Bananen-Cupcake

Beschreibung

Wunderbarer Cupcake mit Bananen und süßem Frosting für den Frühling.

Zusammenfassung

Ertrag
Portionen
Zubereitungszeit
50 Minuten
Kochdauer
Gesamtzeit
50 Minuten

Zutaten

400 g
Mehl
100 g
Butter
100 g
Zucker (weiß)
60 ml
Milch
2 TL
Backpulver
1⁄2 TL
Salz
1 TL
Vanille-Extrakt
3
Eier
2
Bananen (gehackt)
180 g
Butter (Für das Frosting)
500 g
Puderzucker (Für das Frosting)
1⁄2 TL
Vanille-Extrakt (Für das Frosting)
2 EL
Sahne (Für das Frosting)
4 Trpf.
gelbe Lebensmittelfarbe (4 Tropfen für das Frosting)

Anleitung

Muffinförmchen in ein Muffinblech stellen und den Backofen auf 175° C vorheizen. Butter und den Zucker mit dem Mixer in einer großen Schüssel cremig schlagen. Eier nach und nach hinzugeben . Mit dem letzten Ei auch das Vanille-Extrakt bei geben. Anschließend Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mit den gehackten Bananen und der Milch vermengen. Teig auf die Muffinförmchen verteilen und die Cupcakes etwa 20 Minuten backen. Anschließend das Gebäck abkühlen lassen.
Für das Frosting Butter in einer Schüssel glatt schlagen und den Puderzucker dabei langsam weiterrührend hinzugeben bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Dann die Sahne und die Lebensmittelfarbe beimischen und alles solange vermengen, bis das Gemisch cremig wird. Mit einem Spritzbeutel das Frosting  auf die Cupcakes geben.

Kategorie: