Laugengebäcke

Bild des Benutzers Backwolf

Beschreibung

Laugengebäcke wie ich sie mag mit Hefe und Natronlauge und ohne SchnickSchnack.

Zusammenfassung

Ertrag
je nach Gebäck
Zubereitungszeit
Kochdauer
Gesamtzeit

Zutaten

500 g
Weizenmehl 550
250 ml
Wasser
30 g
Schweineschmalz
10 g
Salz
20 g
Frische Hefe

Anleitung

Aus allen Zutaten einen glatten Teig kneten, kann bis zu 20 Min. im langsamen Gang dauern. Die Teigtemperatur sollte am Ende ca. 22-24 °C betragen. Den Teig dann bei 24°C  für 15 Min. ruhen lassen. Anschließend den Teig in gewünschten Portionen  aufteilen, gewünschte Gebäcke ausformen und dies für ca. 2 Std. in den Kühlschrank bei 4°C absteifen lassen.
 
Anschließend kurz in 4%ige Natronlauge tauchen, je nach Geschmack mit Saaten/Körner oder Salz bestreuen und sofort  in den vorgeheizten Ofen bei ca. 220-230°C je nach Größe ohne Schwaden 10-15 min. backen. 
 

Hinweise

Backe immer auf Vorrat und friere sie ein. Bei Bedarf werden sie aufgetaut und kurz im Toaster aufgebacken.

Kategorie: