Kakao und Mehl und Flüssigkeit im Spritzgebäck

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kakao und Mehl und Flüssigkeit im Spritzgebäck

Ihr lieben,
wollte mich morgen mal an Spritzgebäck wagen, nach dem Rezept von Brigitte.
 
Allerdings würde ich das gerne mit (ordentlich) Kakao verfeinern - verstehe ich das richtig, die Kakaomenge muss man dann von der Mehlmenge abziehen? Im Verhältnis 1:1?
 
Und wie ist es, kann ich die Masse auch mit Flüssigkeiten - also ich meine Rum oder so was^^ - verfeinern? Bis zu welchem Verhöältnis, ohne dass die Konstistenz wieder zu weich wird?
 
Merci vielmals und schönen Abend
der Gerhard

Gerhard sei gegrüßt.

Gerhard sei gegrüßt. Spritzgebäck mit Kakao habe ich noch nicht gemacht, deshalb habe ich kein exaktes Rezept. Auf jeden Fall würde ich Flüssigkeit zugeben, wenn Mehl durch Kakao ersetzt wird.   Meinst du das Rezept "Mürbes Spritzgebäck" hier aus dem Forum? Das Rezept ist von Lena. Sie kann vielleicht mehr dazu sagen. 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Ich würde es nicht mit Kakao

Ich würde es nicht mit Kakao machen, hatte mal Waffeln mit viel Kakao gemacht und die konnte ich entsorgen- einfach ungenießbar. Lieber das Gebäck hinterher in Kuvertüre tauchen.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Ich könnte mir auch

Ich könnte mir auch vorstellen,dass das eine trockene Angelegenheit wird. Allzuviel Flüssigkeit darf ja nicht dazu, wenn das Spritzgebäck schön die Form halten soll. Ich überlege gerade, wie es mit der Zugabe von zerlassener Schokolade wäre.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Schokoladenspritzgebäck mag

Schokoladenspritzgebäck mag ich nicht so gerne, aber du kannst Kakao mit dem Mehl verrechnen, allerdings nur bis zu einer Menge von maximal 50 g bezogen auf 500 g Mehl, sprich immer nur 10 %, ansonsten stimmt das Fett-Mehl-Verhältnis nicht mehr, würde es aber auch wie Wolfgang sagt mit Kuvertüreüberzug machen.

Liebe Grüße
Lena

... werde es morgen probieren

merci an alle... werde es morgen probieren - wollte helles und dunkles machen, in verschiedenen formen gespritzt.
 
ist ein quasi beruflicher auftrag zum advent und muss schnell und effektiv gehen und was her machen :D