Tiroler Bratapfel-Walnuss Kuchen

Bild des Benutzers Bernd

Beschreibung

schnell gebacken, einfach nur lecker
Rezept für eine Backform mit 28 cm Durchmesser

Zusammenfassung

Ertrag
Portionen
Zubereitungszeit
30 Minuten
Kochdauer
55 Minuten
Gesamtzeit
1 Stunde, 25 Minuten

Zutaten

 
Kuchenteig:
200 g
Honig
150 g
Butter weich
2 g
Zimt
1 Prise(n)
Salz
1⁄2
Vanilleschote auskratzen (diese Zutaten etwa 3 Min. schaumig aufschlagen)
150 g
Vollei (ganze Eier) (nach und nach zugeben bis alles gut untergearbeitet ist)
250 g
Weizenmehl 550
8 g
Weinsteinbackpulver gesiebt (diese Zutaten kurz unterrühren, dann in die vorbereitete Backform streichen)
 
Belag:
800 g
Äpfel säuerlich (entkernen und in ca. 1 cm. breite Spalten schneiden)
35 g
Zitronensaft (die Äpfel damit beträufeln und 30 Min. ziehen lassen, dann ringsum auf den Kuchenteig auflegen)
 
Kuchenguß:
70 g
Honig
50 g
Butter
1⁄2
Vanilleschote auskratzen
45 g
Milch ( Zutaten aufkochen und ca. 30 Sec. köcheln lassen)
100 g
Walnusskerne gehackt (zur o.g. Masse zugeben, etwas abkühlen lassen und auf den Äpfeln verteilen)

Anleitung

wie o.g herstellen, bei 200 Grad ca. 10 Minuten anbacken, bei 185 Grad weitere 45 Minuten ausbacken.
Gegen Ende der Backzeit den Kuchen evtl. mit Alufolie abdecken, da die Walnüsse ggf. zu dunkel werden könnten

Hinweise

tiroler_nusskuchen.jpg
 
apfel-walnuss.jpg

Kategorie: 

Mega Lecker

Mega Lecker

Seiten