Russischer Hefezopf mit Mohn

Bild des Benutzers mehdi

Beschreibung

Hier ein Zopf, mal nicht geflochten

Zusammenfassung

Ertrag
Brot
Zubereitungszeit
Kochdauer
Gesamtzeit

Zutaten

600 g
Mehl
200 g
Milch
90 g
Zucker
90 g
Butter
20 g
Hefe
2
Eier
 
Füllung
50 g
Butter
20 g
Zucker
50 g
Mohn

Anleitung

Mit etwas Mehl, Milch und Hefe einen Vorteig herstellen und etwa 30 Minuten gehen lassen, bis der Vorteig Blasen schlägt.

Die restlichen Zutaten hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Circa 1 Stunde gehen lassen.

Die Butter schmelzen und den Zucker und den Mohn unterrühren. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen und die Butter-Mohnmischung daraufstreichen.

Das Rechteck von der langen Seite aufrollen. Die Rolle quer in zwei Teile teilen. Jedes Teil in der Mitte längs durchschneiden, wobei ein Ende zusammen bleiben soll, die beiden losen Stränge zu einem Zopf schlingen. Die Zöpfe in gebutterte Kastenformen (20-24 cm Länge) geben und abgedeckt eine weitere Stunde gehen lassen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 40 Minuten backen

Kategorie: