Bienenstich


Beschreibung

Backform 32 cm Durchmeser
einfach herzustellen - schmeckt klasse

Quelle: Bernd Neuner

Zutaten

   
Hefeteig:
330 g
Weizenmehl Type 550
130 g
Milch (lauwarm)
40 g
Butter
40 g
Zucker
30 g
Vollei (ganze Eier)
20 g
Hefe
4 g
Salz
2 g
Zitrone (abreiben)
1  
Vanilleschote (das Vanillemark)
   
____________________
   
Mandelbelag:
70 g
Milch
70 g
Butter
25 g
Honig
75 g
Zucker
1⁄4  
Vanilleschote (das Vanillemark)
140 g
Mandeln (gehobelt)
   
____________________
   
Sahnefüllung:
5 Blatt
Gelatine
600 g
Sahne
60 g
Zucker
1  
Vanilleschote (das Vanillemark)

Anleitung

 
Hefeteig
Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Sämtliche Zutaten mit der Küchenmaschine, ca. 8 Minuten, zu einem geschmeidigen Teig kneten.
Nach einer Teigruhe von 20 Minuten wird der Hefeteig zu einer Kugel geformt, rund ausgerollt und in die ausgefettet Backform gelegt.
Anschließend wird der Teig mit einer Gabel gestupft. So bilden sich beim Backen keine Blasen.

Mandelbelag
Die Zutaten  werden ca. 4 bis 5 Minuten aufgekocht.
Fortlaufend umrühren, damit die Masse nicht anbrennt!
140 g gehobelte Mandeln unterrühren, sofort auf dem Hefeteig verteilen und glatt streichen.
Nun ca. 40 Minuten gehen lassen.  
Bei 190° C ca. 30 Minuten goldbraun heraus backen - evtl. muss der Bienenstich während der Backzeit mit Alufolie abgedeckt werden, da er schnell bräunt.
Nach dem Erkalten wird der Bienenstich mit einem Sägemesser waagerecht durchgeschnitten. Der Deckel wird in 12 Stücke eingeteilt, sofort mit einem Sägemesser durchschneiden.

Sahnefüllung
5 Blatt weiße Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen.
Das Mark einer Vanilleschote mit dem Zucker vermischen.

Die Sahne 20 Sekunden ohne Zucker anschlagen. Dann den gemischten Zucker langsam beigeben,  weiter aufschlagen.

Die Gelatine aus dem Wasser nehmen, ausdrücken und auf ca. 40° C erwärmen - auflösen. Schnell unter die Sahne rühren.
Mit einem Dressierbeutel und einer 12-er Lochtülle werden am äußeren Rand große Tupfen aufgespritzt. Die restliche Sahne mittig einfüllen und glatt streichen.
Sofort eine Stunde kühl stellen. Abschließend den Deckel auflegen.
 

 
 
 

Kategorie: