Weizenmischbrot

Beschreibung

  1. Über viele Jahre hinweg haben wir gerätselt, warum Omas Brot so appetitlich glänzte. Nach langem Betteln hat sie uns ihren Trick verraten: Das fertige Brot wird nach dem Backen mit einer Stärkelösung bestrichen.

Zusammenfassung

Ertrag
Portionen
Zubereitungszeit
1 Stunde, 30 Minuten
Kochdauer
1 Stunde
Gesamtzeit
2 Stunden, 30 Minuten

Zutaten

600 g
Weizenmehl (Thyp 550)
400 g
Roggenmehl (Thyp 997)
2 EL
Salz
400 ml
Kochendes Wasser
42 g
Frische Hefe
1 TL
Zucker
100 ml
lauwarmes Wasser
300 g
Lauwärmer Sauerteig
2 TL
Öl
200 ml
Wasser
1 TL
Speisestärke

Anleitung

  1. Die beiden Mehlsorten mit dem Salz in einer großen Schüssel vermengen.Langsam das Wasser unter Rühren dazugießen,sodass ein krümeliger Teig entsteht .Diesen auf Raumtemparatur abkühlen lassen.
  2. Die Hefe zerbröckeln und mit Zucker und lauwarmes Wasser glatt rühren.Abdecken und 15 Minuten gehen lassen.
  3. Den Sauerteig mit dem Mehl- Wasser Teig verkneten,Das Hefewasser dazugießen und den Teig 10 - 15 Minuten kräftig durchkneten.Wenn der Teig noch klebt,können Sie mehr Mehl hinzufügen.Falls er zu trocken ist,etwas lauwarmes Wasser hinzugießen.
  4. Eine Schüssel leicht mit Öl einfetten,den Teig zu einer Kugel formen,in die Schüssel legen und dünn mit Öl bestreichen.Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken,um ein Austrocknen des Teiges zu verhindern ,und 12 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
  5. Den Teig erneut 10 Min.durchkneten .Dabei ,falls nötig ,noch so viel Weizen und Roggenmehl hinzufügen,dass ein geschmeidiger Teig entsteht.Diesen wieder zu einer Kugel formen,in die gefettete Schüsselgeben und etwas Öl bestreichen.Den Teig abgedeckt 1 Std. An einem warmen Ort gehen lassen.
  6. Nochmals kurz durchkneten,zu einem Runden Laib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.Mit einem Küchentuch abdecken und 1 Std.gehen lassen.
  7. Den Backofen auf 250*C vorheizen,Eine hitzebeständige Schale mit kochendem Wasser in den Backofen stellen.Den Brotlaib mit feuchten Händen glätten und 10 Min.auf mittlerer Schiene Backen.Dann die Temparatur auf 200*C reduzieren und weitere 50 Min,Backen.
  8. Kurz vor Ende der Backzeit sie Stärkelösung zubereiten .Dazu das Wasser zum Köchen bringen .Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren,ins kochende Wasser einrühren und einmal aufkochen .Das noch Heise Brot mit wenig Stärkelösung bestreichen ,damit es einen schönen Glanz erhält.

Kategorie: