Zarte flaumige Frühstückshörnchen

Bild des Benutzers BrigitteT

Beschreibung

Die Hörnchen haben eine briocheartige flaumige Krume. Der Teig lässt sich sehr gut über Nacht führen.

Zusammenfassung

Ertrag
Hörnchen
Zubereitungszeit
Kochdauer
Gesamtzeit

Zutaten

400 g
Weizenmehl Type 550
100 g
Weizenmehl T65
100 g
Milch
4 g
Salz
15 g
Hefe
50 g
Zucker
200 g
Vollei (ganze Eier)
150 g
weiche Butter

Anleitung

Teigbereitung:
Hefe mit Zucker, Milch und etwas Mehl verkneten und 10 Minuten stehen lassen , danach mit den restlichen Zutaten (außer der Butter) ca. 10 Minuten kneten. Nun die weiche Butter zugeben und weitere 20 -25 Minuten kneten. (Die Butter lässt sich schwer unterkneten, aber irgendwann geht es!)
Den fertigen Teig für 7 – 8 Stunden in den Kühlschrank stellen und während dieser Zeit 2 mal kurz durchkneten.
Nach der Ruhezeit im Kühlschrank den Teig ca. 0,5 cm dick zu einem Rechteck ausrollen und dieses Rechteck anschließend in spitze Dreiecke einteilen. Die Dreiecke von der breiten Seite her zur Spitze aufrollen und zur Gare stellen ( bei 26° ca. 30 Minuten). Backofen (Manz) auf 160° vorheizen, die Hörnchen mit einer Mischung aus Eigelb und Kondensmilch bestreichen und ca. 15 Min. backen.


 

Kategorie: