Dampfgarer

13 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Dampfgarer

Zur Zeit bin ich auf der Suche nach einem speziellen Dampfgarer. Meine Wahl ist auf Morphy Richards gefallen . Hat Jemand dieses schon und kann was aus der Praxis sagen ?

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

 In betrieb habe ich bisher

 In betrieb habe ich bisher nur einen fest in der Küchenzeile eingebauten Siemens Dampfgarer gesehen. Ist schon toll - wir hatten Hefeknödel mit Zwetschen darin gemacht. Die wurden fantastisch. Für so ein Gerät fehlt mir jedoch der Platz - ich gare deshalb das meiste im Manz. 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

@ Backwolf:

@ Backwolf:
 
der sieht ja gediegen aus - wieviel muß man denn für das Gerät hinlegen
.
Aus meiner schmerzlichen Erfahrungswelt:
ich habe auch einen Dampfgarer, he, he - den habe ich mir mal in Kuwait gekauft -
aber ich habe ihn noch nie ausgepackt. Zwischendurch hatte ich ihn in den USA auf´m
Dachboden, wegen des 220 V Anschlusses.
Hier habe ich ihn auch noch nicht hervorgeholt - ja, weil warum?
Wahrscheinlich war es ein unüberlegter Spontankauf - supergünstiges Sonderangebot und
dann ist gleich mal die Luft raus.
Seitdem ich den Backwolf kenne habe ich einges hinzugelernt -
Bauchkäufe mache ich keine mehr.
 
Bin gespannt, wie sich der Backwolf entscheiden wird - ich erinnere mich an die
rege Diskussion seinerzeit über den Ankauf des Espressomaschine.
 
Viele Grüße und freue mich auf das Mitlesen
Brigitta

Bake your day!

Ich habe mir gerade das Video

Ich habe mir gerade das Video von dem Morphy Richards Dampfgarer angesehen. Das sieht eigentlich ganz gut  aus. Gibt es Testberichte dazu, denn Stiftung Warentest hat ihn ja beurteilt?

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Die Saeco Syntia ist

Die Saeco Syntia ist mittlerweile auch schon über 2 Jahre alt und läuft wie am 1. Tag und das täglich permanent. War ein guter Kauf damals, den ich nicht bereue.
 
Für den Dampfgarer muss man ca. 115 Euro hinlegen, normaler Preis so um die 185 Euro. Es ist das einzigste Gerät in seiner Art, für eine handvoll Gemüse und/oder Kartoffeln ist es sinnvoller als es weiterhin im Caso Komidämpfer (25 L Volumen) zu machen, den ich hauptsächlich zum Grillen mit Dampf benutze. 
 
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:

Ich habe mir gerade das Video von dem Morphy Richards Dampfgarer angesehen. Das sieht eigentlich ganz gut  aus. Gibt es Testberichte dazu, denn Stiftung Warentest hat ihn ja beurteilt?

Laut Warentest eine 2,2 - allerdings bis jetzt noch nicht diesen Testbericht online gefunden, der frei zugänglich ist. Soweit ich gelesen habe, ist die überwiegende Mehrheit sehr zufrieden damit - kommt halt drauf an was man gewohnt ist.wink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Suche abgeschlossen. Er wude

Suche abgeschlossen. Er wude gekauft und schon eingeweiht.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Und? Wie bist du begeistert?

Und? Wie bist du begeistert?

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Was heißt begeistert Brigitte

Was heißt begeistert Brigitte, aber bin sehr zufrieden. Hat meine Erwartung voll und ganz erfüllt, mal sehen wie es in ein paar Monaten aussieht. Die teilweise negativen Beurteilungen kann ich nicht nachvollziehen, gibt wohl Menschen die auch an einer Gabel negatives finden wie z. B. damit kann man nicht schneiden oder Suppe löffeln wink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Was hast du denn bis jetzt in

Was hast du denn bis jetzt in dem Dampfgarer zubereitet, Wolfgang?

LG
Lenta

;-)

Eigentlich nur Kartoffeln,

Eigentlich nur Kartoffeln, Gemüse und Fleisch mit Sosse Lenta. 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Ich habe mir den Morphy

Ich habe mir den Morphy Richards Dampfgarer auch gekauft , genauso wie den Kenwood Zerkleinerer. Heute oder morgen kommt die Lieferung. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

na da bin ich ja mal auf Eure

na da bin ich ja mal auf Eure Erfahrungen gespannt

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de