Bergatreuter Landbrot

Bild des Benutzers Bernd

Beschreibung

Saftiges Landbrot , "gelingsicher" wink

Zusammenfassung

Ertrag
Brotlaib
Zubereitungszeit
Kochdauer
Gesamtzeit

Zutaten

450 g
Weizenmehl Type 550
120 g
Roggenmehl Type 1150
20 g
Hartweizengrieß
10 g
Zucker
25 g
Trockensauerteigpulver
350 g
Wasser (lauwarm)
20 g
Hefe
200 g
Magerquark
3 g
Korainder (gemahlen)
3 g
Kümmel (gemahlen)
3 g
Fenchel (gemahlen)

Anleitung

 
Die Hefe in Wasser auflösen. Mit den restlichen Zutaten einen mittelfesten Teig herstellen. Knetzeit mit der Küchenmaschine ca. 8 Minuten.
Den Teig zugedeckt ca. 50 Minuten ruhen lassen. Dann einmal kurz durchkneten.  Nun lässt man den Teig nochmals ca. 50 Minuten ruhen.
Anschließen den Teig zu einer Kugel formen und in ein Garkörbchen (wer Garkörbchen hat kann eine große Schüssel mit einem Geschirrtuch auslegen und diese verwenden) legen. Mit etwas Roggenmehl und Hartweizengrieß ausstreuen.
Den Teig zugedeckt ca. 40 bis 50 Minuten aufgehen lassen.

Bei 240° C beträgt die Backzeit ca. 55 Minuten. Etwas Wasser in den Ofen sprühen oder eine Tasse mit Wasser in den Ofen stellen. Nach ca. 10 Minuten wird die Tasse aus dem Ofen genommen und die Backtemperatur auf 210° C reduziert.
In den letzten 5 Minuten der Backzeit wird die Ofentür einen kleinen Spalt geöffnet. So wird das Brot außen schön kross und bleibt innen wunderbar saftig.
 

 

Kategorie: 

Ähm Bernd...

In den Teigzutaten fehlt die Angabe für die Hefemenge!  Da steht nur was von Trockensauerteigpulver

hast Recht Naddi danke -

hast Recht Naddi danke - waren die erste Rezepteingaben - wurde ergänzt