Gewürzschnitte

Bild des Benutzers Gazipasa

Beschreibung

Ein sehr luftige und saftige Gewürzschnitte.wink
Schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit. wink

Zusammenfassung

Ertrag
Portionen
Zubereitungszeit
5 Minuten
Kochdauer
20 Minuten
Gesamtzeit
25 Minuten

Zutaten

250 g
Margarine
120 g
Zucker
1
Vanilleschote
5
Eier
200 g
Hiffenmarkmarmelade
12 g
Lebkuchengewürz Neunerlei
1 EL
Rum
2 EL
Kakao
30 g
Haselnüsse
70 g
Walnüsse
300 g
Mehl 405
1 Pckg.
Backpulver
200 ml
Milch
1 Pckg.
Schokoladenkuvertüre
 
Bunte Streusel

Anleitung

Margarine, Zucker, Eier und Mark der Vanilleschote schaumig schlagen.
Lebkuchengewürz, Kakao und Mehl sieben.
Lebkuchengewürz, Mehl, Backpulver, Rum, Haselnüsse, Walnüsse, Backpulver, Kakao, Hiffenmarkmarmelade und Milch unterrühren.
Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad 20 Minuten backen.
Mit Kuvertüre bestreichen und bunten Streusel bestreuen.

Kategorie: 

Die Gewuerzschnitte habe ich

Die Gewuerzschnitte habe ich nun schon mehrmals gebacken. Anstelle der Hagebuttenmarmelade nehme ich, was gerade da ist. Brombeerkonfituere ist sehr zu empfehlen. Das Rezept wurde bereits mehrmals weitergegeben. Ueberlegenswert waere noch, die Schnitte zu halbieren, mit Konfituere zu fuellen und mit Schokolade zu ueberziehen. Danke fuer das schoene Rezept!  Viele Gruesse
kalorie