Gärbox

21 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gärbox

So, nun habe ich mir einen Thermostat und eine Wärmematte bestellt, damit ich mir mit der schon vorhandenen Styroporbox eine Gärbox bauen kann. Ich werde die Schritte fotografisch festhalten - wenn ich es nicht vergesse blush

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

Und ein Tutorium schreiben,

Und ein Tutorium schreiben, wie man eine Gärbox baut?

@oimelchen (den Nicknamen

@oimelchen (den Nicknamen finde ich übrigens total süß und mittlerweile passend )
 
Das finde ich sehr interessant. Leider habe ich es immer noch nicht geschafft, meinen Mann zum Bauen einer solchen zu animieren. Sollte Deine Gärbox also total unkompliziert und einfach nachzubauen sein........ vielleicht habe ich dann noch eine Chance. Ich bin also gespannt auf Deine weiteren Ausführungen.

Liebe Grüße

Martina

Hajo, das werde ich machen!

Hajo, das werde ich machen!
Martina: Danke für die Blumen smiley. Die Gärbox ist super einfach selber zu bauen. Sobald ich die bestellte Ware bekommen habe, wird es in die Tat umgesetzt.

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

So, das Material habe ich

So, das Material habe ich heute bekommen, es kann also los gehen mit dem Aufbau smiley

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

So meine Lieben, nun ist

So meine Lieben, nun ist meine Gärbox bereit und fertig. Ich habe eine Anleitung in PDF gemacht, kann diese auch auf den Server laden, aber nicht verlinken.

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

Haben will

Haben will

Liebe Grüße

Martina

mehdi wrote:
mehdi wrote:

Haben will

smiley
Ich habe ein Tutorium zum Bau einer Gärbox erstellt.

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

toll Stephan, mach ich

toll Stephan, mach ich vielleicht auch mal noch.
Was hat Sie denn für eine Größe und in. etwa gekostet.
Ich hatte in der Jugend ein Aquarium mit dieser Technik, also Heizmatte, Fühler und Thermostat, war recht teuer.

gut, daß wir gesprochen haben !

liebe Grüße euer Waldi !

Dann kann ich meinen Mann ja

Dann kann ich meinen Mann ja mal scheuchen 
 
Stellst Du bei dieser Konstruktion auch ein Schälchen Wasser mit rein?
 

Liebe Grüße

Martina

Schön Stephan, einfach und

Schön Stephan, einfach und simpel. Habe zwar auch solche Wärmematten, die allerdings eignen sich nur für Zimmertreibhaus. Werden nur richtig warm wenn was draufsteht und bleiben unter 30°C. 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

@Waldi - Danke, 64 x 45 x 35

@Waldi - Danke, 64 x 45 x 35 cm Aussenmass und das ganze hat mich - ohne die Styroporbox - 730 Kronen gekostet. Die Styroporbox habe ich als "Werbegeschenk" bekommen.
@mehid - nein, ich habe jetzt beim ersten Mal keine Schale mit Wasser hineingestellt, aber die Teigschüssel habe ich mit Plastfolie abgedeckt und die Teiglinge mit Wasser bestrichen.
@Backwolf - Danke, die Wärmematte ist für Terrarien geeigent und zumsammen mit dem Thermostat ist in der Box die Temperatur, die ich einstelle. Als ich kontrollierte, war die Temp. gerade mal 1°C höher als eingestellt und ist nicht weiter angestiegen. Danach wieder gesunken bis 0,5°C unter die Mindesttemperatur. Die Matte wird laut Beschreibung zwischen 36 und 42°C warm.

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

oimelchen wrote:
oimelchen wrote:

@Waldi - Danke, 64 x 45 x 35 cm Aussenmass und das ganze hat mich - ohne die Styroporbox - 730 Kronen gekostet. Die Styroporbox habe ich als "Werbegeschenk" bekommen.

also knapp 85€ ist in Ordnung, danke für die Auskunft. Habe aber noch zwei Fragen.
Die Leistung (W) der Matte, wie hoch ist diese und beim Sauerteig ansetzten, da sollte die Temperatur doch eher zw. 25 und 30°C liegen, hast du da ein Trick oder machtst du den woanders.

gut, daß wir gesprochen haben !

liebe Grüße euer Waldi !

Die Wärmematte ist diese

Die Wärmematte ist dieses Modell und der Thermostat dieses.
 
Beim heutigen Rezept habe ich einen Sauerteig/Vorteig gemacht. Ich habe 40 g Roggen-ST, 1 Prise Trockenhefe, 150 g Grahammehl und 200 ml handwarmes Wasser genommen und alles gut miteinander verrührt. Dann für 3 Stunden in die Gärbox bei mind. 27° und höchstens 29°C und anschliessend drei Stunden bei mind. 30° und höchstens 32°C. Im Hauptteig habe ich total 1050 Mehl verarbeitet und dafür 3 g Trockenhefe verwendet.
 
Wenn du einen frischen Sauerteig ansetzen möchtest, dann würde ich zwischen 24° und max. 26°C nehmen. Es sollten ja zuerst neben den Hefepilzen Säurebakterien vorhanden sein, damit die Masse nicht zu schimmeln beginnt. Wenn der ST dann fertig ist, kannst du diesen - je nach Bedarf - mit höherer Temperatur führen.
 
Meinen Sauerteig hatte ich anfangs 2011 angesetzt und zwar bei Zimmertemperatur und mit Roggenmehl (ist nicht genormt hier in Schweden, dennoch würde ich auf 997 tippen).

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

oh, danke für die Info.

oh, danke für die Info.
 Habe kurz vor deinem Posting bei Conrad.de die Matten angeschaut, was hältst du denn von der selbstklebenden Heizfolie ?
 
Das mit der  Temperatur habe ich falsch interpretiert, ich dachte in der Box herrschen zw. 36 und 42°C, was für eine ST-Führung zu hoch ist. Du schreibst aber Mattentemperatur. Das ist was anderes.  Ist nun klar. Danke.
Meinen ST-Ansatz habe ich auch schon länger, die vermehrung funktioniert im Backofen bei eingeschalteter Ofenlampe und leicht geöffneter Tür.
Je nach Temperatur wird mehr oder weniger geöffnet.

gut, daß wir gesprochen haben !

liebe Grüße euer Waldi !

Selbstklebend würde ich nicht

Selbstklebend würde ich nicht verwenden. Damit ist die Anwendung klar begrenzt. Bei Verwendung der Matte besteht die Möglichkeit, diese auch anderweitig einzusetzen.

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

Wärmequelle

#next_pages_container { width: 5px; hight: 5px; position: absolute; top: -100px; left: -100px; z-index: 2147483647 !important; }
Ich habe in meiner Gärbox ein normale 40W-Glühbirne als Wärmequelle. Diese wird mit einem Thermostat gesteuert. Ist ganz einfach und funktioniert perfekt. 
 

 

Ciao
Werner

www.cucinaepiu.de
www.kleine-panetteria.de

Wer Schmetterlinge lachen hört,
der weiß, wie Wolken schmecken!

Hallo Waldi,

Hallo Waldi,
meine Wärmeplatte besteht aus einer selbstklebenden Heizfolie, die ich auf eine entsprechend große Metallplatte geklebt habe, dies ist wesentlich günstiger als die Terrarienwärmeplatten.
Viele grüße
Esli

ja, kann man auf eine

ja, kann man auf eine entsprechend geeignete Unterlage kleben und ist dann bei Bedarf anderweitig auch wieder verwendbar.
Hast deine Wärmeplatte nun als Gärbox in Verwendung, oder anderweitig in Gebrauch.
 

gut, daß wir gesprochen haben !

liebe Grüße euer Waldi !

Hallo Waldi,

Hallo Waldi,
ich verwende sie in meiner Thermobox oder bei kleinerer Teigmenge in meiner "Kühltasche" zusammen mit einen Thermostat. Wenn unsere Holzheizung in Betrieb ist brauche ich keine Gärbox, da auf dem Heizkessel ideale Temperaturen herrschen.
Viele Grüße
Esli

kannst du mal ein Bild

kannst du mal ein Bild einstellen und die Maße der Kiste benennen.
Wir könnten ins Geschäft kommen, wenn deine Heizung fertig ist.

gut, daß wir gesprochen haben !

liebe Grüße euer Waldi !