Schokocrossis sehr einfaches Rezept !

Beschreibung

Zubereitung 
100 G Butter bei niedriger Temparatur schmelzen ,abkühlenlassen und mit 50 G Mehl verrühren.Aus den restlichen Zutaten einen Teig herstellen und zugedeckt 15 Min.gehen lassen.Den Teig dünn ausrollen und Dreiecke abstechen.Die Dreiecke mit der Buttermasse bestreichen   Und ein langes Schokostäbchen an den Rand legen und mit der breiten Seite zur Spitze zu Hörnchen audrollen(die Spitze evtl.mit etwas Eiweiß bestreichen-klebt dann besser) .Auf die Backbleche mit Backpapier setzen ,mit Eigelb bestreichen und 10-20 Min.gehen lassen.Dann die Bleche in den Ofen schieben.
Backvorgang
Für die ein Manz Ofen haben !
Abschirmbleche bleiben im Ofen
Manz auf 230 C vorheizen
Die Backbleche in den vorgeheizten Manz Backofen schieben (direkt auf die Backplatte ) und 15 Min.bei gleicher Hitze backen
Im normalen Backofen würde ich auf 180 C stellen und die Croosis nach 15 Min.im Auge behalten wenn sie Goldgelb sind sie durch jeh nach Bräunungs Art,jeder Ofen backt anderst.
Viel  Spass beim nachbacken 

Zusammenfassung

Menge
Portionen
QuelleManz Meisterhaft Brot Backen und süße Teile
Zubereitungszeit
Kochdauer
Gesamtzeit

Zutaten

500 g
Weizenmehl Thyp 550
50 g
Weizenmehl 550
42 g
Hefe
250 ml
Milch
100 g
Butter
1  
Ei
5 g
Salz
  g
Eigelb (Zum Bestreichen)

Anleitung

Kategorie: