Kastenweissbrot mit Buchweizen

Bild des Benutzers Backwolf

Beschreibung

Entfällt

Zusammenfassung

Ertrag
Brot
QuelleAls Grundrezept stand Brotland Deutschland Teil 2 Pate
Zubereitungszeit
Kochdauer
Gesamtzeit

Zutaten

500 g
Weizenmehl Type 550
100 g
Buchweizen
8 g
Sauerteigextrakt
5 g
Magermilchpulver
5 g
Schweineschmalz
5 g
Ljus Sirup, ersatzweise Blütenhonig
11 g
Salz
25 g
frische Backhefe
400 ml
Wasser (ca.)

Anleitung

Buchweizen wird in einer Getreidemühle grob geschrotet, kurz angeröstet und anschließend ein Brühstück hergestellt.
 
Brühstück  Buchweizen:
 
100 g Buchweizen (vorbereitet)
1 g Salz
100 ccm Wasser kochend
Stehzeit: 2 Stunden
 
Teigherstellung:
 
Aus den restlichen Zutaten einen gut ausgekneteten Weizenteig herstellen, kurz vor Knetende das Buchweizenbrühstück dazugeben. Den fertigen Teig 15 Minuten ruhen lassen.
 
Anschließend den Teig rundwirken und langstoßen. Die Oberfläche anfeuchten und in ganzen Buchweizen drücken, anschließend in einer ausgefetteten Kastenform legen. Die Garzeit beträgt ca. 40-50 Minuten bei 30-35°C, nach halber Garzeit das Brot leicht längs einschneiden.
 
Bei guter Gare das Brot bei 230°C mit reichlich Schwaden 10 Min. anbacken und fallend auf 210°C weitere 30-35 Minuten ausbacken.
 
  
 
 

Hinweise

Keine

Kategorie: