Backwoche vom 14.10.-20.10.2012

87 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Heute wurde gebacken....

Heute wurde gebacken....
 
Die Haselnusstaler aus Bernds neuen Plätzchenbuch.angel
5 Sterne für diese Plätzchen.smiley
@Bernd
Die Haselnusstaler haben  die Schwindsucht.angelwink
Ich liebe dieses neue Buch.heartheartheart

 

LG Gazipasa

Gazipasa wrote:
Gazipasa wrote:

Heute wurde gebacken....
 
Die Haselnusstaler aus Bernds neuen Plätzchenbuch.angel
5 Sterne für diese Plätzchen.smiley
@Bernd
Die Haselnusstaler haben  die Schwindsucht.angelwink
Ich liebe dieses neue Buch.heartheartheart

 

 
die schauen aber echt klasse aus Heidi smiley - uns schemcken die auch sehr 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Hallo Brigitta - deine

Hallo Brigitta - deine Panettone sehen sehr verführerisch aus und auch deine Plätzchen sehen sehr lecker aus Gazipasa

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

@muffin

@muffin
Da ist mir doch dein wunderbares Kartoffelbrot entgangen. Dabei sieht das soooo lecker ausyes. Genauso wie die Pain fendu.smiley
@Gazipasa
Lange kann ich nicht mehr widerstehen, dann backe ich auch Plätzchen aus dem neuen Buch.smiley Die Haselnusstaler sehen echt verführerisch aus.yes

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Wie vorhin angekündigt:

Wie vorhin angekündigt:
die ehrenwerte Gesellschaft der grandi lievitati:

 
Viele Grüße
Brigitta

Bake your day!

@Pumpernickel

@Pumpernickel
Deine Panettoni sehen ganz wunderbar aus und haben vor allem eine Bilderbuchkuppel.yes Mit dem Papumrezept kann man eigentllich nichts falsch machen. Brigitta fütterst du  deinen Osmo noch?

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Morgen Allerseits!

Morgen Allerseits!
die Panetoni und die Taler sehen sehr,sehr gut aus.
auch bei mir gab es heute was Süßes. Wir bekommen Kaffeebesuch.
Dafür gibt es einen Schmand-Kuchen:

 
 
FBG Maja
 

Backen macht Freude

Wirklich sehr schöne Dinge,

Wirklich sehr schöne Dinge, die gebacken wurden. yes

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

 

Wolfgang, du backst nichts? ;-)
Boah, die Panettoni sind ja der Hammer!!! Kompliment!
Auch die Haselnussplaetzchen sehen toll aus, schön knackig.
Ich habe eine Linzer Torte, die ja eher ein Kuchen ist, gebacken. Leider ist das Foto nicht so toll *schäm'
 

LG
Lenta

;-)

Lenta wrote:
Lenta wrote:

Wolfgang, du backst nichts? ;-)

Zur Zeit kein Bedarf  vorhanden, möglich wäre evtl. nächste Woche wenn die kandierten Früchte fertig sind.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

  Schade :-(

 
Schade :-(

LG
Lenta

;-)

unsere heutigen Kaffegäste

unsere heutigen Kaffegäste bekommen einen
Bienenstich mit Vanillesahne und Himbeer-Kirsch Füllung

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Maja dein Schmandkuchen

Maja dein Schmandkuchen gefällt mir gut. Habe ich noch nie gebacken, deshalb muss ich mir schnell mal das Rezept anschauen.
 
Lenta, dein Linzerkuchen sieht lecker aus und dass er auch so schmeckt, kann  ich von meinem Linzergebäck bestätigen. 
 
Bernd, warum kann ich denn nicht dein Kaffeegast sein? Der Bienenstich würde mir mit Sicherheit gut schmecken. Die Füllung sieht ganz wunderbar aus.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:

Bernd, warum kann ich denn nicht dein Kaffeegast sein? 

 
Weil Bernd nicht Morgens um 7:30 Uhr postet was es zum Kaffee gibt, damit Du um 16 Uhr auch dort bist.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Backwolf wrote:
Backwolf wrote:

BrigitteT wrote:
Bernd, warum kann ich denn nicht dein Kaffeegast sein? 

 
Weil Bernd nicht Morgens um 7:30 Uhr postet was es zum Kaffee gibt, damit Du um 16 Uhr auch dort bist.

Ja, ich habe befürchtet, dass das späte Posten Absicht ist, damit ich nicht rechtzeitig da sein kann. Na warte Bernd!!!!cheeky

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Eigentlich wollte und

Eigentlich wollte und brauchte ich nicht zu backen, aber ich brauche Platz im Kühlschrank und Gläser. Also habe ich meine ersten Elisenlebkuchen nach Bernd's Rezept gebacken.
 
Die Lebkuchen haben 10 cm Durchmesser und  sind 1,5 cm hoch. Abgestrichen mit Fondant den  ich mit einer Mischung aus Zitronen- und Lemonensaft, sowie Mandellikör angerührt habe. Zur Zeit kühlen sie noch ab.
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

 

 
Boah, eigentlich mag ich Lebkuchen ja nicht so gerne, aber da wuerde ich zugreifen *hechel'

LG
Lenta

;-)

Linzertorte und Bienenstich -

Linzertorte und Bienenstich - genau das, was ich für das Frauencafe brauche.
Die Elisen von backwolf - da freue ich mich, daß ich noch Oblaten habe (80 und 90 mm) Durchmesser.
Das Leid mit den Oblaten wurde ja schon von einigen geklagt, z. B. hajo,die auch im Ausland leben und nicht
an sie rankommen.
In Österreich ist die Situation aussichtslos - es gibt nur mehr die rechteckigen und die kleinen, runden mit 55 mm.
Habe sogar einmal bei einer Herstellerfirma angerufen und gefragt, warum es sie nicht mehr im Handel (Supermarkt)
gibt. Antwort: kauft keiner mehr - daher kamen sie weg.
Gibt es jetzt nur mehr im Konditoreifachhandel, da braucht man aber einen Gewerbeschein, daß man in den Laden
reindarf....
In Graz, meiner Landeshauptstadt kann man sich alles verbotene auf dem Jakominiplatz kaufen, aber für
Oblaten braucht man einen extra Schein....
 
Brigitte, der liebe, gute osmo ist irgendwann mal sanft entschlafen. Habe meinen Weizensauerteig, den ich ab und an
schnüre und wenn er zu langsam ist, kriegt er eine Dosis Traubensaft ab - dann ist er nicht mehr zu halten.
Papum's Rezept hält eine Menge aus, das stimmt. Weil es nicht so sehr butterhältig ist, klappt es auch gut
mit der zweiten Teigbereitung und der anschließenden Gare.
Ich habe bemerkt, daß die panettoni am stabilsten sind, wenn sie nach der zweiten Teigbereitung
ca. 5 Stunden brauchen bis sie backfertig sind. Der Ofentrieb ist dann sehr gut und die Kuppeln halten auch.
Wenn es zu langsam geht, besteht die Gefahr der Übersäuerung, besonders wenn man sie gut warm stehen hat.
 
Ich freue mich zu vermelden, daß alle panettoni bei der Versteigerung gut weggegangen sind.
 
Viele Grüße
Brigitta
 

Bake your day!

---->Ich freue mich zu

---->Ich freue mich zu vermelden, daß alle panettoni bei der Versteigerung gut weggegangen sind.<----
 
Alles andere haette mich auch gewundert, Brigitta!!!

LG
Lenta

;-)

Die Teile sind nun ausgekühlt

Die Teile sind nun ausgekühlt und 1es verkostet - Mist,  jetzt kann ich wegen Bernd auch keine Lebkuchen mehr am Saisonende kaufen cryingwink
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:

Ja, ich habe befürchtet, dass das späte Posten Absicht ist, damit ich nicht rechtzeitig da sein kann. Na warte Bernd!!!!cheeky

tja - durchschaut blushangelwink
 
@ Wolfgang, die sehen doch prima aus - wie gefallen sie dir?

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

@Bernd

@Bernd
 
Bin von der Optik zufrieden und schmecken tuen sie auch super, wie alle Deine Rezepte. Morgen werde ich mal die doppelte Menge auf Vorrat backen und wegen Lagerung etwas vakuumieren.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

dann hast es ja doch wie

dann hast es ja doch wie erwartet alles  gut in Griff bekommen  - klasse.

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Zum Glück ja, hätte sonst so

Zum Glück ja, hätte sonst so lange gebacken bis es funktioniert. Bin ja manchmal Kummer gewohnt cheeky

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

 

 
Backwolfgang oder Bernd, ist das so ein Teig wo lange lagert?

LG
Lenta

;-)

Nein, die Masse wird

Nein, die Masse wird abgeröstet, abkühlen gelassen, auf Obladen gestrichen und nach 3-4 Std. Abtrocknung einfach gebacken.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Bei uns gab nochmal Panettone

Bei uns gab nochmal Panettone. Er schmeckt wirklich sehr lecker, an der Krume werde ich noch ein bisschen feilen. Heute Mittag gab es Zwiebelkuchen und schnelle Kartoffelpizza.
 
 
Was ist denn los dieses Jahr? Jetzt fängt Wolfgang auch schon mit dem Weihnachtsgebäck an. Deine Elisen sehen sehr schön aus.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

 

 
Ah, interessant. Mit dem Abroesten habe ich es ja nicht so. Aber wenn ich denn den Rezeptwettbewerb gewinnen sollte, dann habe ich auch das Rezept, sehe ich das richtig?angelwink

LG
Lenta

;-)

ja Lenta. Aber es dürfte das

ja Lenta. Aber es dürfte das Rezept sein, was es mal bei Dieter als Online-Backkurs gab.  keine Sorge hier wird keine Zuckerkochung gemacht und ein Kupferkessel braucht man dafür nicht - habe aber die Masse darin gemacht.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

 

 
Eigentlich spekuliere ich ja auf das andere Buch von Bernd, Weihnachtsgebaeck wird in meiner Familie nicht sooo sehr gegessen.
Ich glaub ich schau mich an deinen satt ;-)
Habe sie "gevotet", keine Ahnung was das soll, aber ich dachte das sieht huebsch aus

LG
Lenta

;-)

Meinst du das mit Kuchen ?

Meinst du das mit Kuchen ?

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Ja, das Gebackene Kuchen,

Ja, das Gebackene Kuchen, Hefegebäcke and more, habs einfach mehr mit Hefe als mit Brand-und Roestmassen

LG
Lenta

;-)

Das musst Du schon bei Bernd

Das musst Du schon bei Bernd bestellen, denn das steht nicht als möglicher Gewinn an. Ein Grossteil der Rezepte gabe es damals bei Dieter offen zum nachbacken wink
 
Schade das Du nicht auf Röstmassen stehst, denn Gebäcke damit sind wahre Genüsse, kann man nicht mit dem Käuflichen vergleichen - die sind einfach nur süss ohne viel Geschmack.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Backwolf wrote:
Backwolf wrote:

Das musst Du schon bei Bernd bestellen, denn das steht nicht als möglicher Gewinn an. Ein Grossteil der Rezepte gabe es damals bei Dieter offen zum nachbacken wink
 
Schade das Du nicht auf Röstmassen stehst, denn Gebäcke damit sind wahre Genüsse, kann man nicht mit dem Käuflichen vergleichen - die sind einfach nur süss ohne viel Geschmack.

Ach, mit Bernd kann man doch reden ;-)
Was heißt nicht auf Röstmassen stehen, ich müsste mich erst mal näher damit befassen. Du hast mir das mal bei einem Apfelkuchen auf backrezepte-online erklärt. Da hatte ich schonmal die Hälfte des Equipments nicht und dann machts halt kein Spaß.

LG
Lenta

;-)

Ich habe dieses Wochenende

Ich habe dieses Wochenende zweimal einen Hupf gebacken, einmal für uns und den zweiten für ein Pfarrcafe. Mein Weißer Mohngugelhupf ist zwar nicht halb so dekorativ wie auf den Original-Bildern (ich verzichte meist auf Verzierungen aussen, weil meinen Lieben das oft zu süß ist), ich habe weißen Mohn genommen, der Geschmack ist wirklich top! Und ich - obergescheit - habe eine zu kleine Hupfform genommen (drum der Rand unten beim Kuchen)  Eigentlich hätte das unter "Backunfälle" gehört, weil ich viel schönen Teig im Backrohr hatte - war einfach zu viel drinnen indecision. Der zweite Kuchen ist ein Ober-Bisquit-Gugelhupf, diesmal mit Zitronenaroma und Haselnußkrokant auf der Glasur.

 

Gruß Michaela
________________________________
Gute Gedanken haben eine starke Macht!

Deine Hupfs gefallen mir

Deine Hupfs gefallen mir beide, Michaela. Schade nur um den Teig im Backofen, aber das passiert eben mal. Ich denke, es gibt Schlimmeres.smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Seiten