Malziges Fünfkorn-Flocken-Brot

Beschreibung

Malziges Mischbrot mit Hefe und Sauerteig und einer Fünfkorn-Flocken-Mischung

Zusammenfassung

Ertrag
Brot
QuelleAus dem Buch: "BROT" von Bernd Armbrust; GU-Verlag
Zubereitungszeit
3 Stunden, 45 Minuten
Kochdauer
40 Minuten
Gesamtzeit
4 Stunden, 25 Minuten

Zutaten

 
Einlage:
330 ml
Malzbier
200 g
Fünfkorn-Flocken-Mischung (Hafer-, Weizen-, Dinkel-, Gersten- und Roggenflocken)
1 TL
flüssiger Gerstenmalzextrakt
 
----------------------------------
 
Teig:
20 g
Frische Hefe
300 ml
Wasser lauwarm
75 g
Natursauerteig (Beutel)
300 g
Weizenmehl Type 550
200 g
Roggenmehl Type 1150
15 g
Salz
 
----------------------------------
2 EL
Fünfkorn-Flocken zum Wälzen

Anleitung

Für die Einlage das Malzbier mit dem Malzektrakt in einem Topf erhitzen (nicht kochen!) und die Flockenmischung damit übergießen und abgedeckt 2 Std. quellen lassen.
 
Für den Teig die Hefe mit dem Sauerteig in dem lauwarmen Wasser auflösen. Das Mehl, das Salz und die gequollene Flockenmischung in eine Schüssel geben und die Sauerteig-Hefelösung dazugeben. In der Küchenmaschine 3 min auf langsamer Stufe mischen und anschließend 4 min auf schneller Stufe durchkneten.
Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche abgedeckt 30 min gehen lassen und zwischendurch zwei- bis dreimal rund wirken. Anschließend einen runden Laib formen. Mit einem Backpinsel mit Wasser bestreichen und in der Flockenmischung wälzen. Den Teig abgedeckt nochmals 30 min gehen lassen.
 
In der Zwischenzeit den Backofen auf 220°C O/U-Hitze vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).
 
Das Brot einschießen, kräftig schwaden und 40 min backen. Nach 10 min Backzeit kurz die Backofentür öffnen und Schwaden abziehen lassen. Das Brot ist gar, wenn es hohl klingt, wenn man auf die Unterseite klopft.
 
Auf einem Gitter oder einem Holzbrett, am besten über Nacht, auskühlen lassen.

Hinweise

Tipp: Man kann das Brot auch auf 2 Laibe aufteilen und in gefetteten Kastenformen backen.

Kategorie: 

Das sieht ja super aus!

Das sieht ja super aus!

Und schmeckt auch so...

Und schmeckt auch so... wink