Backwoche 03.02.2013 - 09.02.2013

67 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Backwoche 03.02.2013 - 09.02.2013

Einen schönen guten Morgen und eine erfolgreiche Backwoche wünsche ich euch.haselnussroulade_mit_tonkabohnen_sahne.jpg

LG Gazipasa

Heute wurde gebacken...

Schummel-Croissants und Apfel - Streuselkuchenangelcooldsc06162-vert.jpg

LG Gazipasa

Morgen Allerseits!

Morgen Allerseits!
Sehr lecker,Gazipasa.
Ich habe noch mal Kamut-Körner-Wecken gebacken. Sie kühlen gerade ab und warten auf den Verzehr.
FBG Maja

Backen macht Freude

Und da wir kein Brot mehr im

Und da wir kein Brot mehr im TK haben ,gab es noch ein Miseler Brout
klein_miseler1.jpg   Sorry, das is was klein.
 
FBG Maja

Backen macht Freude

Moin,moin

Moin,moin

Cami, was ist dass denn

Cami, was ist dass denn wieder für ein geniales Kunstwerk. Da krieg ich Speichelfliss.
FBG Maja

Backen macht Freude

Hallo,

Hallo,
sehr schöne, leckere Dinge gibt es zu bewundern, Heidi, Maja und Cami!
 
Was sind denn "Schummelcroissants", Heidi?
 
Cami, was für eine Torte ist es denn?
 
Ich habe auch gebacken:
Baguettes mit Dinkel- und Roggenvollkornanteil,
Croissants - endlich mit T55- der Teig war viel besser auszurollen und schmecken tun sie ganz prima- nur fiel mir zu spät ein, dass Brigitte mal schrieb, dass dieses Mehl weniger Flüssigkeit braucht- somit hatte ich einen grenzwertig weichen Teig.
Und nochmals die Nussbombe- auch schon  wieder weg...
 
Fotos kann ich hier nicht mehr hochladen- schade- es dauert einfach zu lange, mein Computer ist auch immer noch nicht wieder in Ordnung,obwohl angeblich nichts gefunden wurde. Stöhn.
Wem es interessiert, vielleicht starte ich einen Versuch bei FB mit dem hochladen.
Brigitte, mich lachen deine Hörnchen so an-vorallem nachdem ich das Rezept gelesen habe...
Die werde ich sicher bald nachbacken.
 
liebe Grüße
Anett

Hallo in die Runde,

Hallo in die Runde,
ich lese immer mal mit dem halben Auge mit - und backe mein wöchentliches Brot...
Nur dass keiner denkt, ich wäre ganz von der Bildfläche verschwunden :-D
 
Am 20.2. ist mein großes Projekt vorbei, dann belebt sich das Backwesen auch bei mir wieder.
Was mich wundert: Gibts denn noch gar nicht was Fettgebackenes zu Fasching? In einer Woche ist doch schon Rosenmontag^^
 
Gruß aus Mainz
der HH.

Danke !

Danke !
Eine Schoko Mousse auf einer Basis von Crème pâtissière und eine cremigen Schicht Mango. Mittig Schoko Lava Cake, sehr mächtig.

Gerhard, hast Recht, das

Gerhard, hast Recht, das Fettgebackene hat jetzt eigentlich Saison. Mal schauen, ob ich es am Wochenende schaffe, ein paar Kräppelchen und Co zu backen. 
Anett ich habe heute die leichten Joghurthörnchen wieder vorbereitet (die gehen bei uns rasend schnell weg!) und den Teig  auch mit T55 gemacht. Boah, war das eine klebrige Angelegenheit, das Ausrollen war dagegen aber eine reine Freude. Morgen früh werden sie gebacken und dann kann ich auch die Krume einem Vergleich zum mediterranen Mehl unterziehen.
Gebacken wurden bei mir heute Brote. Zum einen Marlas Traubenkernbrot  und außerdem  Noch ein Quarkbrot. Murks habe ich auch produziert und zwar bei dem Versuch, Roggenmischbrötchen ohne Backhefezusatz zu backen. Die Krume war zwar schön locker aber irgendwie viel zu feucht.
traubenkernbrot_0.jpg

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

BrigitteT wrote:
BrigitteT wrote:


Anett ich habe heute die leichten Joghurthörnchen wieder vorbereitet (die gehen bei uns rasend schnell weg!) und den Teig  auch mit T55 gemacht. Boah, war das eine klebrige Angelegenheit, das Ausrollen war dagegen aber eine reine Freude. Morgen früh werden sie gebacken und dann kann ich auch die Krume einem Vergleich zum mediterranen Mehl unterziehen.

Jetzt sind die Hörnchen gebacken und ich  muss feststellen, dass die Hörnchen mit T55 denen aus mediterranem Mehl deutlich unterlegen sind. Die Krume der T55 Hörnchen ist zwar auch schön locker, aber der Teig ist lange nicht so voluminös aufgegangen wie mit dem mediterranem Mehl. Ich werde mich also weiterhin mit ziemlich störrischem Teig abmühen müssen.smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Moregn Allesamt !

Moregn Allesamt !
Meine Bierbrote sind feddisch:
gross_bierbrote1.jpg
FBG Maja

Backen macht Freude

Heute wurde gebacken.....

Heute wurden wieder Brot gebacken. angelbrot.jpg

LG Gazipasa

wunderbare Sachen gebacken !!

wunderbare Sachen gebacken !!!
Kommt den jemand dazu Faschingsgebäck zu backen?

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Hallo,

Hallo,
hmm, tolle Sachen!
 
Maja,
wie schmecken denn Bierbrote?
 
Brigitte, 
deine Brote sind spitzenmäßig!
Hast du denn ein Foto zum Vergleichen von den Hörnchen?
 
Bernd,
ja, vielleicht- hast du denn Vorschläge?
Ich suche noch was für Freitag zum Kaffee, da bekommen wir Besuch!
 
liebe Grüße
Anett

Anett, das kann ich Dir erst

Anett, das kann ich Dir erst morgen sagen. Nach dem Frühstück.
für morgen stehen seit  längerem ma wieder 2 paderborner auf dem Plan.  Das Bierbrot und ein Paderborner teile ich mir mit einer Freundin. Das andere Paderborner fährt Donnerstag mit  mir nach Hessen.
Brogitte, Deine Brote sind gut gelungen. Mein Miseler Brout ist auch mit Traubenkernmehl gebacken. Ein toller Geschmackk.
FBG Maja

Backen macht Freude

@Maja

@Maja
Hast Recht Maja, das Traubenkernmehl gibt wirklich einen tollen Geschmack. Das Rezept für das Miseler Brot muss ich mir mal anschauen. Deine Bierbrote sehen aber auch ganz wunderbar aus. 
@Anett
Ich habe leider kein Foto von den T55 Hörnchen. Ein Teil gab es gleich lauwarm zum Frühstück und ein paar habe ich verschenkt. Es gab zwar keine Klagen von den Essern, aber ich bin immer mein schärfster Kritiker und für mich war es schon ein großer Unterschied.
@ Bernd
Etwas faschingsmäßiges möchte ich schon  backen. Ich schwanke aber noch, was es werden soll. Family möchte am liebsten normale Berliner mit viiiiiieeeel Füllung. Na schau mer mol ......cheeky
 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Guten Morgen!

Guten Morgen!
So, hier noch der Anschnitt vom Bierbrot:
gross_anschnitt_bierbrot2.jpg
Probiert habe ich es noch nicht.
Brigitte, das Rezept vom Miseler Brout  findest Du im BBF.
FBG Maja

Backen macht Freude

Also mein liebstes Gebäck zu

Also mein liebstes Gebäck zu Fasching sind traditionelle Krapfen/Berliner mit 6 Eigelb pro Pfund Mehl, am besten in Butterschmalz gebacken, sie sind sehr zart und flaumig, auch liebe ich Brandteigmutzen mit Quark und Mandeln, sehr saftig und kross.
Die Gebäcke schauen alle köstlich aus,besonders die Roulade von gazipasa !

Liebe Grüße
Lena

Maja wrote:
Maja wrote:

Guten Morgen!
So, hier noch der Anschnitt vom Bierbrot:
gross_anschnitt_bierbrot2.jpg
Probiert habe ich es noch nicht.
Brigitte, das Rezept vom Miseler Brout  findest Du im BBF.
FBG Maja

 
Prima geworden, schmeckt sicher wunderbar.
 
@ Anett, ich werde evtl. Faschingsmohrenköpfe backen, das entscheidet sich aber erst morgen oder übermorgen
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Jep, es hat sehr gut

Jep, es hat sehr gut geschmeckt. Wobei ich beim nächsten Mal etwas mehr Bier drangebgenwerde. War mir ein weinig zu fest.
FBG Maja

Backen macht Freude

Bei uns wurden heute gebacken...

Faschingskrapfen coolkrafpen.jpg
 

LG Gazipasa

klasse der erste Berliner -

klasse der erste Berliner - lecker
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Heute wurden gebacken...

Da der Brotbackvirus der mich erwischt hat, sehr beharrlich ist wurde heute noch ein Roggenbrot gebacken.angel
Das Brot ist jedoch nicht ganz mein Geschmack.angrycrying
Das Rezept ist schon entsorgt.wink
dsc06177.jpg

LG Gazipasa

Hallo,

Hallo,
hmm lecker, bitte 2 Berliner für mich, Heidi :-)!
 
Maja, sieht aber gut aus, dein Brot!
 
Bernd,
was sind denn Faschingsmohrenköpfe?
Nach dem I-net Fotos zu urteilen, würde ich beinahe sagen, Berliner in Kuvertüre getaucht und Faschingsmäßig dekoriert?
 
liebe Grüße
Anett

Bernd wrote:
Bernd wrote:

klasse der erste Berliner - lecker

Ja, das  finde ich auch. 
 
Bei uns gab es zum Kaffee aufgetaute Törtchen vom Geburtstag.  Und es waren sogar  die ersten, die ich davon gekostet habe.Nun sind sie aber alle und länger sollten sie auch nicht eingefroren bleiben. Die Törtchen  waren aus Bisquit mit  Erdbeercreme und Erdbeeren bzw. Nussbisquit gefüllt mit Mousse aus weißer Schokolade und Nussmark und einem Nougatkern. Lecker waren sie!smiley
toertchen_0.jpg

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Gazipasa wrote:
Gazipasa wrote:

Da der Brotbackvirus der mich erwischt hat, sehr beharrlich ist wurde heute noch ein Roggenbrot gebacken.angel
Das Brot ist jedoch nicht ganz mein Geschmack.angrycrying
Das Rezept ist schon entsorgt.wink
dsc06177.jpg

 
Oh schade. Was gefällt dir denn nicht an dem Brot, Heidi? Es sieht doch eigentlich gut aus.
 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

muffin wrote:
muffin wrote:

 
Bernd,
was sind denn Faschingsmohrenköpfe?
Nach dem I-net Fotos zu urteilen, würde ich beinahe sagen, Berliner in Kuvertüre getaucht und Faschingsmäßig dekoriert?
 
liebe Grüße
Anett

 
nicht ganz Anett, es ist eine feine, ganz leichte Biskuitmasse die halbrund aufdressiert wird. Dann werden immer zwei Hälften mit Vanillecreme oder Ganache gefüllt und zusammen gesetzt. Dann aprikotieren, und mit Kuvertüre überziehen. Dan zu lustigen Faschingsgesichtern ausgarnieren. 
Also wenn unser Besuch am Sonntag kommt, werde ich welche backen.
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd wrote:
Bernd wrote:

wunderbare Sachen gebacken !!!
Kommt den jemand dazu Faschingsgebäck zu backen?

 
Meine Tochter wuenscht sich Crostoli, ich probiere es morgen oder Freitag mal ob ich das hinkriege.
 
Gazi, der Berliner ist DER HAMMER, muss mich beherrschen das ich nicht in den Bildschirm beisse.

LG
Lenta

;-)

Bernd wrote:
Bernd wrote:

 

nicht ganz Anett, es ist eine feine, ganz leichte Biskuitmasse die halbrund aufdressiert wird. Dann werden immer zwei Hälften mit Vanillecreme oder Ganache gefüllt und zusammen gesetzt. Dann aprikotieren, und mit Kuvertüre überziehen. Dan zu lustigen Faschingsgesichtern ausgarnieren. 
Also wenn unser Besuch am Sonntag kommt, werde ich welche backen.
 

 
Mensch Bernd, 
hättest du mir das mal lieber nicht erklärt, denn jetzt MUSS ich die einfach probieren.
Hast du ein Rezept? Oder einen Rezeptlink?
Ich freue mich schon !
Noch eine Frage: was bedeutet denn "Halbrund" aufdressieren?
Meinst du so, wie wenn ich Macarons mit der Lochtülle aufs Backpapier dressiere?
Oder?
 
Lenta,
was ist denn das für ein Gebäck, welches sich deine Tochter wünscht?
 
liebe Grüße
Anett

 

 
Hallo Anett, das ist ein flaches fettgebackenes Gebaeck, das, wenn es gelingt, ungefaehr aussehen sollte --->http://www.veneziaeventi.com/enogastronomia/notizie-ghiotte/ricette/2773...

LG
Lenta

;-)

Huuhu Lenta,

Huuhu Lenta,
 
danke!
Nehme gerne welche, ich denke sie könnten mir lecker sein :-).
 
liebe Grüße
Anett

die sehen aus wie unsere

die sehen aus wie unsere Muzen, die zum Fasching bei uns gebacken werden 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd zu Fasching als Schaf!

Bernd zu Fasching als Schaf! Köstlich!!! :-D
 
Ich hatte heute die Schnauze voll von der mittlerweile hysterischen Werkelei am Projekt, alle drehen durch - naja und mich 2 Stunden ausgeklinkt und GEBACKEN . muss ja einen Vorteil haben wenn mans von zu Hause aus macht :)
 
Na gab einen einfachen Zitronenkuchen aber den liebe ich... UND ich hab mal probiert, zwei kleine Portionen in Twistoffgläsern zu backen, direkt danach mit dem sterilisierten Deckel verschlossen und auf dem Kopf erkalten lassen... soll sich so bis zu 6 Monaten halten. Bin gespannt... und denke hoffentlich dran, darüber zu berichten :D
 
LG der H.

Gerhard, ich hatte mal

Gerhard, ich hatte mal Panettone im Glas gebacken. Nach 1 Jahr ist mir das Glas im Keller wieder über den Weg gelaufen und ich muss sagen, der Kuchen war einwandfrei. Die Aromen waren richtig schön rund, also wirklich lecker. Ich denke, dass klappt mit deinem Zitronenkuchen genauso.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

zur heutigen Weiberfasnacht

zur heutigen Weiberfasnacht ein paar Berliner gebacken
berliner.jpg

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

 

 
Hallo Bernd,
ich nehme natürlich auch gern von deinen Berlinern ;-).
Kannst du mir biite noch antworten?

muffin wrote:

Mensch  Bernd, 
hättest du mir das mal lieber nicht erklärt, denn jetzt MUSS ich die einfach probieren.
Hast du ein Rezept? Oder einen Rezeptlink?
Ich freue mich schon !
Noch eine Frage: was bedeutet denn "Halbrund" aufdressieren?
Meinst du so, wie wenn ich Macarons mit der Lochtülle aufs Backpapier dressiere?
Oder?
 

liebe Grüße
Anett

 
Danke!
 
herzliche Grüße
Anett

natürlich Anett nur wollte

natürlich Anett nur wollte ich warten ob ich welche backe.
So wie es ausssieht werde ich morgen dazu kommen die Mohrenköpfe zu backen.
Dann werden anhand der Fotos alle Deine Fragen beantwortet und das Rezept  kommt dann auch.

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd wrote:
Bernd wrote:

zur heutigen Weiberfasnacht ein paar Berliner gebacken
berliner.jpg

Wow, wenn die mal  nicht bilderbuchmäßig sind. yes

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Bernd wirklich toll ^^

Bernd wirklich toll ^^
 
Aber warte mal ab, Sonntag sind Berliner bei mir drann, dann droht die Konkurrenz *lach*
Nix für ungut, ein dreifaches Helau aus MZ
der HH.

Konkurrenz belebt da Geschäft

Konkurrenz belebt da Geschäft - Gerhard cool wink

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

muffin wrote:
muffin wrote:

 
Hallo Bernd,
ich nehme natürlich auch gern von deinen Berlinern ;-).
Kannst du mir biite noch antworten?

muffin wrote:
Mensch  Bernd, 
hättest du mir das mal lieber nicht erklärt, denn jetzt MUSS ich die einfach probieren.
Hast du ein Rezept? Oder einen Rezeptlink?
Ich freue mich schon !
Noch eine Frage: was bedeutet denn "Halbrund" aufdressieren?
Meinst du so, wie wenn ich Macarons mit der Lochtülle aufs Backpapier dressiere?
Oder?
 
liebe Grüße
Anett

 
Danke!
 
herzliche Grüße
Anett

 
Dankesehr Bernd! 
...obwohl es seit meiner Hin und Wiederen Backtätigkeiten schon besser geworden ist, ist Geduld immer noch nicht mein 2. Vorname - Entschuldigung. ;-)
 
Na, Gerhard da bin ich aber mal gespannt!
Ich werde wohl auch welche backen, dann können wir alle durcheinander probieren und küren  dann den besten Faschingsbollen hihihi.
 
viele liebe Grüße
Anett

Und aus dem koreanischen

Und aus dem koreanischen Skigebiet, extra für Wolfgang, damit er auch mal wieder 'was sagt: Helau! Trööööt ;)

Ich habe auch Krapfen gemacht

Ich habe auch Krapfen gemacht.smiley
 

 
Viele Grüße
Brigitta

Bake your day!

Brigitte die Törtchen sehen

Brigitte die Törtchen sehen zum anbeißen aus, Bernd, die Berliner sehen köstlich aus!

Liebe Grüße
Lena

Heute wurden gebacken....

Baguettes cool
Cake Pops und Kinderschokoladen Cupcakesangel
 
kinderschokoladen_cupcaks_2-vert.jpg

LG Gazipasa

super, und der Ständer ist

super, und der Ständer ist prima - wo gibt es den ?
Hat sicher Dein Mann gemacht - oder?
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

@Bernd

@Bernd
Ja, der Ständer ist selbstgemacht.angel Er ist aus Kunststoff und lässt sich sehr gut sauber machen.cool
 

LG Gazipasa

Heute habe ich als

Heute habe ich als Backversuch Schneeballen gemacht. Die entsprechende Schneeballenform hatte ich leider nicht. Mir gefallen sie trotzdem und lecker sind sie auch.
 
Außerdem ist mein kandierter Ingwer nun fertig und schmeckt so, wie ich ihn mag. Süß und schön scharf!smiley
schneeballen.jpgingwer.jpg

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

 

 
Leckere suesse Gebaecke, muss mich da leider zurueckhalten, es gilt noch den Winterspeck wegzubekommen.
Es gab nach langer Zeit mal wieder Dudes Stangenweissbierbrote

LG
Lenta

;-)

klasse gemacht Brigitte! Dein

klasse gemacht Brigitte! Dein Brot würde jetzt genau passen Lenta - prima.
 
hier das erste Foto meiner heutigen Nachmittagsarbeit:
Faschings- Mohrenköpfe
 
faschings-mohrenkoepfe.jpg

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Seiten