Dessertringe - welche Höhe/Durchmesser?

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Dessertringe - welche Höhe/Durchmesser?

Hallo zusammen,
 
ich möchte mir Dessertringe zulegen, damit ich auch mal solche tolle kleine Törtchen zaubern kann.
Nun hab ich mich schon mal schlau gemacht und mir ist aufgefallen, dass sehr viele "nur" eine Höhe von 4,5cm haben. Ist das nicht zu wenig?
Jetzt habe ich welche entdeckt, die 9 Durchmesser haben und 6 Höhe? Wären diese besser?
Welche Größen habt Ihr so und könnt die empfehlen?
 
Danke für Eure Hilfe, bin echt etwas verzweifelt blush
 

Liebe Grüße
Nici

Ich habe die 'Piccantini' von

Ich habe die 'Piccantini' von Kaiser, sind 8 cm Durchmesser und 5 cm hoch aus Edelstahl - gefielen mir von der Proportion her gut. 
 
Ist aber die Spielwiese von Bernd und er weiss welche optisch die schönsten Törtchen ergeben.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Also ich habe die Törtchen am

Also ich habe die Törtchen am liebsten richtig schön klein und deshalb Dessertringe von 6cm Durchmesser gekauft. Die Höhe ist 5 cm. 
Für quadratische Törtchen habe ich mir diese Form gekauft.  

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

6 cm und die eckigen wären

6 cm und die eckigen wären mir doch ein bischen verspielt und mehr ein Häppchen als ein Törtchen.wink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Ich bin ja auch ein Mädchen

Ich bin ja auch ein Mädchen und mag das Verspielte.cheeky
Im Ernst, ich mache immer mehrere Geschmacksrichtungen und da ist die Größe genau richtig für uns.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Das ist noch ein Unterschied:

Das ist noch ein Unterschied zwischen uns: Du fingerst gerne herum und ich würde am liebsten einen Eimer mit Kuvertüre füllen als diese kleinen Schokoformen wink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

hab auch die wie Wolfgang - m

hab auch die wie Wolfgang - m.E. sind die optimal.
Bei 9/6 cm  musst schon einen großen Appetit haben.
 
@ Brigitte, mit deinen quadratsichen Förmchen kann man auch wunderbar mit Kuvertüre arbeiten/ausgießen - auch die anderen Formen aus dem Versand eignen sich prima dazu 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Vielen lieben Dank Ihr Lieben

Vielen lieben Dank Ihr Lieben!
War ganz gut, dass ich Euch gefragt habe, da ich anscheinend kein Gefühl für hab. Dachte mir "naja, ein normales Stück Torte ist ja auch recht groß" und da fand ich z.B. Dessertringe mit 4,5 cm Höhe immer recht klein.
 
Aber Danke das Ihr mir weitergeholfen habt und dann werde ich mal danach Ausschau halten.smiley

Liebe Grüße
Nici

 

 
dsc_0239.jpg
Das kleine törtchen wurde mit einem Ring 3 cm hoch und Durchmesser 10 cm,  die große in einem 26-ziger Ring gebacken. Schneidet man aus der großen 12 St. (wäre mir zu groß) wäre das Stückchen etwa 10% größer als das kleine Törtchen. Bei 16 St. wäre das Törtchen etwa 15% größer als das Tortenstückchen. Von der Handhabung sind diese kleinen Ringe noch ganz brauchbar, also wegen dem Mürbeteigrand. Viele GrüßeBernd K.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Oh Bernd, Danke Dir für die

Oh Bernd, Danke Dir für die bildliche Aufklärung. yes
Tja, das hätte ich echt nicht so gedacht.  Aber Danke nochmal für Eure Hilfe - einfach super!

Liebe Grüße
Nici