Backwoche vom 14.10.-20.10.2012

87 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Backwoche vom 14.10.-20.10.2012

Eine neue Backwoche hat begonnen. Ich wünsche euch viele gute Backideen und beste Erfolge.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Hallo miteinandern,

Hallo miteinandern,
ich versuche (mit mäßigem Erfolg) nach und nach wieder ein wenig mehr Zeit zum Backen zu finden. Bereits vor einer Woche habe ich die Bauernbrötchen mit Vorteig und altem Teig von ketex gemacht:

Und gestern habe ich nach Bernd's Rezept diesen Apfelstrudel gemacht.

Das ist mein erster Strudel, sodass ich trotz der Verbesserungswürdigen Optik mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin. Geschmacklich ist dieses Rezept natürlich (wie immer bei Bernd) traumhaft und auch die Konsistenz des Teigs ist  perfekt. Evtl. werde ich beim nächsten Mal die Apfelstückchen etwas gröber schneiden, da ich ein wenig(!) Biss bei der Apfelfüllung mag. Vielen Dank Euch beiden für die schönen Rezepte!
Auch ich wünsche Euch allen eine schöne Backwoche!
Moritz

@Brigitte

@Brigitte
 
Liebe Brigitte, ich weiß, es ist hart. Weihnachten naht, aber man kann es nicht ändern .
Auch Du nicht! Es ist bereits der 14. Oktober !
 
@Moritz
 
Schöne Backwerke
 

Liebe Grüße

Martina

Danke mehdi!  Im ersten

Danke mehdi! heart Im ersten Moment wusste ich gar nicht, was du meinst.blush Aber jetzt habe ich das Datum der Backwoche berichtigt.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

irgendwie poste ich heute

irgendwie poste ich heute immer in der falsche herum ;) 
 
@ Moritz, wenn du die selben Äpfel verwendest, dann würde ich auch etwas gröber schneiden - trotzdem prima Ergebnis

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Den 14.10. gibt es ja auch in

Den 14.10. gibt es ja auch in zwei Backwochen cheeky
Deine Backwerke sehen sehr gut aus Mortiz!
Damit dann auch die Fotos mit dem Anschnitt nicht im luftleeren Raum stehen, die beiden Brote sind gerade aus dem Ofen gekrochen.
 

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

also hier schreibe ich nicht

also hier schreibe ich nicht nocmals, dass ich einen Anschnitt vom warmen Brot sehen will wink
Soweit ich es beurteilen kann hat sich Deine Anschaffung gelohnt Stephan!
* bei mir gabe es heute Springer, zwar sind sie wegen des nicht vorhanden  Springermehles nicht so aufgesprungen wie ich das gerne hätte, aber über die mangelnde Optik tröstet der prima Geschmack hinweg
.

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Moritz, deine Brötchen sehen

@moritz
Moritz, deine Brötchen sehen sehr schön aus. Auch der Apfelstrudel gefällt mir, auch wenn er vielleicht ein bisschen viel Füllung hat.smiley
@oimelchen
Schöne Brote hast du gebacken oimelchen. Die neuen Geräte haben die Bewährungsprobe bestanden, wie ich bis jetzt sehen kann.  Was hast du denn für eine Backform, die so runde Ecken macht?
@Bernd
Springerbrötchen? Das habe ich noch nicht gehört. Die Krume sieht ganz wunderbar aus. Warum heißen die Brötchen Springerbrötchen?

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

ist eine Spzialität die es

ist eine Spzialität die es nur in Osnabrück (mein Onkel hatte das ne Bäckerei, daher waren die mir bekannt) gibt  Brigitte. Die werden mit "Mehlpampe" und ABC-Trieb, Fett bestrichen. Dadurch sollen die oben wie eine Art Tigermuster aufspringen. 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Danke Bernd, dann sind die

Danke Bernd, dann sind die Springerbrötchen fast so ähnlich wie meine Tigerbrötchen. Da besteht die Pampe allerdings aus Reismehl, Hefe und Öl. 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

genau nur, dass deine viel

genau nur, dass deine viel schöner aussehen und die Springer auf gebuttertes Blech gesetzt werden ;)
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

@Bernd, ja, die Anschaffung

@Bernd, ja, die Anschaffung hat sich wirklich sehr gelohnt. Würde ich sofort wieder machen.
@Brigitte, jepp, Bewährungsprobe bestanden. Die Formen sind von Hackmann.

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

Ich konnte doch nicht warten,

Ich konnte doch nicht warten, bis das Brot wirklich vollends ausgekühlt ist blush. Es schmeckt hervorragend und ist schön fluffig.

 

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

Der Anschnitt des Brotes

Der Anschnitt des Brotes  sieht ganz wunderbar aus, oimelchen.yesyesyes

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

 

 
Ja mir gefällt der Anschnitt auch - aber noch viel besser gefällt mir, dass ich nicht der Einzigste bin, der nicht warten kann  bis das Brot ganz ausgekühlt ist. ;-)

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

eieieiei, Brötchenvarianten,

eieieiei, Brötchenvarianten, Apfelstrudel -hab ich immer noch keinen selbst gemachtcrying-
was es nicht alles gibt, Springer- Tigerbrötchen. Was ist Springermehl ? @Bernd,
@Brigitte, Tigerbrötchen wurden doch von dir schon mal vorgestellt, wenn ich mich nicht täusche.
...... und Kastenbrot mit runden Ecken  wink und ich sehe Kürbiskerne darin. Schöne Krume, und wie ist der Anbiss Stephan.

gut, daß wir gesprochen haben !

liebe Grüße euer Waldi !

das soll es nur in Osnabrück

das soll es nur in Osnabrück geben Waldi, es wird zur Herstellung der Springerbrötchen verwendet und soll das Aufspringen begünstigen - mehr weiss ich darüber  nicht waldi

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Die letzte woche war ja sehr

Die letzte woche war ja sehr ertragreich mit tollen Ergebnissen.
Und was von gestern auf heute gebacken wurde kann sich sehen lassen.
Ich habe heute 2 Kosakenbrote gebacken:

 
 
 
FBG Maja

Backen macht Freude

Schöner Start in die Woche

Schöner Start in die Woche und (fast) nur Brot
 
@oimelchen
 
Schöne Krume, viel schöner als beim letzten Brot, wenn ich das sagen darf
 
Bei uns gab es gestern abend indische Küche und da backe immer indisches Naan.
Die sind nicht dick, sondern nur aufgebläht . Ich frage mich, ob die auch so würden, wenn ich sie gewollt als eine Art Pide zum Füllen backen würden??
 

Liebe Grüße

Martina

Dein indisches Naan sieht

Dein indisches Naan sieht sehr lecker aus, mehdi. Zum Füllen würden  mir die Brote auch gefallen.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Danke Brigitte!

Danke Brigitte!

Bernd wrote:

 
Ja mir gefällt der Anschnitt auch - aber noch viel besser gefällt mir, dass ich nicht der Einzigste bin, der nicht warten kann  bis das Brot ganz ausgekühlt ist. ;-)

laughcheeky

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

oimelchen wrote:

sssssssssssssssst  -------- schneller Wochenwechsel, eine Woche zurück ---------   sssssssssssssst

oimelchen wrote:

@waldi - die Fotos des Anschnitts habe ich in der neuen Backwoche eingestellt.

 
sssssssssssssssst  -------- schneller Wochenwechsel, wieder eine Woche nach vorne---------   sssssssssssssst
gefällt mir prima, hatte ihn allerdings schon kommentiertwink

gut, daß wir gesprochen haben !

liebe Grüße euer Waldi !

Hallo und einen guten

Hallo und einen guten Wochenstart!
 
Moritz,
deine Brötchen sehen top aus und dein 1. Apfelstrudel ist doch wirklich gelungen!
 
Oimelchen,
deine Brote gefallen mir, inclusive Anschnitt und Kürbiskerne finde ich sehr gut im Brot.yes
 
Bernd,
dass ist ja ein Ding, dass du Brötchen aus meiner Umgebung backst und du ein Rezept hast und ich nichtdevilwink
Ich war schon so lange nicht mehr beim Bäcker, dass ich die fast vergessen habe.
Schön, dass du mich mit deinen sehr gelungenen Exemplaren daran erinnerst.
 
Maja,
deine Kosaken sehen toll aus, die habe ich noch nicht gebacken, lohnt es sich?
 
mehdi,
indisch koche ich nicht, aber Naan habe ich schon mal probiert. Die die du gebacken hast, würde ich auch testen, sehen gut aus, und ich würde sie ganz unindisch füllen, auf alle Fälle mit Käse cheeky.
Schade, dass dir deine Waffeln nicht gemundet haben.
Aussehen tun die nämlich super.
Ich sag jetzt mal ganz uneigennützig, wie gut, dass du dein Waffeleisen schon Testphasen vor mir hast wink...
 
Ich habe heute noch mal ein Schwarzbier-Roggenbrot gebacken.
Das haben wir allerdings sehr warm angeschnitten, somit gibt es kein Foto.
 
Nur von der gestrigen Torte gibts eins:
   
 
liebe Grüße
Anett
 

Anett, wenn Du Schrot iund

Anett, wenn Du Schrot und Kerne im Brot magst, lohnt es sich auf alle Fälle. Meine Freundinnen haben es eben angeschnitten und für super befunden.
Mehdi, die Naans sehen klasse aus. Habe ich auch schon mal gebacken. Machst Du sie mit Joghurt drin?
FBG Maja

Backen macht Freude

@muffin

@muffin
 
Also das Waffeleisen würde ich noch mal kaufen, diese Waffeln aber nicht noch einmal backen. Das Waffeleisen erfüllt meine Anforderungen an ein Waffeleisen. Es backt Waffeln, Punkt. Für einmal im Jahr mag ich nicht mehr ausgeben als unbedingt notwendig. Mir reicht das .
 
Beinahe hätte ich vergessen: Deine Torte sind superlecker aus!
 
.
@Maja
 
Ja, mache ich. Da fällt mir ein, das Rezept könnte ich doch glatt einstellen

Liebe Grüße

Martina

@Waldi - der Anbiss ist wie

@Waldi - der Anbiss ist wie Toastbrot, trotz des hohen Vollkornaneiles von 62%.
@mehdi - klar darfst du das sagen! Sind ja auch Welten smiley. Dein Naan sieht übrigens zum Anbeissen aus. Rezept schon gesichtet laugh
Danke Anett. Die Prinsesstårta ist dir gut gelungen!

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

World Bread Day 2012

Anlässlich des heutigen World Bread Day habe ich ein Streuselbrot gebacken.


 
Heller Hefeteig und Schoko-Hefeteig mit Schokolade und obenauf Zimtstreusel.
Habt ihr als fleißige Brotbäcker am heutigen Tag auch Brot gebacken?
 
BTW: Diese Naan sehen unheimlich verlockend aus. Hab so was noch nie gebacken.

Ein Streuselbrot? Das habe

Ein Streuselbrot? Das habe ich ja noch nie gehört, aber so lecker wie das Brot aussieht, würde es uns garantiert gut schmecken. smiley
Ich habe Brötchen zum Weltbrottag gebacken. Rezept steht in der Rezeptedatenbank.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

tolle Sachen habt ihr wieder

tolle Sachen habt ihr wieder gezaubert. Die Brötchen sind klasse Brigitte, ebenso wie das Kosakenbrot, die Naan und natürlich die Torte, die in FB schon betrachten durfte. Das Streuselbrot kannte ich, habe ich aber so schön noch nicht gesehen!

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

hier noch mein Beitrag für diese Woche


Habe Gerd´s (Ketex) Saaten-Sonne gebacken. Dummerweise habe ich mehr Wasser als im Rezept angegeben, zum Teig gegeben,
deshalb ist das Brot leider etwas breit gelaufen. Schmeckt trotzdem herrlich und die Krume ist wunderschön locker.
Oimelchen, deine Brote gefallen mir auch sehr und mehdis Naan-Brot würde ich auch nicht vom Teller schmeissen ;-)
Anett, deine Torte sieht  zum Anbeissen aus und Streuselbrot war mir bis jetzt auch unbekannt. Gefällt mir aber sehr.....
Toll was man hier immer wieder neues sieht.
Schönen Abend noch

Liebe Grüsse
Ingrid

Ingrid dein Brot gefällt mir

Ingrid dein Brot gefällt mir sehr. Ich finde auch nicht, dass es breit gelaufen ist. Die Krume ist ganz prima. smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Hallo Ihr Lieben, also ich

Hallo Ihr Lieben, also ich schau ja immer mal schnelll vorbei, komme im Momnet aber kaum zum Posten :(
Vor allem schöne Brote überall - und World Bread Day, das wusst ich ja gar nicht ^^
 
Passend hab ich zufällig gerade gestern ein Weizenmischbrot mit 1/3 RST gebacken. Ist sehr gut geworden, hab nur leider keine Fotos und es ist schon teils verputzt, teils in der Tiefkühle... und noch die Haferflockenkekse von Stephan.
 
Stephan, nimmst Du da kernige oder zarte Flocken. Steht noch nicht im Rezept. Ich hatte kernige, schmeckt gut, krümelt aber twas :D
 
Auf bald, liebe Grüße
G:

 

 
Hallo zusammen :-)
Das Streuselbrot ist eher ein Kuchen, wenn ich das richtig verstehe?
Saatensonne sieht toll aus.
Habe das Kartoffelbrot von Tosca gebacken, eins meiner Lieblingsbrote.

LG
Lenta

;-)

@Gerhard - ich hatte damals

@Gerhard - ich hatte damals "zarte" Haferflocken genommen - in der Schweiz wird da nicht unterschieden.

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

Ein sehr schönes Brot hast du

Ein sehr schönes Brot hast du gebacken Lenta.yes

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Dem schließe ich mich an,

Dem schließe ich mich an, tolle Brote.
 
@ Lenta
 
Da werde ich ja fast ein wenig neidisch, Lenta. Gestippt und nicht gerissen , klasse! Die Krume ist auch, ähem, interessant gemustert. Da sind doch nicht etwa Walnüsse drin?

Liebe Grüße

Martina

BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:

Ein sehr schönes Brot hast du gebacken Lenta.yes

Danke Brigitte heartbin diesmal auch zufriedenlaugh
 
Mehdi, ja das sind Walnuesse smiley

LG
Lenta

;-)

Hallo!

Hallo!
Schönes Brot,Lenta.
Bei mir kamen eben Joghurtbrötchen aus dem Ofen:

 
FBG Maja

Backen macht Freude

 

 
Gruenkernsemmeln von Tosca gabs heut auch noch, dann ist der TK mal wieder voll smiley
 

LG
Lenta

;-)

Oh, ihr wart ja fleißig. 

Oh, ihr wart ja fleißig. 
@Maja
Deine Joghurtbrötchen lachen mich ganz sehr an. Die sehen nämlich sooo lecker aus. 
 
@ Lenta
Grünkernsemmeln hört sich interessant an. Kannst du schon etwas zum Geschmack sagen?

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Schliesse mich Brigitta an!

Schliesse mich Brigitta an!

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

ich schließe mich meinen

ich schließe mich meinen beiden Vorrednern an, damit ich den Anschluß nicht verpasse.
Tolle und auch bisher unbekannte Backsachen. Das erfreut. yes
 

Lenta wrote:

Habe das Kartoffelbrot von Tosca gebacken, eins meiner Lieblingsbrote.

hast du den Vorteig nicht komplett mit dem Hauptteig vermischt, da sind hellere Flecken zwischendrin.
Abgesehen davon sieht die Krume so aus wie ich sie gerne habe.

gut, daß wir gesprochen haben !

liebe Grüße euer Waldi !

Brigitte, es ist ein sehr

Brigitte, es ist ein sehr leckeres, knuspriges Brötchen mit einem eindeutigen Grünkerngeschmack.
Waldi, Walnüsse färben den Teig. Da sie erst am Schluss beigegeben werden, haben sie nur einen Teil des Teiges gefärbt. Alles andere wurde aber gut geknetet ;-)

LG
Lenta

;-)

Hallo,

Hallo,
 
nun habe ich, glaube ich, schon den Anschluss verpasst, so viel tolle Sachen wie ich hier  anschauen kann.yes
 
Maja,
danke für die Auskunft!
Deine Joghurtbrötchen können sich sehen lassen.
 
mehdi,
danke smiley. Am Anfang muss man ja solche Geräte öfter nutzen, nämlich solange, bis man ein perfektes Rezept hat.
 
Oimelchen,
danke sehr! Deine Baustelle ist das ja nicht, ohne Zucker geht es hier nicht, ich reduziere ihn auch, ist ja eh süß, aufgrund der Marzipandecke.
Wir mögen die so gerne, weil daran auch sehr nette Erinnerungen an einen lieben (verstorbenen) Freund in Schweden verbunden sind.
Und die war für meinen Mann- 1 Jahr nach dem Herz-Intensivstation-Aufenthalt in Borås...
 
Marichan,
ich sehe dein Streuselbrot auch zum 1. mal. Was es alles gibt . *staun*
Sieht gut gelungen aus, schön locker, schmeckt bestimmt fein.
 
Ingrid,
dankeschön!
Deine Saatensonne zaubert gleich mal einen Lichtstrahl hervor, ich finde die immer so toll.
Es hapert bei mir an einem runden Gärkörbchen, vielleicht überrede ich mich doch mal.
 
Lenta,
ach dieses Brot habe ich auch gern.
Es ist dir pefekt geraten!
Die Grünkernsemmel sieht zwar aus wie ein Brot, aber nicht schlecht winkyes.
 
 

Ich stehe wohl heute auf

Ich stehe wohl heute auf Kriegsfuß mit der PC Technik angry.
Zuerst komme ich auf irgendwas,was mir meinen Backfreaks-Zugang über Firefox in eine Miniaturansicht verwandelt- die ich nicht wieder zurück verwandeln kann. ?
Weiß hier jemand Rat?
Dann geh ich über einen anderen Browser und die Erfrierungen sind vorprogrammiert.
Ein neuer Versuch.
  ein "alter Fritz"- Kartoffelbrot mit rohen Kartoffeln, auf dessen Geschmack ich sehr neugierig war.
Gab es heute zu Hokaido-Ingwersuppe und war perfekt.
 
Weil die letzten verschenkt wurden, heute für uns gebacken:

 
herzliche Grüße
Anett

Liebe Backfreunde!

Liebe Backfreunde!
 
Kann endlich mal wieder bei Euch vorbeischauen.
Ihr habt diese Woche wieder eine tolle Ausbeute an gelungenen Backwerken vorgestellt.
 
Mir gefallen besonders die naan von Mehdi und das Kartoffelbrot von Lenta.
Die Torte  von Anett  kann ich leider nicht sehen, die Bilder gehen bei mir nicht auf.
Daß es bei Oimel so gut geklappt hat, freut mich auch.
 
Ich habe nicht viel zu berichtem, außer daß ich nahezu täglich backe.
Morgen ist Erntedank in der ev. Kirche.
Für die Versteigerung habe ich diese panettoni gemacht:
Bin um 04:30 aufgestanden, um sie zu backen, ging nicht anders, weil sie es sonst
nicht mehr ausgehalten hätten.
 

 
Hoffentlich will sie morgen jemand haben.
 
Viele Grüße
die Brigitta

Bake your day!

Also ich wöllte deine

Also ich wöllte deine Panettoni haben, Brigitta.smiley  Mein erster Panettoneversuch mit einer neuen Rezeptvariante war zwar lecker, aber die Krume war mir nicht langfasrig genug. Da muss ich nochmal ran....... aber das kann noch dauern, denn mein armer Mann muss den Kuchen alleine essen. An die normalerweise üblichen Backzeiten hast du deine Panettone immer noch nicht gewöhnen können, wie ich lese.cheeky

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Ich war ja noch froh, daß ich

Ich war ja noch froh, daß ich instinktiv um 04:00 aufgewacht bin - ich mußte ja noch den
Ofen anschmeißen.
Habe gerade wieder eine Dreierformation auf Gare - heute sind sie schnell unterwegs.
Diese Variante ist jetzt mit chocolate chips - weil viele Leute die Rosinen und
Aranzini nicht mögen.
Später gibt es noch Zwetschgenfleck und meine üblichen Torpedo-Brote sind auch im werden.
Was hast Du für ein neues Panettonerezept ausprobiert?
 
LG
die Brigitta

Bake your day!

Hier ist das panettone bereit

Hier ist das panettone bereit, morgen versteigert zu werden:

Viele Grüße
Brigitta

Bake your day!

Der sieht doch klasse aus

Der sieht doch klasse aus Brigitta.yes  Wenn du noch den Link zum großen Bild einfügst, könnte man das Bild vergrößern beim Anklicken. Hast du dir mal meine Bildanleitung in den FAQ durchgelesen?  Ich war ja fast am Verzweifeln wegen dem Einstellen von vergrößerbaren Bildern. Ich habe es einfach nicht kapiertblush, irgendwann war der Groschen dann doch gefallen und jetzt klappt es bei mir gut.
Beim Panettone habe ich mein allererstes Rezept auf LM umgestellt und nur Eigelbe, keine ganzen Eier, verwendet. Wie gesagt, die Krume ist lecker, fast cremig, mir aber nicht faserig genug.  

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Ach brigitte, das ist ja das

Ach brigitte, das ist ja das legendäre Rezept aus dem alten Forum, der thread hatte mindestens 30 Seiten.
Mit diesem Rezept habe ich auch mein erstes Panettone zustande gebracht.
Für meine panettoni von heute habe ich wieder den Papum genommen - doppelte Menge.
Das mit den Bildern muß ich erst mal noch üben - aber ich werde es schon "derpacken", wie wir in Österreich sagen.
 
Bei mir ist noch der Zwetschgenfleck mit Streusel im Ofen - dann habe ich für heute genug gebacken.
Die zweite Dreierformation von panettone ist auch schon fertig - ist auch annehmbar geworden.
Ich stell dann später ein Bild von der gesamten ehrenwerten Gesellschaft der grandi lievitati ein.
 
Viele Grüße
die Brigitta
 

Bake your day!

Seiten