Plundermohnschnecken

Bild des Benutzers BrigitteT

Beschreibung

Leckere, saftige Plunderteilchen.

 
 
 
 
 
 
 
 

 

Zusammenfassung

Ertrag
Schnecken
Zubereitungszeit
Kochdauer
Gesamtzeit

Zutaten

 
Hefeteig
500 g
Stollenmehl Type 405 oder Weizenmehl Type 550
60 g
Zucker
5 g
Salz
10 g
Gerstenmalzsirup
20 g
Hefe
50 g
Butter
30 g
Joghurt 10% Fettanteil
60 g
Eigelb
1 g
Zitronenschalenabrieb
110 g
Milch
60 g
zerstoßene Eiswürfel
 
---------
 
Tourierfettplatte
140 g
Butter
140 g
Sanella Margarine
30 g
Mehl
 
-------
 
Mohnfülle Nr. 1 von Bernd
210 g
Milch
120 g
Zucker
25 g
Honig
25 g
Marzipan
250 g
gequetschten Mohn
44 g
Eigelb
100 g
Biskuitbrösel
4 g
Vanillepuddingpulver
1⁄4 TL
Zimt
1
Schalenabrieb einer Zitrone
100 g
Creme fraiche
60 g
Mandeln gehackt

Anleitung

Alle Hefeteigzutaten zu einem gut dehnbaren Teig verkneten, dann für 20 Minuten im Gefrierschrank ruhen lassen.
Die Zutaten für die Tourierfettplatte verkneten, dann zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel zu einer ca 1 cm dicken rechteckigen Platte ausrollen und ebenfalls in den Gefrierschrank legen.
Nach der Ruhezeit wird der Hefeteig zu einer 1 cm dicken Platte ausgerollt. Sie sollte doppelt so groß sein wie die Butterplatte. Nun wird die Butterplatte auf eine Hälfte des Hefeteiges gelegt, die andere Teighälfte wird darüber geklappt und die Kanten ringsherum gut verschlossen. Erneut für 20 Minuten in den Gefrierschrank legen.
Nun schließen sich 3 einfache Touren mit jeweils 20 Minuten Gefrierschrankruhe dazwischen an.
Nach der letzten Tour wird der Teig verpackt, kommt nochmal für ca 30 Minuten in den Gefrierschrank und anschließend für 10 Stunden bei 6°C in den Kühlschrank.

Mohnfülle (am Vortag herstellen)
Milch, Zucker, Honig, Marzipan aufkochen, dann Mohn, Brösel,Puddingpulver, Gewürze und zum Schluss Eigelb zugeben.
Am Backtag unter die kalte Mohnfülle noch 100g Creme fraiche und gehackte Mandeln rühen.

Aufarbeitung:
Etwa 600 g Teig zu einer ca 40x35cm großen Platte ausrollen, mit Mohnfülle bestreichen und locker aufrollen. Die abgedeckte Teigrolle kommt - mit der offenen Seite  nach unten - nochmal für 20 Minuten in den Gefrierschrank und wird anschließend in 3 cm dicke Scheiben geschnitten.
Schnecken nebeneinander auf ein Backblech legen.

Gare:
ca 2 Stunden bei 26°C

Backen:
 Ofen auf 200°C vorheizen, 20 Minuten backen auf Lochblech

Nach dem Backen mit Zitronenzuckerguss überziehen.

Kategorie: