Kürbiskernbrot

Bild des Benutzers mehdi

Beschreibung

Kürbiskernbrot

Zusammenfassung

Ertrag
Brot
QuelleChili und Ciabatta, leicht abgewandelt
Zubereitungszeit
Kochdauer
Gesamtzeit

Zutaten

 
Brühstück
100 g
5-Kornschrot
100 g
Wasser, kochend
 
Gesäme
150 g
Kürbiskerne, geröstet
200 g
Wasser, lauwarm
 
Hauptteig
400 g
Weizenmehl Type 1050
100 g
Roggenmehl Type 1150
20 g
aktiver Roggensauerteig (optional)
2 EL
Kürbiskernöl
320 g
Buttermilch
20 g
Hefe
12 g
Salz

Anleitung

Den Schrot mit dem kochenden Wasser übergießen und über Nacht abgedeckt stehen lassen.
Gleichzeitig die Kürbiskerne mit dem Wasser übergießen und ebenfalls über Nacht stehen lassen, ggf. am nächsten Tag, aber mind. 3 Stunden quellen lassen. Das restliche Wasser abgießen.
 
Am nächsten Tag alle Zutaten, außer dem Salz, etwa 4 Minuten auf Stufe 1 kneten, dann das Salz einrieseln lassen und weitere 4-6 Minuten auf Stufe 2 kneten.

Den Teig 1 Stunde gehen lassen. Anschließend in eine gebutterte 30 Kastenform geben und nochmals etwa 45 Minuten gehen lassen.
 
Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C  etwas 30 Minuten und dann bei 180 °C  20 Minuten ausbacken.

Kategorie: