Muffin

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Muffin

Hat jemand von Euch schon mal Muffins eingefroren evtl. auch mit Schokoguss ?. Esse sie ganz gerne, aber nicht jeden Tag bis sie alle sind.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

kannst machen, was natürlich

kannst machen, was natürlich passieren wird ist, dass sich beim Auftauen leichte Wasserflecken auf der Kuvertüre bilden werden, das beeinflusst den Geschmack jedoch nicht. Im Gegenteil, oft schmecken eingefrorene Muffins durch die Lagerung besser.

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Mache ich staendig, ohne

Mache ich staendig, ohne Probleme. Ich habe auch festgestellt dass sie sich, dank relativ hohem Fettgehalt, sehr gut in der Mikrowelle kurz erwaermen lassen ohne einzubuessen. Und ein warmer Muffin ist Himmel :)

Danke Bernd. Mit Guss muss ja

Danke Bernd. Mit Guss muss ja nicht sein, ein paar Muffins mit Guss kann ich ja verteilt über 1-2 Wochen essen - aber gut zu wissen. Dein finnischer Nusskranz brachte mich auf die Idee wink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Immer in der Truhe!

Ich habe grundsätzlich diverse Muffins in der Truhe. smileyDie hole ich abends raus, damit meine "Männer" am nächsten Tag etwas für's 2. Frühstück haben. Bis jetzt kamen keine Beschwerden! wink
Ansonsten friere ich auch MIni-Marmorküchlein ein, welche mit Kuvertüre überzogen sind und da "passiert" auch gar nichts!
Liebe Grüße
Frau Lava

Liebe Grüße
Frau Lava

Danke für die Informationen

Danke für die Informationen FrauLava.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch.