Backwoche vom 18.-24.11.2012

92 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Dein Kranz sieht prima aus,

Dein Kranz sieht prima aus, Ursula. yes

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Vielen Dank ihr lieben! Bin

Vielen Dank ihr lieben! Bin bs zum 9.12. krankgeschrieben
 
Bernd-Gratuliere!
Wollte mit Butterkekse kaufen, hab nicht aufgepasst...mach die Schachtel auf..grr....Backmischung....
Ob das was zu bedeuten hat?

Camiwitt wrote:
Camiwitt wrote:

Wollte mit Butterkekse kaufen, hab nicht aufgepasst...mach die Schachtel auf..grr....Backmischung....
Ob das was zu bedeuten hat?

 
Na klar hat das was zu bedeuten, nämlich, dass du wieder selber backen sollst.smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:

Dein Kranz sieht prima aus, Ursula. yes

 
Kann ich mich nur anschliessen. Ich bin seit 8 Uhr am Backen, jetzt ist wieder Ruhe eingekehrt und der 1. Abwasch erledigt.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Ich habe auch gebacken, weil

Ich habe auch gebacken, weil die Brötchen alle geworden sind. Es sind die Sesambrötchen ohne Sesam. Zur Zeit unsere Lieblingsbrötchen. Ansonsten hat mich eine momentane Backunlust befallen. 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

unverwechselbar, Brigitte,
Bernd wrote:

heute in der Zeitung 
 

Zum Titel: "ich nicht", ich esse sie lieber laugh
************************************************************
unverwechselbar, Brigitte, und die Backunlust vergeht bestimmt mal wieder, dann packt dich die Backwutwink
 
ich habe gestern Abend 1,5 Kg Pizzateig für das WE bei der Tochter vorbereitet.
Dann nehme ich noch 3 gefrostete Brote und ein Zopf mit zu Besuch.
Ich will ja nicht verhungerncool

gut, daß wir gesprochen haben !

liebe Grüße euer Waldi !

BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:

 Zur Zeit unsere Lieblingsbrötchen. Ansonsten hat mich eine momentane Backunlust befallen. 

 
Brötchen sehen sehr schön aus. Morgen werde ich auch wieder für Wochen von Backunlust befallen sein wink. Werde dann besser keine Bilder posten, sonst bekommst Du doch wieder Lustcheeky

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Oh Waldi, das wird ja eine

Oh Waldi, das wird ja eine große Pizza. Und tolle Gäste seid ihr auch, wenn ihr euer Essen sebst mitbringt.cheeky

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Backwolf wrote:
Backwolf wrote:

 Werde dann besser keine Bilder posten, sonst bekommst Du doch wieder Lustcheeky

 
Bloß nicht! Ich freue mich auf die Bilder und auch darauf, dass die Backunlust vergeht.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Heute etwas gebacken, es gab

Heute etwas gebacken, es gab ein paar Stollen, Elisenlebkuchen mit Rumfondant und einen Mohnstrudel. Den Mohnstrudel diesmal ohne Rosinen und kandierten Früchten. Die Stollen sind erst mal gebuttert und gezuckert und müssen nun auskühlen. 
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:

 Und tolle Gäste seid ihr auch, wenn ihr euer Essen sebst mitbringt.cheeky

dann darfst auch zu mir kommen wink
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:

Ich habe auch gebacken, weil die Brötchen alle geworden sind. Es sind die Sesambrötchen ohne Sesam. Zur Zeit unsere Lieblingsbrötchen. Ansonsten hat mich eine momentane Backunlust befallen. 

 
wie gemahlt - klasse

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Backwolf wrote:
Backwolf wrote:

Heute etwas gebacken, es gab ein paar Stollen, Elisenlebkuchen mit Rumfondant und einen Mohnstrudel. Den Mohnstrudel diesmal ohne Rosinen und kandierten Früchten. Die Stollen sind erst mal gebuttert und gezuckert und müssen nun auskühlen. 
 

 
wow - fleissig gewesen sehr schön!!
ich bin diese Woch zu nichts gekommen, aus zum Vorbereiten für morgen.
Da gibt es Backen mit Kindern in der Schulküche ;)

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Wolfgang,

Wolfgang,
Das sieht alles hervorragend aus, ich liebe Mohnstrudel und Mohnstriezel wenn sie so eine schöne dichte Krume haben, sie sind dann viel saftiger und bleiben es auch! Die Stollen und die Elisen sehen ebenfalls toll aus, hast du sie nach Eigenrezeptkreationen gebacken?

Liebe Grüße
Lena

Bernd, dass ist toll, dass du

Bernd, dass ist toll, dass du den Kindern etwas von deinem Können zeigst, Kinder begeistern sich oft sehr fürs Backen und Dekorieren und man sieht ihnen die Freude so richtig an.

Liebe Grüße
Lena

@Lena

@Lena
Die Elisenlebkuchen sind nach Bernd's Rezept, Stollen und Mohnstrudel meine Eigene. Morgen werde ich die Stollen pudern und dann verpacken, einen werde ich mal anschneiden und sehen wie es innen aussieht. Habe sie auch etwas wärmer ausgebacken, nun waren sie goldgelb und nicht wie sonst von vornehmer Blässe.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

ja ich freu moch auch schon,

ja ich freu moch auch schon, vorallem ist die Schulküche echt ein Traum zum Arbeiten.
4 Arbeitsplätze mit eigenem Ofen, in dem Mitte des Raumes ein rießen großer Tisch , da haben die 12 Kinder wunderbar Platz. um sich beim Dekorieren aus zu toben.
Es gibt Butterausstecher, gefüllte Schokosterne, Schoko-Zimt Muffins, und ein Lebkuchenmann.
Jetzt muss ich für morgen nur noch nen Fotorgrafen  finden, dann gibt es auch ein paar Fotos wink

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Ich bin gespannt auf die

Ich bin gespannt auf die Bilder Bernd, so langsam bekomme ich auch Lust auf Weihnachtsgebäck.
Wolfgang, gibst du deine Rezepte denn noch Preis? smiley

Liebe Grüße
Lena

Im Normalfall nicht, habe

Im Normalfall nicht, habe keine Lust mich zu ärgern an Rezeptmodifikationen und wenn es misslingt dann noch evtl. zu schreiben das Rezept wäre von mir - dafür hat es mir zuviel Arbeit und Material gekostet.  Sorry, aber ich habe meine Konsequenzen aus Dieter's Forenzeit gezogen. Der Stollen ist ähnlich wie Deiner und der von Bernd. Der Strudelteig ein Hefeteigstrudelteig.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Bernd wrote:
Bernd wrote:

BrigitteT wrote:
 Und tolle Gäste seid ihr auch, wenn ihr euer Essen sebst mitbringt.cheeky

dann darfst auch zu mir kommen wink
 

also, als Kolumnen-Titelbild-Eigentümer ist wohl eine Steigerung dieser Präsentation eine Ehrensache, darum erwarte ich nichts weniger als einige deiner Plätzchen, welche in der Summe einige Gramm mehr an Gewicht mitbringen als meine Gabe. Nach oben halte ich die Skala offen.
sonst komme ich nicht winkangry
 

gut, daß wir gesprochen haben !

liebe Grüße euer Waldi !

Wolfgang, deine Stollen und

Wolfgang, deine Stollen und auch die Elisen sehen klasse aus. Ich sehe schon, die Lust kommt bei mir vielleicht doch.smiley Ich habe heute nachmittag Zartbitterpralinen mit cremiger Ingwerfüllung gemacht. Gerade habe ich die Kuvertüredeckel draufgemacht und nun müssen sie aushärten. Bin gespannt, wie die werden. Die Füllung ist eine Eigenkreation aus weißer Schokolade, Ingwerlikör und kleinsten Würfelchen aus kandiertem Ingwer. Als Gewürz dann noch ein wenig Zitronenabrieb.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Werden bestimmt köstlich

Werden bestimmt köstlich schmecken. Erinnerst mich gerade daran das ich endlich 7,5 kg Kuvertüre ordern muss - wird langsam Zeit. Mal durchforsten was ich noch so brauche.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Hier noch der verzehrfertige

Hier noch der verzehrfertige Mini-Stollen von 200g :

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Wolfgang,

Wolfgang,
So muss die Stollenkrume sein! Sie ist sehr dicht und kompakt und nicht brüchig und es gibt kein ausgeprägtes Gluten-Poren-Gerüst. Leider sieht man mittlerweile auch in Bäckereien und Konditoreien viel zu oft Stollen mit einer typischen Hefegebäckkrume, die so überhaupt nicht erwünscht ist, sie macht den Stollen trocken wegen der Luftbereiche und somit schlecht Lagerfähig, er bekommt keine saftig-mürbe und marzipanartige Konsistenz.
Ich hab gern noch etwas mehr Sultaninen drin, aber das ist sowieso Geschmackssache. Lagerst du deine anderen Stollen denn diesmal oder frostest du sie, da du ja gerne frisch den Stollen magst oder?
 

Liebe Grüße
Lena

Habe diesmal mit Absicht die

Habe diesmal mit Absicht die Rosinenmenge von 360g auf 250g  reduziert, allerdings dadurch etwas zu wenig Teig gehabt. Muss nächstes mal wieder die Normalmenge Rosinen nehmen oder mehr Teig machen. Stollen friere ich nicht ein - da ich die Stollen nach und nach esse lagern immer ein paar Stollen mehrere Wochen und extra lagern vor Verzehr brauche ich nicht.
 
Wie im Bild ersichtlich, werden die Stollen in Alu eingewickelt und dann ganz leicht vacuum gezogen damit der Stollen nicht zerdrückt wird. So kommt kommt keine Luft und Feuchtigkeit  beim lagern rein und sie halten sie sehr, sehr lange.
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Wow Wolfgang - sehr schön!!!

Wow Wolfgang - sehr schön!!! Ich kriege hier immer mehr Lust auf Süsses.... es ist eine sehr gefährliche Seite!!

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

Dein Stollen sieht super aus,

Dein Stollen sieht super aus, Wolfgang. yes
Meine Pralinen sind gut geworden und schmecken noch besser.  In der vergangenen Woche gab es bei NKD Pralinenformen aus Silikon. Davon habe ich noch 2 gekauft und ich muss sagen, auch mit diesen Formen klappt das Pralinenmachen ganz gut. Die Ingwerschokofüllung ist weich und cremig und schmeckt ganz wunderbar. 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Brigitte die Pralinen sehen

Brigitte die Pralinen sehen sehr verführerisch aus!
Wolfgang, deine Methode zur Aufbewahrung ist eine klasse Idee, bestimmt sind sie durch diese Lagerung auch besonders saftig und mürbe.
 

Liebe Grüße
Lena

der Anschnitt vom Stollen ist

der Anschnitt vom Stollen ist klasse Wolfgang - die Pralinen super Brigitte 
 .... und schon ist der Nachmittag vorüber und das Weihnachtsbacken vorbei.
Anstrengend aber super und sehr brave Kinder gehabt!!!

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd, sie sehen richtig

Bernd, sie sehen richtig stolz aus mit ihren Lebkuchenmännern und du geschafft aber zufrieden :), toll!

Liebe Grüße
Lena

Na wenn das mal keine

Na wenn das mal keine strahlenden Kinderaugen sind. yes  Alle Achtung, dass du so etwas mit den Kindern machst, Bernd. Ich hatte früher auch eine Kindergruppe mit denen ich 1 mal wöchentlich gebacken oder gekocht habe. Wenn sie dann älter werden, wollen sie sich aber mehr und mehr von dem anschließenden Abwasch drücken.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Gebacken habe ich heute auch.

Gebacken habe ich heute auch. Es waren Obstschnittchen gewünscht. Als Füllung habe ich eine Joghurtsahne gemacht.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

ich möchte bitte ein großes

ich möchte bitte ein großes Stück von dieser herrlichen Schnitte!

Liebe Grüße
Lena

Dann mach dich mal auf den

Dann mach dich mal auf den Weg Lena. yes  

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Sieht gut aus Brigitte,

Sieht ausgezeichnet aus Brigitte, dachte schon Du hättest im Ernst Backunlust. 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Die Schnitten sehen sehr

Die Schnitten sehen sehr lecker aus Brigitte.

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

Hallo,

Hallo,
Backwolf - gang,
deine Stollen sehen ganz perfekt aus! yes
 
Brigitte,
wunderbare Pralinchen hast du gezaubert und die Obstschnittchen gefallen mir ebenfalls total gut!smiley
 
Bernd,
Klasse, dass du das machst und schön das es Kinder gibt, die das toll finden!
 
Ich habe auch Christstollen gebacken, 
Foto versuche ich hochzuladen, im nächsten Beitrag, ich werde oft rausgeschmissen und dann ist alles vorher geschriebene weg-ich kann es auch nicht durch "Rückblättern" aufrufen- 
enlightenedHajo,
könnte man das in den Einstellungen ändern?
Mir ist das auch schon mal passiert, als ich ein Thema erstellen wollte- ich hatte mühsam zig Fotos hochgeladen, dann kam die Meldung, dass ich den Betreff nicht eingefügt habe (einfach vergessen) und schon war ALLES weg.
Es würde mich sehr freuen, wenn da eine andere Einstellung möglich wäre.smiley
 
liebe Grüße
Anett

 

 
So, hier sind die Christstollen.
Der Große, ca. 1,5 kg ist ein sächsischer, die kleinen und die Minis sind das Rezept von dem feinen Konditorstollen.

wenn ich es schaffe, fange ich morgen mit Plätzchen an.
Davor steht aber noch eine unangenehme, jährliche Pflicht -> Steuer...
 
liebe Grüße
Anett

@ Bernd:

@ Bernd:
 
toll - herzlichen Glückwunsch.
Ja, ich warte auch darauf, daß Du endlich auch ins Fernsehen kommst.
Viele Grüße
Brigitta

Bake your day!

Deine Stollen sehen auch

Deine Stollen sehen auch gelungen aus Anett. Viel Spass mit der Steuer....

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Deine Stollen sehen von außen

Deine Stollen sehen von außen schonmal prima aus, Anett. Das Innenleben zeigst du uns dann aber auch noch, wenn sie angeschnitten sind?

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Seiten