Printensirup

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Printensirup

Bernd was ist denn Printensirup, bzw. was kann mal als Ersatz nehmen?

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

das geht weit in den Anfang

das geht weit in den Anfang des 19 . Jahrhunderts zurück. Printen sollen nicht mit Honig sondern mit dem Sirup der Zuckerrübe hergestellt werden.
Aber ich mach die mit Honig - wir hatten  früher den Grafschafter Goldsaft anteilig dazu verwendet.
Der Teig wird durch den Sirup zäher und herber - naja wer`s mag ;)
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Danke Bernd. Mir ist  beim

Danke Bernd. Mir ist  beim Stöbern in meinen alten Backbüchern der Begriff Printensirup über den Weg gelaufen und ich konnte damit nichts anfangen.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

wenn ich micht recht entsinne

wenn ich micht recht entsinne hatte da sogar Napolen seine Finger mit im Spiel - er fördert den Anbau der Zuckerrüben weil er die Printen mit dem Sirup in dieser Art gerne mochte und die Printen dann nur noch so gemacht werden sollten -  aber zu 100 % weiss ich das nicht mehr ob das genau so war. 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd - Napoleon vehängte die

Bernd - Napoleon vehängte die Kontinentalsperre für den Handel, die Engländer konnten kein Zuckerrohr aus Übersee mehr verkaufen, auf dem Kontinent wurden Rüben angebaut und daraus dann der Sirup gemacht .
 
Aber im Prinzip war's bei Dir schon richtig :D

Hallo,

Hallo,
danke für die Erklärung, ist spannend!  yes
 
liebe Grüße
Anett