Backwoche vom 08.06.-14.06.14

72 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Backwoche vom 08.06.-14.06.14

Guten Morgen! Ich hoffe, ich darf die Backwoche einläuten mit meinen Übungen zum Thema Erdbeeren- Gelatine (jetzt klappts) und Modellierschokolade.erdbeer2.jpg
 
Jetzt müssen nur noch mehr Böden rein und der Rand mit Bisquit stabilisiert werden, denn so bauchig will man eine Hochzeitstorte nicht...
cupcakepops.jpg
Und was zum Anschauen Nettes fürs Schaufenster. Essen würd ich das nicht wollen, zu viel Farbe...
 
Euch einen guten Start in die neue Backwoche und viele kreative Energien!

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

ja natürlich darfst die

ja natürlich darfst die Backwoch mit solchen Leckereien eröffnen.
 
Wann musst den die Hochzeitstorte machen?
Denke dabei an das Wetter und die Modellierkuvertüre... nicht, dass sich die Torte auf dem Transportweg auflöst.

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Guten Morgen

In 2 Wochen. Meine gute Bekannte feiert 10 min weg von hier, das dürfte man auf Kühlakkupacks gut hinkriegen.
Jetzt guck ich aber ganz schön blöd aus der Wäsche: Ich bin der festen Überzeugung, dass sich Modellierschokolade nicht auflöst :) Auf Cupcakes zumindest passiert den Blümchen rein gar nichts- höchstens mal ein paar Wassertropfen auf der Oberfläche.Sie ist selbstgekocht aus Schokolade, Glukosesirup und Läuterzucker.
Aber das ist gut, dass du das sagst, ich beobachte es jetzt, ob sich etwas an der Modellierschoki verändert.. Und kommenden Sonntag kriegen wir wieder Kaffeebesuch, da wirds gleich noch einmal probiert.
Oder beziehst Du dich jetzt auf das Verhalten bei Wärme?
Das könnte tatsächlich ein Problem werden, wenn die Torte dann lange am Buffet steht und es warm ist, da wird sie wahrscheinlich weich und bekommt Füße (außer der Bräutigam isst gleich mit einem Happs den ganzen Kuchen, ich sollte das mal anregen).
 
Dankeschön für den hinweis Bernd, sowas ist echt wichtig.

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

ja, einfach mal beobachten,

ja, einfach mal beobachten, der Schmelzpunkt liegt etwas höher als bei der normalen Kuvertüre, aber wenn der Saal gut warm ist kann das schon etwas kritisch werden. 
Sie wird sicher nicht ganz herunter laufen, eher die Konsitenz der Verabeitungs-Konsitenz  annhemen.
Schmelzen tut die Modellierkuvertüre immer sonst würdest ja wie auf einem Kaugummi herum beissen wink

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Leckere Sachen hast du

Leckere Sachen hast du gebacken, Caro. Schön, dass du jetzt auch mit der Gelantine zurecht kommst. Machst du eine mehrstöckige Hochzeitstorte?
Hast du schon einen Plan, welche Torten du dafür machen willst?

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Sehr schöne Erdbeertorte,

Sehr schöne Erdbeertorte, wäre das Richtige für diesen heißen Tag.
 
War Gestern bei Manz bei den traditionellen Pfingst-Backtage und habe mir etwas franz. Dinkelvollkornmehl (T150) zum Test gekauft. Mehl wurde gesiebt mit dem Sieb für mein Brot/Brötchenmehl, es wurde nur eine geringe Menge Kleie entfernt (1,5%). Somit  war das Mehl extra fein gemahlen (wie es auf der Tüte steht) und hatte mehr feine Kleie im Mehl wie üblich.
 
Es wurden ein paar Testbrötchen gebacken, wobei auf ein Quellstück verzichtet wurde. Dafür weniger Backhefe und eine Führung über etwas von 3 Std.. Knetzeit wegen der Klebereigenschaft von Dinkel etwas kürzer. Die Wassermenge blieb gleich, sah kein Grund diese zu verringern. Bleibt abzuwarten wie die Krume gewurden ist.
 
Frisch aus dem Ofen:  Reine Dinkelvollkornbrötchen mit TA175
dinkel.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Ich habe heute früh auch

erdbeer1.jpgerdbeer2.jpg
Ich habe heute früh auch Erdbeeren gepflückt. Für den Guß; 200 g Erdbeerpüree, 100 g. Erdbeersirup, 150 g Wasser.
 
Wofgang, du Mehl-Professor.
Caro,  schön das die Gelantine nun mitspielt.

.... und hier noch die Krume,

.... und hier noch die Krume, kann nicht meckern - habe wohl alles richtig gemacht:
 
dinkel_1.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

 

 
So sieht also eine perfekte Krume aus.

Kallisto wrote:
Kallisto wrote:

erdbeer1.jpgerdbeer2.jpg
Ich habe heute früh auch Erdbeeren gepflückt. Für den Guß; 200 g Erdbeerpüree, 100 g. Erdbeersirup, 150 g Wasser.
 
Wofgang, du Mehl-Professor.
Caro,  schön das die Gelantine nun mitspielt.

Jetzt bekomme ich auch endlich Lust, so sieht für mich vernünftiger "Süßkram" aus -- einfach nur Früchte auf dünnem Boden; am besten noch Mürbe- oder Hefeteig, ohne Sahne, Gelatine und anderen "Glibber" :) Ich glaube ich backe auch bald in meinem Wunderöfelchen. Momentan wäre ja Mangosaison hier, das Kilo 50 Cent...

Hajo was hast du denn für ein

Hajo was hast du denn für ein Wunderöfele?
 
BerndK, deine Erdbeertorte sieht sehr  lecker aus. Womit hast du den Guss angedickt?
 
Wolfgang, die Brötchen sehen einfach nur perfekt gelungen aus. 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Irgendwie scheint mir die

Irgendwie scheint mir die Hitze nicht zu bekommen, habe glatt Bernd seine Erdbeertorte übersehen blush.  Bernd seine Erdbeertorte gefällt mir auch. Nehme an der Guss wurde mit Speisestärke angedickt.
Hajo hat wohl so einen Tonofen wo die Inder ihre Fladenbrote drin backen.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Erdbeertorte von BerndK.

Hallo Bernd, deine Erdbeertorte lacht mich auch an. Was hast Du unter den Erdbeeren, zwischen Erdbeeren und Boden?
Ich wünsche allen ein schönes "Restpfingsten".
Liebe Grüße
Monika

Mit so einem Tandoori - im

Mit so einem Tandoori - im Prinzip ein Ölfass das innen mit Schamott ausgekleidet ist und in dem die Fladenbrote gebacken werden, ja -- liebäugle ich schon auch, ja. Aber wohin mit der Tonne wenn ich in 18 Monaten hier wegziehe? Um, mit Tonne meinte ich Gewicht, nicht Form...
Nein, ich habe einen Toasterofen. Backraum etwa 40cm breit, 25cm hoch. Meine Toastbrotform passt gerade so rein, jetzt hat halt jedes meiner Brote Toastform ;)

Lecker Brötchen!

Und lecker Erdbeerkuchen Bernd K. Das finde ich auch wirklich gut, weil es einfach auch nicht so mächtig ist.
Zwischenergebnis Modellierschokolade.
Sie schmilzt wohl auch beim Kontakt mit Kondenswasser.
Joghurtmasse gemacht am Samstag Mittag um 16 Uhr,
ausgelöst um 19
Nach der ersten Nacht im Kühli war alles noch okay. Am Frühstückstisch war das Stück meines Mannes noch" knackig".
AmSonntag  Mittag mit einem Teil  zu den Eltern rübergefahren und da fing es schon an ziemlich weich zu werden.
Heute Morgen: Im Kühlschrank zerfällt der Rand. Ist wässrig und läuft.
Aber: Wenn man das so ähnlich macht wie mit den Marzipanrändern, dann müsste es ja gehen. Die ersten Stunden gabs ja keine Veränderung. Außerdem zieh ich noch nen Bisquitrand ein und bestreich ihn mit etwas Zartbitterganache als Klebefläche.Wenn sie nachts um elf Anschnitt haben von der Torte, dann mach ich den Rand um 17 Uhr schnell dran, fahr die ganze Torte auf Kühlakkus rüber ins Kühlhaus der Location und es müsste halten. Es sind 100 Gäste und zwei Torten dürften schnell verteilt sein, 30 und 28 cm.
 
Ich mache keine Hochzeitstorten außer für liebe Menschen, denen man das nicht abschlagen kann. D.h. enger Bekanntenkreis oder gar eine meiner unzähligen noch ledigen Verwandten. Das Brautpaar arbeitet aber auch mit. Sie haben die Aufgabe, nach einer geeigneten Unterlage zu suchen und müssen die Zutaten in der Familie einsammeln. Kaufen ist Tabu :) Und dabei auf die Kühlkette achten(!!!). Mein Geschenk ist dabei das Machen und gute Wünsche einflechten.
 
Jedenfalls gibt es heuer nix Doppelstöckiges Brigitte.
Die zwei sind sehr bodenständig und wollen nichts Ausgeflipptes. Deswegen zwei Herzen nebeneinander, einmal mit Erdbeerjoghurtsahne  nach Bernd/ Mama, ggf. mit Schachbrettbisquit und jetzt kommts: Das find ich genial: Mohrenkopftorte. Jeder hats als Kind geliebt :) Beide werden mit Erdbeerherzen belegt und als Brautpaar kommen Erdbeer-Braut-und- Bräutigam. Und als Überraschung versuche ich noch ein paar ihrer Schmetterlinge von den Tischkarten auszuschneiden und zu drahten. Was meint ihr- zu viel?
csc_1963.jpg
Ich finde den Rand aus Modellierschoki schön, hab aber schon bei meinen Testpersonen bemängelt, dass sie das gar nicht essen, sondern beiseite legen. Na toll. Nachher liegen 6 Tafeln Schokolade auf den Tellern.
Wir hatten noch diskutiert, ob man Schokoplatten gießt und da Formen für den Rand ausschneidet, wie man es in Bernds Buch sieht oder wie auch Freds Tauftorte war :) Das wäre glaub ich eigentlich die essbarere Lösung.
tauftorte_daisies.jpg
Aber vielleicht muss das neue Projekt Dekorbisquit heißen :) Oder Bernds Gussdecke, die er grade optimiert. Jetzt mach ich es wie besprochen mit Modellierschokolade und toleriere es einfach, dass viele keine knetbare Tortenumrandung mögen :)
 
 

Schokoladige Grüße,
Caro

www.mitliebegebacken.blogspot.de

 

 
Wolfgang, Stärke richtig.
@Monika, auf den Boden habe ich ein wenig Pudding getan.
 @Carlo, was machst du dir ne Arbeit. Erdbeeren als Brautpaar, super! Viel Zucker zieht noch mehr Feuchtigkeit an. Ganz schön mutig bist du. Ich bin mal gespannt. Wann ist die Hochzeit? Ich drücke dann alle Daumen.

Heute Nachmittag gibt es

Heute Nachmittag gibt es Waffel, die im Waffeleisen angewärmt und mit Rumfondant-Glasur überzogen werden.
 
Waffeln aus Brandmasse mit gesiebten Dinkelvollkornmehl:
 
waffel.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

seid ihr alle fleissig

seid ihr alle fleissig gewesen, ich habe da zu absolut gar nichts Lust - aber heute Abend muss ich Pizza im HBO backen, man was "freue" ich mich wink

@ Caro, wirklich schön umgesetzt, ich wüsche dir für den Tag der Fertigung max. 20 Grad, dann hast zumindest die Probleme mit der Temp. nicht mehr.

@ BerndK, das mit dem Guß, wie vo dir beschireben, schmeckt sich richtig kalsse, habe ich so noch nie gemacht.

@ Wolfgang, deine Mühle aht sicha ber mehr als bezahlt gemacht!

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Wow, so ein paar Waffelchen

Wow, so ein paar Waffelchen würde ich auch nehmen. smiley Dazu frische Erdbeeren und ein Klecks Sahne - da gäbe es bestimmt Schlechteres.cheeky
Caro, deine Hochzeitstorte sieht sehr lecker aus. 
Ich habe einen kläglichen Versuch gestartet, Bernds Glanzglasur nachzumachen. Wahrscheinlich habe ich da alles falsch gemacht, was geht.sad
Die Glasur hat nämlich kaum gedeckt, ist wie Wasser von der Torte gelaufen und so richtig fest ist sie auch nicht geworden. Ich glaube, da muss ich noch so ca. 1000 Versuche machen, bis das einigermaßen aussieht. Bernd muss die Torte vor dem Überziehen gefroren werden? Ich hatte sie zwar im 0°Fach, aber ich glaube, dass war nicht kalt genug.  Überhaupt waren auch die Außentemperaturen für solch einen Versuch nicht so geeignet. Ich bleibe aber auf jeden Fall dran an dem "Problem".cheeky
Wenn ich sie nachher aus dem Kühlschrank nehme, mache ich ein Foto(auch wenn`s schwerfälltblush)
 
Bernd, du sollstest dir einen Pizzamaker kaufen, da kommst du nicht so ins Schwitzen beim Pizzabacken. 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Er hat sich doch extra einen

Er hat sich doch extra einen HBO für Seelen und Pizzen gebaut, jetzt muss er ihn auch mal benutzen - zumal wenn die Luft eh schon glüht.
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Ja Brigitte, die Torte soll

Ja Brigitte, die Torte soll fast durchgeforen sein, damit das Nappage schnell anziehen kann und gut deckt. Bei diesen Temp. natürlich ein etwas gewagtes Unterfangen. 
 
Ich werde evtl. kommenden Samstag nochmals welche machen und Schritt für Schritt fotografieren.
Kannst ja die nappage nochmals leicht anwärem und über die erte Schicht war drüber geben.
Der Pizzamaker wäre echt ne klasse Idee, micht graust es jetzt schon wenn es Richtung 16 Uhr geht, da muss ich den Ofen anschmeissen crying
Bin echt ne "arme Sau" angry
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

16 Uhr ?, na dann viel Spass

16 Uhr ?, na dann viel Spass dabei - ich habe habe hier 37°C im Schatten. Stelle den Sheriff mal ein Std. neben dem Ofen, sie würde dann auf Pizza verzichten (den kleinen Chef gleich dazu).

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

ja, der Ofen braucht ca. 2

ja, der Ofen braucht ca. 2 Std. zum Aufheizen.
nach aussen strahlt er, ausser an der Öffnung, sogut wie keine Hitze ab... aber ein Vergnügen ist das echt nicht davor zu stehen
Das Bauen hat richtig Spass gemacht, es gibt aber glaub ich keinen fauleren HBO Bäcker als mich cheeky
Aber, wenn die Dinger aus dem Ofen kommen sind die echt lecker. 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Die Außentemperatur langt,

Die Außentemperatur langt, das es eine Zumutung ist bei diesen Temperaturen überhaupt am Ofen zu stehen. Ich gehe bei diesen Temperaturen noch nicht mal auf den Balkon trotz Markise. Bei mir könnten Die den Ofen anwerfen und Pizzen backen, die sie essen wollen - ich mit Sicherheit nicht.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

jetzt wird es interssant, die

jetzt wird es interssant, die Suche nach dem Käse geht los - tztz nur gut dass ich nicht beim Einkaufen war ;) 
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Hast vielleicht Glück und der

Hast vielleicht Glück und der Kelch geht an Dir vorbei.
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

sieht ganz danach aus ;) 

sieht ganz danach aus ;) 
Nur ein kl. Päcken Mozarella ist da und damit fange ich erst gar nicht an Pizza zu backen.

Tja, nur gut, dass ich nicht beim Einkaufen war ;)
 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Da wird wohl Jemand etwas

Da wird wohl Jemand etwas angesäuert sein wink ,  Jetzt esse ich erstmal meine Waffeln mit einem Topf Kaffee dazu.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

So, nützt ja nichts - hier

So, nützt ja nichts - hier sind die Bilder von meinem Dekorversuch. Die Tortenoberfläche war vor dem Überziehen mit der Glasur schön glatt. Durch das mehrmalige Übergießen mit der Glasur ist er leider aber auch etwas hubbelig geworden. Unter dem Überzug ist eine Schokotorte. Die Böden waren mit Amaretto beträufelt, dazwischen ist eine Schokocreme. Leider war auch die Schokocreme viel zu weich, um einen schönen Untergrund für die Glasur zu bekommen. Naja, der nächste Versuch wird vielleicht besser. 
Bernd, die Glasur ist zwar jetzt fest, aber trotzdem noch klebrig. Sollte ich doch dieses Titanoxid zumischen?
backversuch_glanzglasur.jpg

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Mir gefällt die Torte auch so

Mir gefällt die Torte auch so, man muss ja nicht alles können - auch wenn man es gerne möchte. 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

na also für den ersten

na also für den ersten Versuch - klasse Brigitte, und das bei diesem Wetter.
 
Ja Wolfgang, jetzt darf ich im Backofen so ne 08/15 Art Focaccia/Pizza Backen -  strike cheeky

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

der HBO blieb aus, der AEG

der HBO blieb aus, der AEG durfte schuften. Der 08/15 Käse kam vom Nachbarn... und alle waren glücklich mit der Pizza Tonnowink
 
pizza_tonno.jpg

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd, wozu brauchst du einen

Bernd, wozu brauchst du einen HBO für Pizza. Der AEG macht seine Sache doch ausgezeichnet. Ich kann mir schwer vorstellen, dass die Pizza im HBO besser geworden wäre.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

im HBO ist der Boden noch

im HBO ist der Boden noch etwas luftiger, aber darauf konnte ich heute ganz gut drauf verzichten wink

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Bernd schrieb:
Bernd wrote:

@ BerndK, das mit dem Guß, wie vo dir beschireben, schmeckt sich richtig kalsse, habe ich so noch nie gemacht.
 

Hallo Bernd, das ist ein Überbleibsel meiner Kölner Zeit. Somit bekommt man 1 Kg Erdbeeren auf einen Boden.

Eine ordentlich Menge

Eine ordentlich Menge Erdbeeren Berndsmiley. Ich habe dieses Jahr noch keine Erdbeeren gekauft, sind mir einfach zu teuer und gefrorene Ware gibt es das ganze Jahr - werden bei mir eh eingefroren und dann püriert.
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Wolfgang, unter uns, den

Wolfgang, unter uns, den Boden haben meine Frau und ich ganz alleine gefuttert...... gut, an zwei Tage und ohne Sahne.

ohne Sahne, das ist ja fast

ohne Sahne, das ist ja fast ne Sünde wink wink wink

Also was die Erdbeeren anbetrifft habe ich heute 2 kg für 6,50 bekommen. 
Aber irgendwie fehlt mir der Wow Effekt, die sind zwar ok, aber mehr auch nicht.
Waren vor einer Woche am Bodensee und haben am Strassenrand bei nem Bauer Erdbeeren gekauft - die waren so etwas von klasse... 
 
Aber die Beeren hier - einfach etwas zu säuerlich und zu wenig Geschmack - aussen wunderbar rot und innen fast weiss frown

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Für diesen hohen Preis sollte

Für diesen hohen Preis sollte man in der Tat was besseres bekommen. Scheinbar reifen sie bei diesem Wetter zu schnell, Kollegen sagten so etwas auch schon.
 
Bei mir in der Küche herschen z.Zt. 29°C, nutzte die Temperatur zur Herstellung von Sekowa-Grundteig. Der wird in Portionen eingefroren als Aromageber bei Brötchen und Brot. 
 
Der blaue Strich ist der Kontrollstrich nach dem Ansetzen der 2. Stufe:
 
sek.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Backwolf schrieb:
Backwolf wrote:

 nutzte die Temperatur zur Herstellung von Sekowa-Grundteig. Der wird in Portionen eingefroren als Aromageber bei Brötchen und Brot. 
 

 
sek.jpg

 
man lernt jeden Tag was dazu - kannte ich so nicht

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Ich habe, bei tropischen

Ich habe, bei tropischen Temperaturen in der Küche, heute Weizenbrötchen, Rosinenbrötchen und Joghurthörnchen gebacken. Fotos habe ich nicht gemacht, denn die Teile gibt es schon einige Male hier im Forum verewigt. 
Was die Erdbeeren betrifft - wir bekommen bei Aldi die Erdbeeren aus Gebesee, einem  bekannten Erdbeeranbaugebiet. Die Erdbeeren von dort schmecken wirklich  sehr gut, aber mit meinen Gartenerdbeeren kommen sie doch nicht mit.smiley

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

wir bekommen unsere Beeren

wir bekommen unsere Beeren vom Bauern - bähh auch heute wieder - nur noch sauer, ich geh jetzt auch mal zu Aldi!! yes
 
Wollte am Sa. etwas mit Erdbeeren mache, ich denke dass ich mir gefrorene Himbeeren kaufe und die "verwurschtle" 

Viele Grüße Bernd
Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert
www.konditoreirezepte.de
www.backmichel.de
www.weihnachts-gebäck.de

 
 

 

Gestern nochmal Sekowa-

Gestern nochmal Sekowa- Grundteig angesetzt und mit dem restlichen Dinkelvollkorn noch einmal Brötchen gebacken mit dem fertigen Grundteig von gestern. Diesmal habe ich das Vollkornmehl nicht gesiebt, mal schauen wie jetzt die Krume aussieht.
 
Frisch aus dem Ofen:
 
dinkel_2.jpg
 
 

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Boah, die Krume kann doch

Boah, die Krume kann doch eigentlich nur gut sein.

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Naja, geht so. Die Porung ist

Naja, geht so. Die Porung ist schon wesentlich dichter wie durch das mittlere Mehlsieb gesiebte Mehl. Aber noch gerade im grünen Bereich.
 
Noch etwas warmer Anschnitt:
 
dinkel_3.jpg

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

Also für ungesiebtes

Also für ungesiebtes Vollkornmehl finde ich die Porung wirklich top. Ich muss endlich wieder einen Fermentteig ansetzen. Ich hatte meinen Ansatz vor dem Urlaub entsorgt und bisher noch keinen neuen gemacht.blush

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Hättes den Ansatz lieber

Hättes den Ansatz lieber eingefroren, wäre ein prima Aromastück gewesen wink

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

 

 
Wolfgang, was bringt denn so ein leckers Prachtbrötchen auf die Waage? Sind die aus 100% Dinkel?Ich habe heute Brigittes Spindelbrötchen und Roggenbrötchen gebacken. Eigentlich wollte ich noch Kartoffelbrötchen backen, dazu bin ich aber nicht gekommen, weil ich keine Kartoffeln zuhause hatte. Brigitte, kann ich den Vorteig für die Kartoffelbrötchen morgen noch gebrauchen?
 
 

Teiglinge wogen 98g pro Stck,

Teiglinge wogen 98g pro Stck, gebacken 86gr. Bernd. Ich backe immer die Brötchen größer, da brauche ich Morgens nur Eines und bei Gegrillten 2 Stück. Ja, sind reine Dinkel, da ich den Sekowa-Grundansatz auf ungesiebten Dinkelvollkornmehl gemacht habe.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

In meinen Augen kann man den

In meinen Augen kann man den Vorteig noch Morgen verwenden, allerdings den Vorteig in den Kühlschrank stellen und Morgen Zimmertemp. annehmen lassen. Allerdings habe ich keine Erfahrungen mit dieser Führungsversion.

Grüsse Wolfgang
-------------------------
Motzen kann ich, alles Andere übe ich noch. 

@ BerndK

@ BerndK

Backwolf wrote:

In meinen Augen kann man den Vorteig noch Morgen verwenden, allerdings den Vorteig in den Kühlschrank stellen und Morgen Zimmertemp. annehmen lassen. 

 
Ganz genauso hätte ich es auch vorgeschlagen.smiley
 
 

Wer nichts versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Seiten