse umgesetzt!
Klar staubt es irgendwann mal ein, aber das Zeug wird ja so hart, da kann man problemlos mit nem kleinen Staubpinsel dazwischen cool
 
@Magd06 + @Rosa:
Danke Euch!

Liebe Grüße
Nici

Gähn

Guten Abend!
 
Danke Euch, freut mich wenn es gefällt.
Ich nutze fürs Baby: Modellierschokolade- find ich sehr gut, weil ich es reinpresse in die Form und nur kurz warten muss, bis es hart ist. Keine Froster o.a.- aber mit Blütenpaste hab ich es auch schon oft gemacht Rosa.
Wir könnten a mal tauschen- ich mach mal ne Mädelsfigur und du ne Jungen :)
Die Ganache wurde mit 1/3 Likör statt Sahne schon glatt. Aber sie ist eben sehr viel weicher als üblich... Ob da wohl Glukosesirup helfen würde *rätsel*??
maracuja_raffaello.jpg
frangipani.jpg

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

Schokofee84 schrieb:
Schokofee84]
Nici, echt süß, dass die im Zimmer stehen. Stauben die nicht ein?
Heute habe ich eine Wickeltorte als Experiment gemacht (Cousine heiratet bald)- Pudding mit Maracujasaft und Maracujamark, Zitrone und zweite Komponente Sahne mit 10 zerquetschten Raffaellos.
<em>Ist das dann eigentlich eine Cremef&uuml;llung? Oder ist das nur wenn Milchprodukte im Spiel sind:)?</em>
Darauf Mangoherzen und Fruchtgelee...
&nbsp;
Hallo Caro,
das kannst du als Creme bezeichnen.&nbsp;Die Zutat die dominiert, gibt dann den Namen z.B. Buttercreme, Zitronencreme.&nbsp;Läuterzucker, Zitrone, Ei mit St&auml;rke angedickt kenne ich als Zitronencreme.
&nbsp;
&nbsp;
[quote=Schokofee84
wrote:

 
 
Es kommt ne weiße Ganache aus Bioschokolade und Malibu drumrum. (Wir durften mit 12 bei einer Tante in den Ferien  einen Malibu Orange trinken)- ich sage schwarzer durchscheinender Ganache den Kampf an. :)
Frage: Kann ich der Ganache etwas Maracujasaft beimengen ohne dass sie grießig wird? Bei Pralinen hab ich es mal gemacht.. Aber lange her..Und habe Bedenken wegen Fondanttauglichkeit...
 
.... unter Canache verstehe ich eine Creme für Pralinen, hergestellt aus Kuvertüre (hell, weiß, dunkel) und Sahne, meistens noch mit Butter. Sahne, Kuvertüre so im Verhältnis 1:1. Als Geschmack kannst du Alkohol zusetzen, oder du tauscht einen Sahneanteil durch Likör aus. Man kann dieses dann auch aufschlagen. Je nach Verhältnis der Zutaten kann der Canache nach dem Aushärten schnittfest, spritz oder streichfähig sein, bleiben. Ich kann leider nicht mit Rollfondant, nur mit Marzipan. Vielleicht zieht der Fondant Feuchtigkeit aus der Canache. Ich würde es aber guter Hoffnung ausprobieren.
Viele Grüße
 
BerndK

Hallo Bernd K, dankeschön für

Hallo Bernd K, dankeschön für den Input!
 
Ja tatsächlich unterscheidet sich die Canache nicht arg von Pralinenfüllung. Nur das Verhältnis von Schokolade zu Sahne ist höher. Vermutlich hast Du Recht und der Fondant hat Feuchtigkeit gezogen. Ich würde ja wie andere auch zu Aromapasten greifen, aber ich fürchte, dass die alle künstlich sind.
 
Ich fahre bald zu einem Kurs und werde auch meine Kursleiterin ausquetschen :)
 
Vom Wochenende hab ich noch Bilder von Cookies-Deko--- Zugekaufte Butterkekse dekorieren... Macht Spaß, wenn man nicht backen muss :)
cookiemix.jpg

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

die Herzen schauen richtig

die Herzen schauen richtig klasse aus - Caro.

mein nächstes Projekt wird die Torte zur Kommunion von Luca werden.
Noch gehen da unsere Vorstellungen sehr weit auseinander - mal schauen was dabei raus kommt wink
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Schaue mal kurz vorbei und

Schaue mal kurz vorbei und sehe sehr schöne Torten und Törtchen. Mit Backen läuft bei mir so gut wie nichts, ab und zu mal Brötchen und etwas Brot wenn es sein muss. 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Schokofee84 schrieb:
Schokofee84 wrote:

 
Vom Wochenende hab ich noch Bilder von Cookies-Deko--- Zugekaufte Butterkekse dekorieren... Macht Spaß, wenn man nicht backen muss :)

 
Hübsch deine Herzen. Ich glaube für Rollfondant würde mir die Geduld fehlen. Werden die Plätzchen alle ruckzuck gegessen?

Backwolf schrieb:
Backwolf wrote:

Schaue mal kurz vorbei und sehe sehr schöne Torten und Törtchen. Mit Backen läuft bei mir so gut wie nichts, ab und zu mal Brötchen und etwas Brot wenn es sein muss. 

 
Wolfgang, ich hoffe du hast noch was in der TK. Ich komme im Moment zu gar nichts..... Respekt vor allen die immer so schöne und viel Sachen backen. Ihr habt ja auch alle noch einen Beruf, Haushalt, Garten und Familie...

Bernd schrieb:
Bernd wrote:

die Herzen schauen richtig klasse aus - Caro.
mein nächstes Projekt wird die Torte zur Kommunion von Luca werden.
Noch gehen da unsere Vorstellungen sehr weit auseinander - mal schauen was dabei raus kommt wink
 

 
Tja Bernd, frag deinen Sohn und dann machen. Genau so.

Im TK ist nur noch 1 Brot

Im TK ist nur noch 1 Brot  und die Stachelbeer-Sahnetorte Bernd. Heute allerdings kamen wieder ein paar Brötchen rein und Freitag backe ich neue Brote wenn nichts dazwischen kommt.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Tja Bernd, daruf wird es wohl

Tja Bernd, daruf wird es wohl hinaus laufen, doch ich kann mich noch nicht mit dem Gedanken anfreunden "Joda" vom Star Wars auf der Torte zu plazieren ;) 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd, das is mal ne Aufgabe.

Bernd, das is mal ne Aufgabe. Und nicht das christliche Symbol vergessen.

Guten Abend,

Guten Abend,
 
Bernd, was stellt sich der junge Mann denn vor :)?

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

er möchte den Joda von Star

er möchte den Joda von Star Wars auf der Torte habe - da kann er aber lange warten  - Caro wink

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

OMG

Naja gut im Kommuniongewand... wär aber dem Kommunionkind nicht sehr geschmeichelt.
Hab ich das doch glatt überlesen...

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

ich werde sicher ne

ich werde sicher ne erträgliche Lösung finden cheeky wink

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd schrieb:
Bernd wrote:

er möchte den Joda von Star Wars auf der Torte habe - da kann er aber lange warten  - Caro wink

 
Irgendwie hat er wohl nicht den Sinn bzw. Hintergrund von Kommunion zu verstanden bei diesem Wunsch blush.    Darth Vader wäre wenn schon passender als Joda cheeky
 
Möge die Macht mit Dir sein Bernd wink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

hahaha  ja Wolfgang, so wird

hahaha  ja Wolfgang, so wird es wohl sein. wink

Ich denke er weiss genau wie "gerne" ich mit Fondant hantiere uns sieht sein Fälle davon schwimmen jemals einen Joda auf ner Torte zu bekommen - da ist ihm wol jedes Mittel recht cheeky wink

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Eben ein paar Vollkorn-Brote

Eben ein paar Vollkornbrote aus dem Ofen geholt. Gebacken wurde mal zum Test mit dem Abschirmblech.
 
Links: Roggenmischbrot (65:35) mit groben Roggenschrot und Sonnenblumenkerne
Rechts: Dreikornbrot als Roggenmischbrot (70:30)
 
voll_200315.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Top Wolfgang. Für mich bitte

Top Wolfgang. Für mich bitte die erste Reihesmiley

da kann man nur "neidisch"

da kann man nur "neidisch" rüber blicken wink yes
 
perfekt Wolfgang!

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Danke ihr Beiden .  Nun habe

Danke ihr Beiden smiley.  Nun habe ich was zum Beissen, aber dafür außer franz. Weizen kein Getreide mehr. Die nächsten 50 kg sind beim Bauern bestellt und ich kann sie am Mittwoch abholen.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

50 kg, gehst mit deinen

50 kg, gehst mit deinen Broten auf den Wochenmarkt ?? wink

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd schrieb:
Bernd wrote:

50 kg, gehst mit deinen Broten auf den Wochenmarkt ?? wink

cheeky
Nein Bernd, der Hofladen von dem Bauern hat nur Mi und Sa offen. Kaufe immer größere Mengen wegen dem Sonderpreis und soviel gereinigtes Getreide hat er meist nicht vorrätig. Dann kommt wieder die Arbeit mit dem Sichten und trocknenwink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Ich will mich auch mal wieder

Ich will mich auch mal wieder melden. Leider läuft bei mir backtechnisch noch immer nicht viel. Wenn ich backe, dann  Brötchen oder Brote mit selbstgemahlenem Dinkelurkornmehl. Ich hätte nicht gedacht, wie gut uns Gebäcke aus diesem Mehl inzwischen schmecken. Gesundheitlich ist trotzdem noch kein Durchbruch geschafft, aber das wird schon noch .......
Für ein besonderes Familienfrühstück habe ich nun doch mal wieder die Weißmehltüte geöffnet. Ideengeber war ein Buttergipfelirezept aus dem neuen Fachblatt-Probeexemplar der Fachschule Richemont. Dem Schokohefeteig habe ich etwas mehr Kakao und Zucker verpasst und statt der Maronifüllung habe ich ein Stückchen Nougatstange eingewickelt. Die Hörnchen waren nach der Übernachtgare im Kühlschrank wunderbar aufgegangen und sind geschmacklich wirklich ein Hit.
schokohoernchen.jpg
Bernd, wie hätte ich das Hohlbacken um die Nougatfüllung verhindern können?

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Lecker, lecker, Brigitte.

Lecker, lecker, Brigitte.

Toll Brigitte, da könnte ich

Toll Brigitte, da könnte ich schwach werden. 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

na die schauen ja richtig

na die schauen ja richtig klasse aus.
Da hat sich der Aufwand aber mehr als gelohnt
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Danke euch  Die Teile sind

Danke euchsmiley  Die Teile sind echt lecker - so wurde es mir zumindest gesagt. Der Aufwand hielt sich eigentlich in Grenzen. Ich habe einfach mehr Croissantteig gemacht und dann einen Teil davon mir Schokoteig verarbeitet.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Hallo,

Hallo,
 
Mensch Bernd, da hab ich ja noch Glück gehabt, ich muss bei der Kommunionstorte nur eine Trompete und evtl Liedzettel machen und Noten, ein super Thema haben sie, "ich bin eine Note in Gottes Melodie"
 
Backwolf, Deine Brote sehen super aus!
 
Brigitte, Deine Hörnchen hätten mir auch zugesagt, ich habe mal gehört, das gegen Hohlbacken nur mehr Eier in der Füllung (soll weicher sein)  und im Teig helfen sollen, enges Wickeln auch, aber in Deiner Füllung gehen ja keine Eier.
 
Ich habe meine Lungenentzünding und die Grippe jetzt hoffentlich endlich überstanden, der Husten ist aber so hartknäckig, das wird sich bald auch noch legen.
 
Mit dieser Torte habe ich bei Zuckerguss gewonnen, das ist ein Backwettbewerb der jährlich stattfindet, es gibt dann ein Magazin mit allen Rezepten und die Torte und ich kommen in die Zeitung. Ich habe auch nur mitgemacht, weil meine Freunde mich dazu gezwungen haben.
Sauerrahmtorte dänisch, hab ich selber zusammengerührt.

 

 
Heute gab es mal wieder Törtchen, mein Mann hat sich was mit Bananen gewünscht, weil er die so gerne mag.

und das es für alle reicht, auch noch eine Bananentorte

 

Liebe Grüße Rosa

Rosa schrieb:
Rosa wrote:

 
Backwolf, Deine Brote sehen super aus!
 

Stimmt!!!!  Die Brote hatte ich doch tatsächlich übersehen.
 

Rosa wrote:

Mit dieser Torte habe ich bei Zuckerguss gewonnen, das ist ein Backwettbewerb der jährlich stattfindet, es gibt dann ein Magazin mit allen Rezepten und die Torte und ich kommen in die Zeitung. Ich habe auch nur mitgemacht, weil meine Freunde mich dazu gezwungen haben.
Sauerrahmtorte dänisch, hab ich selber zusammengerührt.

 

 
Heute gab es mal wieder Törtchen, mein Mann hat sich was mit Bananen gewünscht, weil er die so gerne mag.

und das es für alle reicht, auch noch eine Bananentorte

 

Rosa, deine Torten und die kleinen Törtchen sehen aber auch spitzenmäßig aus. Wie kriegst du bloß diese Riesenmengen weg?

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Hallo Rosa,

Hallo Rosa,
Glückwunsch zum 1. Platz. Deine Torten und Törtchen sehen schön aus und schmecken bestimmt sehr gut.

Ich begrüße euch auch wieder

Ich begrüße euch auch wieder mal, mir gehts gut, ich backe nicht viel aber doch regelmässig. Apfelzelten, Semmeln, und heute ein Mühlviertler Schwarzbrot, aber mit bissi Dinkelmehl dabei und vielen Körndln...

Gruß Michaela
________________________________
Gute Gedanken haben eine starke Macht!

...... und sooo lecker sieht

...... und sooo lecker sieht dein Brot wieder aus Michaela. Man möchte sich sofort eine Scheibe abschneiden.smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Brigitte hallo !!!  

Brigitte hallo !!! smiley
 

Gruß Michaela
________________________________
Gute Gedanken haben eine starke Macht!

moin vom handy

Gutenmorgen.
Wow Backwolf und Michaela. Respekt für die guten Brote.
Brigitte dir eine gute Besserung... Vielleicht kann ich eich aufmunTerm damit, dass die Landfrauen grade vollauf von deiner Puddingfullung im Hefeteig begeistert sind?
ROSA MEINE GLÜCKWÜNSCHE ZUM SIEG!!!

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

Seiten