Backwoche vom 30.03. - 05.04.2014

37 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Backwoche vom 30.03. - 05.04.2014

Guten Morgen in der neuen Backwoche.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Guten Morgen!

Guten Morgen!
Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal, Paderborner Landbrote gebacken. Unser einstmals absolutes Lieblingsbrot, dass nunmehr seine Poolposition verlassen musste. Schmeckt aber deswegen nicht weniger gut. Wir freuen uns schon drauf.

 
FBG Maja

Backen macht Freude

Sehr schön Maja!  Welches

Sehr schön Maja!  Welches Brot hat denn nun die "Pole"

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Hallo Zusammen,

Hallo Zusammen,
eine schöne Frühlingsbackwoche wünsche ich euch!
 
Allen für die tollen Backwaren aus der letzten Woche, meine Hochachtung!
 
Caro,
für deine Eröffnung wünsche ich dir Alles Gute und viel Erfolg!
 
 
Maja, 
schöne Paderborner hast du wieder gebacken.
Wenn Brigitte nicht schon gefragt hätte, welches Brot die Paderborner abgelöst hat, hätte ich es getan. ;-)
 
Bernd,
vielen Dank für das Schokotraum-Rezept!
Den werde ich mir ganz bestimmt vormerken- aber davor hat anderes Vorrang. ...leider kann Mensch ja nicht alles und nicht von allem zu viel essen *seuffzz*
 
Hier gab es Nachschub, die Truhe war vollkommen leer.
Baguette

 
Weißbrot mit Sauerteig und Vorteig
  
 
Konsumbrot im Kasten gebacken
  
 
Mühlenbrot mit T80 
  
 
Und mal zum Vergleich- unsere Pizza, im normalen Haushaltsofen, auf Pizzastein gebacken.
 
    
 
Brigitte,
du hattest doch in der vergangenen Woche das Konsumbrot gebacken.
Veränderst du was am Rezept?
Ich hatte die doppelte Menge an Zutaten, mein Teig war nur mit ganz viel Mehl auf der Arbeitsplatte in Form zu bringen.
Ist der Teig so weich oder ist mir was schief gelaufen?
Ich würde sagen, er war mit dem Paderborner vergleichbar- hattest du auch diese Konsistenz?
Ich habe das früher auch schon mal gebacken, aber kann mich nicht mehr recht erinnern.
Und noch eine Frage zu deinem schönen Pizzaofen.
Du musst doch die Pizzen auch nacheinander backen?
Aussehen tun sie ganz prima!
 
viele liebe Grüße
Anett
 
 
 
 
 

Wow Anett, du warst ja

Wow Anett, du warst ja fleißig. Sieht alles ganz prima aus. Ganz besonders gut gefällt mir die Pizza. Du scheinst den Boden  etwas dicker zu machen als ich. Ich muss die Pizzen nacheinander backen. Da wir aber meist nur zu zweit sind, ist das überhaupt kein Problem, denn die 5 Minuten Backzeit lassen sich leicht überbrücken. Wenn mehr Leute da sind, backen wir mit 2 Öfchen. 
Ich backe das Konsumbrot meist ohne Backhefe. Deshalb nehme ich statt des Hefevorteiges einen milden Lievito madre in der Vorteigmenge. Mein Teig lässt sich eigentlich immer gut verarbeiten. Hast du dich evt. beim Wasser vertan.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Liebe Brigitte,

Liebe Brigitte,
 
vielleicht haben wir unterschiedliche Rezepte?
Kannst du mir bitte mal dein Rezept per PN schicken- gern zusätzlich die Variante mit LM.
Ich habe das von Bäcker Sübke, aber mit einer ordentlichen Menge ST, Hefe kommt in dem Rezept gar nicht vor. Hmm.
Ich bin gespannt. :-)
 
Ich glaub das Foto täuscht- ich mach auch recht dünne Böden bei Pizza.
Hier hab ich noch eins, wo ich sie schon auf dem Teller habe-. sieht an vielleicht besser.
Ich backe im HH Backofen auf dem Stein auch 5 Minuten und nacheinander, das passt, uns störts so auch nicht, zumal wir ja meist zu zweit Pizza essen.

 
liebe Grüße
Anett
 

 

 
Guten Morgen,
Anett und Maja, schöne Brot habt ihr gebacken und Annett, was für eine Menge.
Pizzaofen ist ein interessante Thema, hat jemand so einen mit Schamottsteine, gemauert im Garten?
 
 
 
 
 
 
 

Piiizzzzaaaaa!

Anett hechel Pizza! :)
Die Brote sind wie immer solide. Sagt mal, sind wir eigentlich alle bei FB und hier oder gibst auch welche, die nur hier sind?
Muffin, danke :) Ist schon vorbei!!! Bernd war da, das konnte nur gut laufen. Die Mädels im Büro sind voll im Rosenfieber. Und im Rezepterausch!
:)

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

Schokofee84 schrieb:
Schokofee84 wrote:

Sagt mal, sind wir eigentlich alle bei FB und hier oder gibst auch welche, die nur hier sind?

 
Es gibt auch User, die nur hier sind. Ich z.B.smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Schokofee84 schrieb:
Schokofee84 wrote:

Sagt mal, sind wir eigentlich alle bei FB und hier oder gibst auch welche, die nur hier sind?
 

Ich bin nur hier und nicht bei FB. 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Morgen ihr Lieben!

Morgen ihr Lieben!
Toll, was du wieder alles gebacken hast, Anett.
Das absolute Lieblingsbrot bei uns, als auch bei meinen Abnehmern ist das Kommissbrot, welches ich ja backe, bis der Arzt kommt. Pro Woche 2-4 Stück, die außer Haus gehen.
Wobei,  "La Tourte de Meule" auch schwer anzieht. Is ja ein helleres Brot, aber auch gaaaanz beliebt.
FBG Maja
 

Backen macht Freude

Brotstangen

brotstangen.gif
 
Brigitte, vielen Dank für den Tipp. Das Sommerbrot vom Hajo ist der Knaller. Ich habe noch dein Rezept von den rustikallen Brotstangen verwendet und noch Oliven und Feta verarbeitet. Die Brotstangen kammen bei meinen Freunden sehrgut an.
Ich bin auch nur hier am backen.

Ich kann dir nur zustimmen,

Ich kann dir nur zustimmen, Bernd. Hajos Sommerbrot wird bei uns nie alt. Es schmeckt einfach zu lecker. Deine  Brotstangen sehen super aus, yesIch würde mir am liebsten ein paar vom Bildschirm wegklauen. cheeky  Aber es wird wohl kein Weg daran vorbeiführen. mal wieder selbst zu backen. 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Ach menno, schauen Euren

Ach menno, schauen Euren Sachen lecker aus. Die Pizza - ein Traum!
Bernd K, Deine Stangen sehen echt super aus und ich glaube Dir, dass sie bei Deinen Freunden klasse ankamen yes
 
Ich hatte ja letzte Woche Geburtstag und am Samstag war bei uns die Hütte voll laugh Auch mein Opa (von dem ich mein Backgen habe wink) war da.
Ich habe mich an einer Mailänder Makronentorte gewagt. Sie war einerseits sehr lecker aber auch süß. Beim nächsten Mal werde ich den Zucker stark reduzieren. Dafür ist sie auch sehr sättigend und man bekommt eine Menge Leute satt cheeky
mailaender-makronentorte_1-bf.jpg
mailaender-makronentorte_3.jpg
Dann hatte ich wieder meine Schokobananen gemacht und dann diese leckeren Teile:
"Schwarzwälder-Kirsch"-Mini-Muffins:
schwarzwaelder-mini-muffins-bf.jpg
und dann "Eierlikör-Mousse-Törtchen":
eierloer-mousse-toertchen_2-bf.jpg
Wie Ihr seht habe ich es nicht geschafft, ordentliche Nocken auf die Biskuitrollen-Scheiben zu legen aber bekanntlich macht ja Übung den Meister cheeky
Mein Schwager meinte zu der Biskuitrolle (und da musste ich an Dich denken Bernd) "die schmeckt wie von Coppenrath & Wiese"!
Ja, da weiß man jetzt nicht, ob man sich über diese Aussage freuen soll! Die Füllung war aber auch lecker. Pudding kochen, Gelantine in Eierlikör geben und dieses unter den Pudding geben - EIN GEDICHT!

Liebe Grüße
Nici

Hallo Nici, nachträglich

Hallo Nici, nachträglich alles Gute zum Geburtstag!  Deine Gebäcke sehen sehr lecker aus, ganz besonders gut sieht die Makronentorte aus.yes Erinnert  an Ochsenaugen, ja?. Würde uns sicher auch schmecken......cheeky

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Hallo zusammen,

Hallo zusammen,
Danke für die netten Kommentare!
 
Nici,
viele, herzliche, nachträgliche Geburtstagswünsche schick ich dir, Alles Liebe und Gute!
Dein Kuchenbuffet ist Spitze! Ich hätte alles getestet
Am allermeisten lacht mich diese Wahnsinns Mailänder Makronentorte an, toll hast du die gemacht. yes
 
Maja,
ich habs mir ja beinahe gedacht, mit dem Kommissbrot, ich muss es unbedingt mal backen.
Finde ich echt toll, dass du deine Nachbarschaft belieferst- weshalb wohnst du eigentlich nicht bei uns in der Straße?
 
Bernd K.
super Brotstangen!
Mengen an Brot? Bei uns? Wenn ich im Verbund backe, verschenke ich sehr spontan, der Rest wandert als Vorrat in die TK, mein Mann braucht davon jeden Tag Frühstück und Mittagsvesper. Reicht gar nicht so lange ;-)
 
So mussten dann auch endlich mal die Lieblingsbrötchen meiner vorgestzten Wunschstelle gebacken werden,
da sind sie:
  
 
Und weil heute absolutes "Gegrillt werden Muss" wetter war, habe ich kurzentschlossen meine Lieblings- Focaccia dazu gebacken.
  
 
Morgen stehen noch Weizenbrötchen an, dann ist erst mal genug Auswahl da... und ein paar Cookies zum verschenken.
 
liebe Grüße
Anett
 
 
 

Hallo,

Hallo,
 
jetzt sitze ich hier und habe Hunger und das zu dieser Tageszeit, das geht ja gar nicht! Ihr habt supertolle Backwerke hergestellt!
Ich habe auch was gemacht und bin gerade am testen, wie das mit den Bildern geht.
 

k-maerz_2014_eierlikoer-dekorbiskuittoertchen_und_tasche_fuer_madlen_008.jpg
k-maerz_2014_eierlikoer-dekorbiskuittoertchen_und_tasche_fuer_madlen_018.jpg
k-maerz_2014_frankfurter_kranz_dekorbiskuittoertchen_und_tasche_fuer_madlen_045.jpg
 

Liebe Grüße Rosa

Wow, kann ich da nur sagen. 

Wow, kann ich da nur sagen. 
Angefangen bei Anetts Bilderbuchmohnbrötchen und der leckeren Focaccia bis zu Rosas wunderschönen Törtchen und Torten.
Euch beiden ein yes.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Hallo,

Hallo,
 
tja, wo lade ich mich denn zum Kaffee ein? Alles sieht sehr, sehr lecker aus.
 
Nici, besonders gefallen mir deine Muffins. Meine Tochter backt Muffins rauf und runter, mit diesen kann ich dann mal punkten. Anett, wie bekommt man solche Bilderbuch Mohnbrötchen zusammen. Meine Frau mag Mohnstriezel, aber keine Mohnbrötchen, komisch??? Rosa, alter Schwede was sind das für traumhafte Törtchen. Da hast du aber Arbeit rein gesteckt. Und dann noch so einen schönen Frankfurterkranz, perfekt rund, auch die Garnitur kreisrund.
 
Ich habe mich an Roggenbrötchen versucht. 300 g Roggenmehl, 50 g Schrott, 100 g Weizenmehl 550. Der Schnitt hätte besser aufbrechen müssen.
roggenbroetchen.jpg

BrigitteT schrieb:
BrigitteT wrote:

Wow, kann ich da nur sagen. 
Angefangen bei Anetts Bilderbuchmohnbrötchen und der leckeren Focaccia bis zu Rosas wunderschönen Törtchen und Torten.
Euch beiden ein yes.

 
da kann ich mich nur anschließen - TOP yes 

aber auch Bernd`s Brötchen gefallen mir richtig gut!

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

So is das also

Es gibt also echt zwei Backfreaks Subkulturen. Wo sind die Studenten, wird Zeit für eine wissenschaftliche Erhebung ;)
Ich war ja auch lange FBverweigerer, dann hab ich mit meinem mann zusammen einen Testaccount gemacht, um zu gucken, wie das so läuft und dann sind wir doch auch rein. Und jetzt ist eh alles zu spät. Seele gekauft und so weiter..
Die Pizza und die Brotsstangen.. sabbbbbbberrr! Wieso tut ihr uns sowas an :)?
Nici dir alles Liebe nachträglich zum Geburtstag! Die Idee mit dem Eierlikör klingt lecker und die Werke sind sehr hübsch!Was hat denn der Opa gesagt?
Die Cupcakes in Mini sind ne super Idee und sehen toll aus.
Rosa schöne Sachen hast Du da, ich finde ja die Dekorbisquittörtchen am schönesten!
 
Ich hab heut entschieden, meine Besten- meiner Lieblingskollegin ( wir nennen uns jeweils Beschde und Lieblinskollegin, wenn wir mal Zeit dazu haben festzustellen, dass bei uns echt vieles ohne viele Worte gut läuft) ein Überraschungstörtchen zu liefern. Sie ist seit einiger Zeit Single und garantiert keine Tussi, aber irgendwie kam ich über Wo bleibt eigentlich der SCHEISS Prinz mit seinem Gaul-- über küss den Frosch zum Prinzessinen/Märchenmotto und landete bei Kirschbaumsilhouette mit Sterntalermädchen und fallenden Blüten. Schnell modelliert und über Nacht zum Trocknen gelegt.
Meinen flexiblen Tortenring hab ich jetzt gezwungen auf 15 cm zu schrumpfen und dann gibts morgen meinen derzeitigen Favoriten: Tonkabohnenkuchen (by the way.... ein Rührteig mit 250 g Butter ist vermutlich echt ein Kuchen??) mit Chilisauerkirsch unf Ganachefüllung nach HEIKE. Eigentlich getestetet für meinen Schwager zur Hochzeit, der fands nicht so doll, meine Mama hat drei Stücke weggeputzt...
 
Hm. Nicht auszumalen. Soll Tonka doch aphrodisierend wirken.
Tonka hab ich übrigens bei Rewe im Schuhbeck-Sortiment entdeckt, war aber schon nicht günstig ;)
 
Einen schönen Abend wünsch ich Euch!
 
 

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

gutes Gelingen Crao, aber das

gutes Gelingen Crao, aber das machts du schon, maches Mal muss man eben einen Prinzen backen wink
 

heute mal die Gläser abgestaubt ;)

Schoko, Himbeer mit Mangospiegel, getränkt mit ... 43, Spaniens sanfter Versuchung.
 

torte_im_glas.jpg

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Vielen lieben Dank erst

Vielen lieben Dank erst einmal für Eure Glückwünsche! kiss
 
Anett, solche tollen Mohnbrötchen habe ich ja noch nie gesehen. Der Hammer und bestimmt lecker dazu!
 
Rosa, was für eine Arbeit. Mir gefallen solche Törtchen total. Hast Du klasse hinbekommen yes
 
Tja, Bernd, was soll ich sagen - ach ich knie  nieder wink Der absolute Oberhammer. Eine Augenweide dazu, achja, bei mir werden die wahrscheinlich nicht in 10 Jahren so ausschauen...
 
Schönes Wochenende Euch allen. Bin auch grad wieder am Backen - werde Euch berichten.

Liebe Grüße
Nici

Guten Morgen!

Guten Morgen!
Ich werd wahnsinnig, wenn ich das alles hier sehe. Sooooo tolle Sachen, vor allem die Nachspeisen und Gebäckstücke. Da will man sich reinsetzen.
Toll,toll,toll.
Bei uns gab´s wieder Schneebrötchen, die lieben meine Leutchen alle.
FBG Maja

Backen macht Freude

Aaaah

Also erstens Bernd: Die Gläschen sehen unglaublich toll aus und haben sicher auch super geschmeckt!
Die Früchte lachen total!
 
Ich habe heute Pleiten Pech und Pannen zu verzeichnen.
Das Törtchen ist mir abgestürzt, als ich es auf das Cakeboard setzen wollte. Daneben stand schon die Tortenschachtel bereit. Naja- nun ist alles etwas deformiert. Ich habe hinten drauf geschrieben "Absturzopfer".
Aber meine Idee war schön. Ich habe doch viel Zeit und Liebe in die Deko gesteckt, ich schenk sie trotzdem her. Was solls. Total ätzend.
Bin ja selber Schuld, mir fällt sowas immer am Abend vorher ein und eigentlich hab ich gar keine Zeit über, machs dann doch stundenlang...
Man sieht schön meine Fingerabdrücke, mit denen ich die Torte wieder aufgerichtet hab in meiner Panik :) Wäre sie mal wieder über Nacht gestanden, gäbs keine Fingerabdrücke, ich hab jetzt Kuvertüre:Sahne 2:1 gemacht, Bernd :(kathapannenkuchen.jpg
 

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

@ Caro

@ Caro
Erfahrungen mit abgestürzten Torten musste ich auch schon machen. 
Es wäre schade gewesen, deine Torte nicht zu verschenken, denn sie sieht wunderschön aus. Ich kann sowieso  kaum Absturzspuren erkennen.
Zu FB: Ich war eine ganze Weile dort angemeldet. Dann sind Dinge passiert, die ich nicht einordnen konnte, weil mir das nötige Wissen fehlt. Deshalb habe ich mich sicherheitshalber abgemeldet und bin nun nur noch hier. 
 
@Bernd
Deine Glastörtchen sehen wieder spitzenmäßig aus. Hast du das Rezept der Himbeer/Schokotorte genommen, die wir schon gebacken hatten?
Ich wollte heute eigentlich einen Frankfurter Kranz backen. Nach einem Blick auf die Äpfel im Keller habe ich mich dann doch anders entschieden und einen Apfelkuchen gebacken. Ein knuspriger Mürbeteig umhüllt die saftige Apfelmasse und lässt uns den Frankfurter Kranz nicht vermissen.
apfeltarte.jpg
Und ein Blick auf den Blütenansatz  meines "großen" Apfelbaumes lässt mich auch in diesem Jahr eine reiche Apfelernte erwarten.cheeky
apfelbaum.jpg

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Sehr schön, Caro. Dass sie

Sehr schön, Caro. Dass sie gstürzt ist, sieht man gar net.
Brigitte, auch lecker. ich liebe Apfelkuchen
FBG Maja

Backen macht Freude

@ Caro, auch mir ist schon

@ Caro, auch mir ist schon mal eine Torte etwas unfreiwillig ausgekommen, ich denke da muss jeder mal durch wink
 Auf jeden Fall eine super Idee - viele wären froh, wenn sie die Torte überhaupt so hinbekommen würden yes

Brigitte, ja genau das Rezept mit etwas 43 .
Der Apfelkuchen wäre nach der Herstellung meine Glastörtchen genau das was ich gerne hätte cheeky
Wenn Du im  Herbst dann zuviele Äpfel hast, einfach melden  wink
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Super was ich hier wieder

Super was ich hier wieder sehen darf yes.  Werde wohl nächste Woche wieder Toast und Brötchen backen müssen. 
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Brigitte, ich mag ja

Brigitte, ich mag ja Apfelkuchen nicht so gern (Streuselhorror), aber deiner sieht ooooberansprechend aus! Und hänge an dem Baum wirklich Miniäpfel?
FB und Internet. Inzwischen passieren so viele komischen Dinge, dass man schon abgehärtet ist ;) Aber war vielleicht ne gute Entscheidung.
 
Also ich denke, ihr könnt es verkraften, ich zeig euch die nackte Kehrseitenwahrheit :D
Ich wollte ja noch so ne Art Bilderrahmen machen und den Macken einrahmen. Aber erstens zu viele Rahmen notwenidg, zweitens wollte ich eigentlich mal wenig Deko haben...
sturzopfer.jpg
Bernd- naja. naja. :) Wie lange kann man ne Torte denn eigentlich essen, wenn die Kühlkette gut ist? Ich hab immer so die Panik, wenn ich sie schon 2 Tage vor dem Verzehrtag mache, dann hält sie nicht mehr lange. Ist eigentlich blöd oder? Soll ja durchziehen und alles.. Ich muss nochmal ne Lehre machen. Ich seh schon. Nimmst Du Lehrlinge mit zwei linken Händen? :)
 

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

ich gehe mal davon aus, dass

ich gehe mal davon aus, dass wir von einer Kremetorte sprechen. Je nach Art sind Torten gut gekühlt 5-7 Tage kein Problem - da beginnt eher der Fondant weich zu werden bevor die Torte sauer wird.

Lehrlinge mit 2 linken Händen sind immer eine willkommene Herausforderung wink

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

@Caro

@Caro
Wenn alle Blüten aufgehen und befruchtet werden, hängen da wirklich viele Miniäpfelchen dran. Ich werde aber den größten Teil entfernen, weil die Früchte den Baum zuviel Kraft kosten würden. 
Übrigens - so wie deine Absturzstelle aussieht, habe ich, voller Stolz, meine ersten Fondanttorten präsentiert und die waren nicht abgestürzt.cheeky
 
 
 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Bernd schrieb:
Bernd wrote:

Lehrlinge mit 2 linken Händen sind immer eine willkommene Herausforderung wink

 
Meine Bewerbung als Lehrlings ist unterwegs - habe auch steife Finger, das ist noch eine größere Herausforderung cool

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Bernd, gibt es ein Rezept zu

Bernd, gibt es ein Rezept zu Deinem Nachtisch im Glas?
FBG Maja

Backen macht Freude

Hallo,

Hallo,
 
meine Güte Bernd, das sieht ja so toll und perfekt aus, man sieht halt wieder den Meister in Perfektion, suuperschön, ich glaube man könnte bei jedem Glas mit dem Millimetermaß nachmessen und es wäre bei allen gleich! Das werden dann mal gleich 5*****
 
Caro, Du hast gute Nerven gezeigt und das Beste drauß gemacht, mir gefällt Deine Torte auch sehr gut,!
Brigitte, der Apfelkuchen würde mir jetzt auch schmecken, das mit Facebook kenne ich auch, da haben sich irgendwelche Leute aus Afrika etc. gemeldet und behauptet, mich zu kennen, dabei war ich noch nie dort. Der Apfelbaum sieht doch sehr vielversprechend aus.
 
Rosa

Liebe Grüße Rosa

Da fällt mir noch was ein:

Da fällt mir noch was ein:
Wenn ich wüsste, was man mit Kremetorte meint :)
Also Sahnefüllung oder Buttercreme kommt bei mir rein.
Aber meistens irgendwas mit Sahne (kombiniert mit Quark, Joghurt oder hardcore Mascarpone und Früchten oder Schokolade)
Seltener fülle ich mit Ganache, weil schwer- aber manchmal brauch ich das als unterste Torte.
Ich nehme an, eine Torte mit Ganache und Marmelade gefüllt ist lange (1-Woche) essbar?
Bei Buttercreme mach ich mal ???
und bei Sahne ?????
 
Und was der Fachmann unter Kreme versteht hab ich leider noch nicht im Konditorenprüfbuch nachgeschlagen :(

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

 

 
Hallo Carlo,  alles was du aufgezählt hast, sind m.e. Krems. Die jeweilige Bezeichnung kann nach dem Hauptbestandteil erfolgen, z.B. Butterkrem, Eierkrem, Weinkrem. Krems sind halt Füllungen. Diese können mit z.B. Stärke, Gelantiene gebunden werden. Das muss aber nicht. Sahnetorten können als Füllung oder Krem "nur" Sahne enthalten.
Wenn dir Canache zu mächtig ist, dann schlag sie einfach auf.
Mit der Haltbarkeit, genusfähig ist das so eine Sache. Solo-Buttercreme sicherlich  1 Woche. Mit Marmelade wäre ich vorsichtiger. Eine  Sahnecreme als Füllung 1 Tag, außer Quark-Sahne, die würde ich ein paar Tage länger im Kühlschrank geben. Klar, frisch, frischer, am leckersten.
Viele Grüße
Bernd K.