Rich Fruit Cake - Früchtekuchen aus Großbritannien

Bild des Benutzers BrigitteT

Beschreibung

Das Rezept stammt von der Userin blackhorse aus dem alten Forum  backrezepte online. Nicole hat mir erlaubt, das Rezept hier einzustellen, denn ich finde, es wäre schade, wenn es verloren gänge.
Hier nun Nicoles Beschreibung:
Ich kann euch nun mit gutem Gewissen dieses Rezept vorstellen.
Dieser Fruechtekuchen wird hier zu Hochzeiten aber auch zu Weihnachten serviert. Er wird meist 1-2 Monate im Vorhinein gebacken und zwischendurch mit Alkohol
gefuettert. Aufbewahrt wird er in Butterpapier und Alufolie gewickelt und in einer Dose verstaut...dunkel und kuehl.
Dann wird er mit Marzipan eingedeckt und zum Schluss noch mit einer Schicht Fondant. Dann nach Belieben dekoriert.

Zusammenfassung

Ertrag
Kuchen 16cm
QuelleUserin blackhorse aus backrezepte online
Zubereitungszeit
Kochdauer
Gesamtzeit

Zutaten

150 g
Butter (oder Margarine)
150 g
Zucker (oder brauner Zucker)
4
Eier
2 TL
Glyzerin
125 g
Mehl (T550)
3⁄4 TL
Muskat
3⁄4 TL
Mixed Spice
3⁄4 TL
Zimt
75 g
geriebene Mandeln
6 g
Salz
150 g
Korinthen
150 g
Sultaninen
125 g
Rosinen
75 g
Orangeat/Zitronatmischung
75 g
Maraschinkokirschen
 
geriebene Zitronenschale von einer halben Zitrone
 
geriebene Orangenschale von einer halben Orange

Anleitung

Am Vortag die Gewuerze, Rosinen, Sultaninen, Korinthen, Orangeat, Kirschen etc und 3EL Brandy vermischen und ziehen lassen

Butter und Zucker gut cremig schlagen
Nach und nach die verquirlten Eier gut untermischen
dann das Glycerin untermischen
das gesiebte Mehl, das Salz und die Mandeln unterheben.
Dann die Fruchtmischung unterheben

In eine gut befettete Tortenform (mit Backpapier ausgelegt) fuellen und diese Form dann auch noch gut isolieren. Ich habe Geschirrtuecher mit Schnur drumherumgewickelt.
Man kann gegebenenfalls die Tortenform auch noch auf eine Zeitung stellen um von unten zu Isolieren. (das wuerde ich mich aber nur bei meinem E-Herd trauen...der Kursleiter hat es aber auch beim Gasherd so gemacht...)

je nach Groesse mit angegebener Temperatur und Zeit backen
Mindestens 2-3 Wochen reifen lassen, geht auch laenger

um den Kuchen gluten/weizenfrei zu machen kann sehr gut Ersatzmehl verwendet werden. Das gibt es bei uns fertig im Supermarkt zu kaufen.
Dann muss man allerding auch darauf achten, dass fertig gekaufte Maraschinokirschen Gluten beinhalten. In meinem Fall habe ich sie daher gegen getrocknete Cranberries ausgetauscht und das hat super geklappt.
 
Mixed spice
ist eine Gewuerzmischung, die hier sehr oft Anwendung findet
man kann sie so selbst herstellen:
alle gewuerze entweder gerieben Kaufen oder dann selbst in der Gewuerzmuehle reiben:

1 EL Piment
1 EL Zimt
1 EL Muskat
2 TL Mazis
1 TL Nelken
1 TL Koriander
1 TL Ingwer
Backen:
Ofen Temperatur: 150C
Backzeit: 3 Stunden
 
 
 

Kategorie: