Kuchen in Form von Kinderschokolade Riegel

14 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kuchen in Form von Kinderschokolade Riegel

Hallo zusammen,
meine Freundin liebt Kinderschokolade und nach sehr langem überlegen bin ich zu dem Entschluss gekommen, ihr zum Geburtstag einen selbstgebackenen Kuchen in Form eines Kinderschokolade Riegels zu schenken.
Ich hab noch nie einen Kuchen gebacken, was mich aber nicht davon abhält, es einfach zu versuchen. 
 
Folgende Fragen hätte ich:
- Was für einen Kuchen/Teig sollte ich am Besten wählen, der 1-2 Tage im Kühlschrank überlebt (bevor er verschenkt wird) und nicht völlig zerfleddert, wenn man ihn in From schneidet (Form des Kinderschokolade Riegels)
Hatte etwas recherchiert und hätte Marmorkuchen genommen. Spricht was dagegen? 
 
- Wie schneide ich am Besten die Wellenform in den Kuchen?
 
Vielen Dank für helfende Worte =)
 
LG

Hallo Soul,

Hallo Soul,
natürlich kannst du einen Marmorkuchen backen, aber ich würde eher zu einem Schokobiskuit tendieren, den dann mit weißer Vanille Butterkreme füllen.
Würde den Boden dann einfach mehrfach durchschneiden und dann jede Schicht dünn mit Butterkreme einstreichen - den eingestrichenen Kuchen kannst locker mehrer Tage aufbewahren. Er zieht in dieser Zeit durch und schmeckt von Tag zu Tag besser.
 
Wenn der Kuchen dann gut gekühlt ist, kannst den wunderbar wie von dir schneiden, ohne dass er groß zerfelddert. Hierzu einfach ein scharfes Messer nehmen und drauf los schneiden. Wenn  du dich verschnitte hast, ist das nicht weiter schlimm. Nimm einfach das Abgeschnittene - für etwas Butterkreme hinzu - die Masse kannst dann einfach mit einer Palette oder einem breiten Messer auf evtl. falsch geschnittene Stellen auftragen.

Zum Schluß einfach mit Schokobutterkreme einstreichen.  Alternativ könntest marzipan mit Kakao einfärben ausrollen und den Kuchne damit eindecken - oder du verwendest Rollfondant - weiss aber nicht, ob du dir das schon zutraust
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Huhu!

Ich finde Bernds Anregugen super!
Im einen anderen Forum gibt es einige, die sowas schon gemacht haben, zum Beispiel Becky...
http://www.torten-talk.de/t53137f13-Kinderriegel-Torte.html
Vielleicht hilft es dir zu lesen, was sie für Tricks gefunden haben?
 
Lg

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

Hallo ihr Lieben,

Hallo ihr Lieben,
 
schonmal vielen Dank.
Also ist es einfacher den Kuchen einzustreichen, als bspw. mit flüssiger Schokolade zu übergießen? Zwecks Ummantelung habe ich mir einige Tutorials auf Youtube mit Fondant angeschaut und werde es einfach mal probieren. Ich denke ich hab geschickte Hände und stell mich jetzt nicht allzu blöd an. Hätte den Kuchen eh 2-3 mal test gebacken bevor ich den Kuchen backe, den ich ihr schenke. Wenn schon muss es zumindest nahe perfekt sein und das ist es beim ersten Versuch ganz bestimmt nicht =))
Vielen Dank euch Beiden!.
 
LG
 
 
 
 

bevor du den Kuchen ggf.  mit

bevor du den Kuchen ggf.  mit Kuvertüre überziehen kannst musst den eh mit Ganache einstreichen, ob du dann den Riegel mit Kuvertüre oder Rollfondant ummantelst, ist dann dir überlassen - schöner wird es sicher mit Rollfondant, da hast auch mehrere Möglichkeiten. 

 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Hallo Bernd,

Hallo Bernd,
 
also ich hab mal etwas recherchiert. Ich weiss jetzt was Ganache ist =)) aber wozu muss das zuerst drüber?
Meine Idee war, ihn komplett mit Schokolade zu übergießen und dann den weißen Teil des Riegels mit Fondant zu machen. Die Buchstaben steche ich aus Fondant aus und bemale diese entsprechend mit Lebensmittelfarbe, ebenso der orangene Teil.

wenn die Torte aus dem Ring

wenn die Torte aus dem Ring heraus geholt wird, ist sie ja seitlich und obe offen - die Kuvertüre wurde ungleichmäßig in die Krume des Biskuits laufen. Durch das komplette einstreichen bekommst eine glatte Oberfläche, sodass dann der Überzug schön gleichmäßig aussehen wird.

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Hallo,

Hallo,
 
ich finde es ambitioniert gleich mit 3 D Kuchen eizusteigen. Aber nicht unmöglich. Ganz viel Erfolg dabei :)

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

Hallo zusammen,

Hallo zusammen,
 
so etwas Zeit ist vergangen und der Kuchen ist gebacken und verschenkt =)
Ist nicht perfekt geworden, dass mit dem Herausschneiden der Kurven war schwieriger als gedacht, zudem hab ich viiiel zuviel Zeig in die Silikon Form (bis zum Rand gefüllt), sodass der Kuchen sowohl in die Höhe als auch in die Breite sehr weit auseinander gegangen ist.
Das Zuschneiden in eine Kastenform hat ihm dann etwas den Halt genommen, weswegen der "Riegel" an sich etwas schief war. =)

Dennoch, Sie hat sich unglaublich darüber gefreut und das war ja mein eigentliches Ziel. Hatte das Rezept von einer Rezeptseite und mir haben am Ende Eier gefehlt. Dem Internet sei dank, hab ich herausgefunden, dass man diese durch Bananen ersetzen kann (1 Ei = halbe Banane).

Zunächst dachte ich, der Kuchen schmeckt schlimm aber im Gegenteil, durch die Banane war er super lecker.

Vielen lieben Dank nochmal an alle die mir mit Tipps geholfen haben =)

So sah er übrigens dann nach Ganache und Fondant etc. aus:
 

Ui, das hört sich toll an.

Ui, das hört sich toll an. Das will ich auch versuchen.
 

ist dir super gelungen 

ist dir super gelungen yes

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Sehr schön geworden, dein

Sehr schön geworden, dein Kinderriegelkuchen. Das wäre mal eine gute Idee für Kindergeburtstage.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Ich bin beeindruckt!!

Hallo in die Backfreunde-Runde!
Ich bin wahnsinnig begeistert, wie erfahren und geschickt hier viele sind! Ganz toller Schokoriegelkuchen... Sieht sehr sehr schön aus! Soul, ich hoffe deine Freundin hat sich entsprechend gefreut?

Lena schrieb:
Lena wrote:

Hallo in die Backfreunde-Runde!
Ich bin wahnsinnig begeistert, wie erfahren und geschickt hier viele sind! Ganz toller Schokoriegelkuchen... Sieht sehr sehr schön aus! Soul, ich hoffe deine Freundin hat sich entsprechend gefreut?

Sie hat sich wahnsinnig gefreut und wusste gar nicht was sie hätte sagen sollen =) Später meinte sie dann "Wie willst du das eigentlich nächstes Jahr toppen?" 
=)))