Knusper-Haselnuss-Spritzgebäck

Beschreibung

Sehr knuspriges Spritzgebäck, was nicht bricht

Zusammenfassung

Menge
Portionen
Zubereitungszeit
2 Stunden
Kochdauer
Gesamtzeit
2 Stunden

Zutaten

500 g
Mehl Type 405
300 g
sehr weiche Butter
4  
Eigelb
2 EL
Rum
3 Prise(n)
Tonkabohnen
2 mg
Safran (2 Schatullen)
300 g
Zucker
150 g
Eiswasser
1 TL
Salz
300 g
geriebene, ofengeröstete Haselnüsse

Anleitung

Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten, anschließend mindestens 2 Tage kühl stellen, portionsweise durch den Fleischwolf drehen und beliebige Formen auf Pergamentbleche absetzen, bei 180-190 Grad goldbraun abbacken (ca 12-16 min je nach Gebäckgröße). Anschließend das Spritzgebäck zur Hälfte in Kuvertüre (Vollmilch oder Zartbitter) tauchen und anziehen lassen, in Blechdosen aufbewahren.

Bemerkungen

das Spritzgebäck hält sich wochenlang und ist für Fans von knackigem röschen Gebäck geeignet,sehr lecker auch alls Stippe in heißer Schokolade und gutem Kaffee!

Kategorie: