Triple Chocolat Cookies mit Nuss

Beschreibung

Knusprig, mürbe Schokoladenkekse mit viel Nuss

Zusammenfassung

Menge
ca. 2,5 Backbleche
Zubereitungszeit
Kochdauer
Gesamtzeit

Zutaten

190 g
Nüsse sehr grob gehackt (Haselnüsse, Walnüsse, Pekannüsse, Mandeln blanchiert , Cashew)
150 g
Schokolade grob gehackt (Zartbitter oder Backtropfen, Vollmilch und weiße Schokolade)
115 g
Kuvertüre 70% (geschmolzen)
225 g
Butter (Zimmerweich)
90 g
Rohrohrzucker
90 g
Vanillezucker ((aus dem Vorratsglas -Zucker mit ausgekratzten Vanilleschoten))
1 g
Salz
1 g
Vanillemark einer Schote
1 TL
Vanilleextrakt
1  
Vollei Gr. M (kalt)
1  
Eigelb
260 g
Mehl 550
1 TL
Ammoniumbicarbonat (Ersatzweise Natron)
2 TL
Kakaopulver
1 EL
Voll- oder Magermilchpulver ((optinal))

Anleitung

Backofen auf 150°C vorheizen (Heißluft)
> weiche Butter cremig aufschlagen, Vanillemark, Zucker und Salz zugeben und schaumig rühren,
> Ei und Eigelb unterrühren
> Vanilleextrakt unterrühren
° Mehl mit Ammoniumbicarbonat, Kakao und Mager- oder Vollmilchpulver mischen 
> Mehlmischung unter die Masse heben (in 2-3 Portionen)
> geschmolzene Schokolade unterheben (Spatel)
grob gehackte Nüsse und Schokoladenstücke unterheben
 
Halbrunde Kugeln - mit einem normal kleinen Kugeleisportionierer auf mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen-
18-20 Minuten nacheinander abbacken

Kategorie: 

Danke Anett. Das liest sich

Danke Anett. Das liest sich seeeehr lecker.