Osterlamm aus Tiroler Nuss-Kuchen

Bild des Benutzers Schokofee84

Beschreibung

Saftiges Rührkuchenrezept, das in Schokolade gepackt bis zu 10 Tage frisch hält und mit der Zeit etwas durchzieht.

Zusammenfassung

Ertrag
Portionen
QuelleMamas Rezeptefundus
Zubereitungszeit
Kochdauer
Gesamtzeit

Zutaten

200 g
Butter (weich!)
180 g
Zucker (150 reichen auch, wennSchokolade drum kommt)
6
Eigelbe
1 TL
Zimt
200 g
gemahlene Mandeln (oder Haselnüsse)
125 g
Mehl
1 TL
Backin
100 g
gehackte Zartbitterschokolade
1⁄2
geriebene Zitronenschale
6
Eiweiss
1 Prise(n)
Salz

Anleitung

 Eier trennen.
Butter schaumig aufschlagen; Zucker und Eigelbe zugeben und weitere 10-15 min schlagen (wichtig, hier Zeit zu investieren).
Abrieb der Zitronenhälfte zugeben.
Die restlichen trockenen Zutaten vermengen.
Eischnee mit einer Prise Salz aus den 6 Eiweißen schlagen.
Abwechselnd Eischnee und Mehlmischung unter die Buttermasse heben.
 
bei 180 Grad Heißluft backen ( kleine Lämmer ca. 20 min, Kastenform ca. 60 min)--Stäbchenprobe!
 
 

Hinweise

Wir packen die Lämmer in Schokolade, damit sie länger halten und besser schmecken. Mit Fondant muss man sie nicht unbedingt überziehen, das war eine Geschenkidee mit Verzehr am Folgetag.

Kategorie: 

sehr schön!!

sehr schön!!

Bin zwar kein Süsstiger, aber

Bin zwar kein Süsstiger, aber finde ich einfach cool!!!!

Oh, da ist ja das Rezept

Oh, da ist ja das Rezept schon in der Datenbank. Danke Caro.   smiley

Danke

das freut mich :)

Hab vorher ein Osterlamm aus

Hab vorher ein Osterlamm aus dem Ofen geholt smiley Ist ein wirklich tolles Rezept und eine schöne Alternative zu den üblichen, die man so macht. Jetzt noch ein Paar Tage durchziehen lassen und dann wird das Lamm vernascht cheeky