Karottenbrot mit Sauerteig und Saaten

Bild des Benutzers Lenta

Beschreibung

Kraeftiges, saftiges Sauerteigbrot

Zusammenfassung

Ertrag
Stueck
QuelleLenta, Erlaubnis zum Einstellen des Rezeptes habe ich mir erteilt
Zubereitungszeit
50 Minuten
Kochdauer
2 Stunden, 10 Minuten
Gesamtzeit
3 Stunden

Zutaten

 
Vorteig
100 g
Weizenmehl 550
100 g
Wasser
1 g
Hefe
 
Quellstueck
100 g
Saatenmischung, geroestet (z.B. Sonnenblumen- und Kuerbiskerne, Sesam, Leinsaat)
25 g
Flocken (z.B. Haferflocken, Roggenflocken)
25 g
Salz
50 g
Roggenschrot fein
200 g
Wasser
 
Sauerteig
150 g
Roggenmehl Type 1150
150 g
Wasser
10 g
ASG
 
Hauptteig
50 g
Roggenmehl Type 1150
100 g
Dinkelvollkornmehl
100 g
Weizenvollkornmehl
300 g
Weizenmehl Type 550
240 g
Karotten (gerieben)
100 g
Buttermilch
8 g
Hefe

Anleitung

Die Zutaten für den Vorteig verrühren. 2 Stunden anspringen lassen und dann für 12 Stunden in den Kühlschrank.
Die Zutaten für das Quellstück verrühren und 14 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.
Die Zutaten für den Sauerteig verrühren,  16 Stunden bei 24° Stehen lassen.
Am Backtag die Zutaten vom Hauptteig mit Vorteig, Quellstück und Sauerteig verkneten (8 Minuten), 30-40 Min. Teigruhe, 2 Min. kneten.
Nun entweder eine Kastenform buttern und mit Saaten/Flocken ausstreuen oder den Teig wirken und in ein Gärkörbchen geben.  Da die Karotten mal saftiger mal etwas weniger Flüssigkeit enthalten sollte man sich auf beide Arten  "vorbereiten".
60-70 Min. Gare, solange Ofen auf 250° vorheizen.
Mit schwaden 10 Minten anbacken, Dampf abziehen lassen und bei 180° 50-60 Minuten fertig backen.
 

Kategorie: 

Tolles Brot :), und wie ich

Tolles Brot :), und wie ich sehe, hast Du auch keine Mühen gescheut, Dir eine Erlaubnis zum Einstellen einzuholen *grins*

Dank' dir fuers Kompliment.

Dank' dir fuers Kompliment. Nun, was soll ich sagen? Ich habe schwer mit mir gerungen cool

Dein Brot gefällt mir auch

Dein Brot gefällt mir auch ganz wunderbar Lenta. Hach ich sehe schon, ich muss ein paar Esser besorgen.