Backwoche vom 16. - 22.12.2012

150 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:

Ich habe auch noch Formen bestellt. Hoffentlich  kommen sie morgen. Die online Rechnung habe ich schon.

Wieder Silikon ?

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Nein Polycarbonat.

Nein Polycarbonat.smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:

Nein Polycarbonat.smiley

yes Dann bin ich mal gespannt was Du wieder zauberst, wird wieder was mit Zartbitter sein.
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

... liebe Leut, kommt nicht

... liebe Leut, kommt nicht zum Fotografieren, wenn ich Licht hätte, und umgekehrt.... wartet noch ein bisschen auf meine Pralienn :-D
(ist das ok für dich, Brigitta? *lach*)
 
(und fein, jetzt kann ich hier auch
GROSS
schreiben - muss ich Hajo dafür danken?)
 
Lieben Gruß vom HH.
 

Alles klar Gerhard, wir

Alles klar Gerhard, wir warten.smiley  Es ist wirklich schrecklich mit dem Licht zur Zeit. Heute scheint es gar nicht hell zu werden.sad

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

bei uns ist es schon fünf vor

bei uns ist es schon fünf vor zwölf - im eigentlichen und im übertragenen Sinne, was
Weihnachten anbelangt.
Meine Tochter und ich sind schon seit dem Morgen wacker beim Werken:
Lebkuchen ausstechen, Früchtebrot machen und zum ersten Mal im leben
mit Dextrinstreiche abglänzen.
Habe doch tatsächlich vorige Woche Stärke auf ein Blech gestreut und im
Ofen geröstet und mir dabei alles mögliche vorgestellt, angefangen von
Staubexplosion bis Sandsturm.
Das Früchtebrot habe ich schon mit der Dextrinstreiche abgeglänzt und-----
es ist trocken geworden und klebt nicht.
 

Das bringe ich morgen mit zum Adventskaffee der Frauen.
 
Viele Grüße
Brigitta

Bake your day!

Sieht gut aus Brigitta,

Sieht gut aus Brigitta, wünschte guten Appetit. Ja Brigitte, das mit dem Licht und dem Schmuddelwetter ist zur Zeit grausam - macht einfach keinen Spass zu fotografieren, denn farblich kommt alles nicht so rüber wie es ist.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Brigitta, dein Früchtebrot

Brigitta, dein Früchtebrot gefällt mir sehr. Dextrinstreiche habe ich noch nie verwendet. Wäre auch mal einen Versuch wert .....
Die Frauen in deinem Frauencafe müssen dich lieben, weil du immer solche leckeren Sachen mitbringst. smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:

Alles klar Gerhard, wir warten.smiley 

 
Ich meinte eher BritittA, wegen ihrem Schokohype zur Zeit :-D
*lach*

Die 72 Unzen Tüte ist

Die 72 Unzen Tüte ist jederzeit als masochistische Frustkillermasse griff- und einsatzbereit.
 
Viele Grüße
Brigitta
 
Es freut mich sehr,daß Euch das Früchtebrot gefällt.

Bake your day!

Schön Brigitta, kannst die

Schön Brigitta, kannst die Tüte schon liebvoll streicheln und Abschied nehmen cheeky. Die erwarteten Sachen sind angekommen und die Formen ausgefüllt.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Meine Formen sind auch da und

Meine Formen sind auch da und schon ausgewaschen.  Muss aber erst die Panettoni fertig machen und ob ich dann noch stehen kann ist fraglichsad

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Natuerlich wird's dunkel --

Natuerlich wird's dunkel -- der 21.Dezember naht doch. Und dann ist's eh' duster. Backt schnell noch was schönes ;)

BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:

Meine Formen sind auch da und schon ausgewaschen.  

Meine Formen haben noch nie Wasser gesehen, nur Watte.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

hajo wrote:
hajo wrote:

Natuerlich wird's dunkel -- der 21.Dezember naht doch. Und dann ist's eh' duster. Backt schnell noch was schönes ;)

 
Wenn Du nicht in Korea sterben willst, dann buche schnell einen Heimflug nach Deutschland.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Bevor die Welt untergeht,

Bevor die Welt untergeht, werde ich wohl noch die chips verdrücken müssen.
Vor allem nach den obigen Ankündigungen.
 
Vorher aber liefere ich noch die Lebkuchenladung bei der Adventsfeier ab:

Viele Grüße
Brigitta

Bake your day!

So, nun bin ich auch wieder

So, nun bin ich auch wieder zum Backen gekommen, das Rezept der netten alten Dame. Das Früchtebrot schmeckt lauwarm schon sehr lecker. Anstelle des Zuckers habe ich nun Sukrin verwendet.
klein_img_1015a.jpg

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

@ oimel:

@ oimel:
 
heute scheint ja der Tag des Früchtebrotes zu sein.
Es freut mich, daß es bei Dir gut rausgekommen ist und daß es schmeckt.
Meines von heute habe ich noch nicht angeschnitten.
 
Viele Grüße
Brigitta

Bake your day!

Hallo miteinander,

Hallo miteinander,
ich sehe, Hajo hat im Textfeld herumexperimentiert- ich könnte jetzt also in bunt schreiben- aber ich befürchte, dann ist die Mecker nicht fern wink.
Soviel Zeit für Spielereien habe ich sowieso nicht, nur ein bischen, zum schauen hier, damit ich nicht den Anschluss verpasse.
 
Brigitte,
heart danke schön! Die brennende Pyramide ist der Hingucker schlechthin.
Ich staune, dass so was möglich ist- dein Mann und du, ihr seid ein gutes (Back-bastel)Team yes.
 
Die Schokoladenwerke von Bernd und Backwolf - gang sind Nachahmungswert- für mich in diesem Jahr aber leider nicht mehr.
Ich backe allerdings wie verrückt - Vorrat und Verschenkungen...
Gleich sind Bagels an der Reihe.
 
herzliche Grüße
Anett angel

die Lebkuchen und das

die Lebkuchen und das Apfelbrot, sehr gelungen Brigitta.
 
Stephan, das Brot würde ich gerne versuchen - klasse gemacht!

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd wrote:
Bernd wrote:

die Lebkuchen und das Apfelbrot, sehr gelungen Brigitta.
 
Stephan, das Brot würde ich gerne versuchen - klasse gemacht!

 
Da kann ich mich nur anschliessen.
 
Hier nun die Aktion mit Zartbitter, von links oben nach rechts unten: Pfefferminz-Schoko, Mandelnougat mit gerösteten, gehackten Mandeln, Orangen-Marzipan und Haselnussnougat
 
1812-tile.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

cool, und glänzen wie ein Aff

cool, und glänzen wie ein Aff...sch 
Jetzt müssen wir Dir nur noch die Adressen der aktiven User mitteilen, dann kannst die Pralinepäckchen versenden wink cool

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd wrote:
Bernd wrote:

Jetzt müssen wir Dir nur noch die Adressen der aktiven User mitteilen, dann kannst die Pralinepäckchen versenden wink cool

@Backwolf
Ja klasse!  Du hast doch sowieso lieber Vollmilch und für mich soll es eher zartbitter sein. Dann könntest du mir was abgeben und ich hätte Freizeit. 
 
Wäschst du deine Formen vor dem Erstgebrauch nicht aus?

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Danke Brigitta, Bernd und

Danke Brigitta, Bernd und Wolfgang.
Deine Pralinen wieder - einfach eine Wucht. Brigitta hol schon mal die 72 unzen Tüte hervor...

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

Stephan dein Früchtebrot

Stephan dein Früchtebrot sieht sehr lecker aus. yes
 
Ich habe gerade 2 Monsterpanettone aus dem Ofen geholt. Jetzt hängen sie zur Strafe  mit dem Kopf nach unten.
 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

@Brigitte

@Brigitte
 
Mach Dir lieber selbst Deine Pralinen, kannst eh keine Ruhe geben und Freizeit willst ja nicht wirklich cheeky
Wie gesagt, benutze ich nur Watte bei den Formen - egal ob Erstgebrauch oder nicht. So muss gleich noch eine Form ausgiessen, habe noch viel Marzipan übrig und den werde ich noch Heute zu Pralinen verarbeiten.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

@ Brigitte:

@ Brigitte:
 
her mit den kleinen Monstern - wo sind die Bilder?
Ich warte schon wie gespannt drauf.
@ Backwolfgang:
Jetzt ist es endgültig aus mit mir.
Die 72 Unzen werde ich gleich auf mir selber zusätzlich drauf haben.
 
Viele Grüße
Brigitta

Bake your day!

Danke Brigitte!

Danke Brigitte!

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

Brigitta, ich habe sie noch

Brigitta, ich habe sie noch nicht fotographiert. Die sind bombastisch aufgegangen. Das Rezept ist von Marlene aus dem Sauerteigforum. Nun habe ich wieder Angst vor Riesenlöchern in der Krume. Morgen wissen wir mehr.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

@Brigitta

@Brigitta
Esse nicht die ganze Tüte, es wird wohl noch was von Brigitte, Gerhard, Bernd und noch was Neues von mir kommen. Der Marzipanrest hat noch 30 Pralinen ergeben, sind bereits verschlossen und ich poliere die Formen auch wenn mir der Arm halb lahm ist.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

So der Rest vom Schützenfest:

So der Rest vom Schützenfest:  
 
1812_4.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Man kann sich fast darin

Man kann sich fast darin spiegeln. yes

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Hallo noch mal,

Hallo noch mal,
Brigitta,
was bist du wieder fleißig!  Deine verzierten Brote gefallen mir sehr, die Lebkuchen auch yes.
 
Stephan,
hmm, davon hätte ich jetzt gern ein Scheibchen smiley, sieht sehr lecker aus!
 
Backwolf - gang,
wirst wohl doch noch ein Konditor.
Jedenfalls stehen deine Pralinen denen der Meister in nichts nach!
Ich mag gern mit Vollmilch angel.
 
 
liebe Grüße
Anett
PS - bunt geht doch nicht.
 
 
 

So hier nun die Bilder von

So hier nun die Bilder von meinem gestern gebackenen Panettone nach einem Rezept  von Marla aus dem Sauerteigforum. Ich kann nur sagen - sehr lecker, wunderbar langfasrige und leicht feuchte Krume , so wie wir uns das wünschen. Nachbacken empfohlen!!!

und ein bisschen praliniert habe ich auch. Die Füllung besteht wieder aus Schnapskirschen und etwas Fondant, der sich heute früh schon ziemlich verflüssigt hat. Deshalb kein Anschnitt.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Sehr schön Brigitte . Schade

Sehr schön Brigitte yes. Schade das es kein Anschnitt gibt cryingcheeky

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Ich habe ja versucht, einen

Ich habe ja versucht, einen Anschnitt zu fotographieren. Es läuft aber alles aus und ich muss die Praline notgedrungen sofort essen.cheeky

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:

Ich habe ja versucht, einen Anschnitt zu fotographieren. Es läuft aber alles aus und ich muss die Praline notgedrungen sofort essen.cheeky

Ja, gewusst wie man sie aufschneitet cheeky

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

@Brigitte

@Brigitte
WOW die Panettone sind dir prima gelungen yes auf deinem Bild sieht man auch wunderbar die langen Fasern.
Am WE will ich mal eine Pandoro-Variante mit Nüssen ausprobieren.

Liebe Backgrüße
Marla

Danke!  Ich habe bei diesen

Danke!smiley  Ich habe bei diesen hier schon überlegt, ob ich Pandoro, ohne Einlage, daraus mache. Irgendwie mag ich zur Zeit die Früchte nicht mehr ganz so gern. Aber einmal sollte es doch die Originalversion sein und ich habe es nicht bereut. 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Super schön geworden Brigitte

Super schön geworden Brigitte. Danke Anett.

Hälsningar oimelchen
_________________________________________

Fleisch für Brüder - Brot und Gemüse für mich

Meine HP www.fjaril-konst-och-hantverk.se

@ Backwolf:

@ Backwolf:
 
bei Deinen Pralinen mußte ich mir die Sonnenbrille aufsetzen, der
Glanz ist blendend.
 
@ Brigitte:
Bei Deinen aber auch.
Der panettone - ein Weihnachtswunder - so groß und rund und hoch.
Und gut ist er auch noch, wie Du festgestellt hast.
Mein ST schwächelt wieder - muß die Höhenlage hier sein - aber
mit Deinem Starter-Rezept wird er schon wieder auf die Beine kommen.
Werde mir gleich das Rezept von Marla anschauen, es juckt mich ja in den Fingern.
 
Ich bin ja Weihnachten in der ev. Kirche - da gibt es Gottesdienst und anschließend open
church house. Mit DEM Panettone könnte ich ganz unchristlich auftrumpfen und
ein paar von den sieben Sünden, ich denke mal an Völlerei und Stolz, ausleben.
Na, vielleicht wird es was.
 
Viele Grüße
Brigitta
 

Bake your day!

Danke Brigitta.  Das wäre ja

Danke Brigitta.  Das wäre ja was, wenn du einen Panettone mit in die Kirche nehmen würdest.  Viel Aufmerksamkeit hättest du garantiert.smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Pumpernickel wrote:
Pumpernickel wrote:

@ Backwolf:
 
bei Deinen Pralinen mußte ich mir die Sonnenbrille aufsetzen, der
Glanz ist blendend.

**LOL**. Kann nichts dafür, ist halt so wenn ich gute Kuvertüre ohne Tricks von 43°C auf 32°C durch permanenten Rühren runter kühle. Nachdem ich jetzt mir die Finger fast wund poliert (8 Formen) habe bin ich mit der neuen Form am werkeln. Mist, die Abgabeb stimmen nicht wie ich durch Wiegungen festgestellt habe.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

@ Backwolf:

@ Backwolf:
 
klingt ja sehr nachvollziehbar, wie Du das sagst - allein schon wenn ich daran denke,
konstant und gleichmäßig zu rühren, so daß  keine Luftblasen reinkommen,
wird mir schon schwindelig.
 
Der Adventskaffee der Frauen ist sehr schön gewesen - wir haben alles
aufgegessen, was da war.
Die Damen haben sich sehr lobend über meine 12-jährige Tochter geäußert, die
ja die ganzen Lebkuchen ausgestochen hatte.
Darüber habe ich mich auch sehr gefreut.
 
Viele Grüße
Brigitta
 
 

Bake your day!

Wieso schwindelig Brigitta,

Wieso schwindelig Brigitta, ich rühre doch nicht mit dem Kopf, sondern mit meinen neuen Rührspatel. Den Topf mit den 2 kg Kuvertüre auf ein Trittchen und einfach den Arm im Kreis bewegen und dabei ganz entspannt Fernseh schauen.
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

@ Backwolf:

@ Backwolf:
 
Bist ein multi-tasker.
Zum Pralinenmachen braucht man starke Nerven, das sehe ich.
Ich freue mich, daß ich hier um die Weihnachtszeit so schöne
Pralinen bewundern darf.
Da können wir auf unser Forum stolz sein.
 
Viele Grüße
Brigitta

Bake your day!

Starke Nerven braucht man

Starke Nerven braucht man nicht, nur Geduld und ab 2 kg Kuvertüre auch etwas Ausdauer.
 
Nun sind auch meine neue Testschoko mit der neuen Form fertig. Es sind meine persönlichen Duplo's (schmecken nur besser). also Vollmilchschoko, Haselnussnougat und Waffel in der Mitte. Als Waffel habe ich mir Eiswaffeln von Bahlsen in Länge und Breite zugeschnitten - kommen zwar nicht so raus, aber man hat den Biss beim Essen.wink
2012_1.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

cool , die habe ich so auch

cool , die habe ich so auch noch nicht gesehen

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Wow, die "längste Praline der

Wow, die "längste Praline der Welt" sieht ja spitzenmäßig aus. Die muss einfach gut  schmecken so wie sie aussieht.yesyesyes

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Danke Brigitte, war ein

Danke Brigitte, war ein Späschen am Rande. Habe wohl doch irgendwo ein Konditorgen das ich mit Kuvertüre und Nougat manchmal cheeky spielen muss.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Seiten