Birnen-Topfen-Torte

Bild des Benutzers Michaela

Beschreibung

Tortenform Durchmesser 26 cm
 
Eine meiner/unserer Lieblingstorten, gelingsicher, einfach und sehr lecker. Mit verschiedenen Früchten abwandelbar.

Zusammenfassung

Ertrag
Torte
Zubereitungszeit
Kochdauer
Gesamtzeit

Zutaten

3
Eier
90 g
Kristallzucker
60 g
Mehl
1 Pckg.
Vanillezucker
3
Birnen (oder Früchte aus der Dose zB Pfirsichhälften)
6 EL
Fruchtsaft
5 Blatt
Gelatine
250 g
Topfen 20 %
250 g
Joghurt 3,6 %
250 g
Obers geschlagen
80 g
Kristallzucker
1
Zitronensaft von 1 Zitrone

Anleitung

Aus obigen Zutaten (Eier, Zucker, Mehl, Vanillezucker) ein Biskuit herstellen, bei 180 Grad in der Tortenform ca. 25 Min. backen. Das Biskuit aus der Form lösen und den Ring wieder schließen. Die Birnen (wenn frische) schälen, in Spalten schneiden und in wenig Wasser dünsten.

Creme:
Gelatine in kaltem Wasser auflösen, ausdrücken und im heißen Fruchtsaft auflösen.
Topfen, Joghurt, Zucker, Zitronensaft und geschlagenes Obers verrühren, die aufgelöste Gelatine in einem Schuss zugeben und glatt abrühren, damit sich keine Klümpchen bilden.

Auf den überkühlten Tortenboden rundum die Birnenspalten auflegen, dann die Creme darüberleeren und fest werden lassen.

Nach Belieben verzieren (zB mit Schokospänen, Kakao...) -
aber da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.
 

Kategorie: