Blaubeeren Crepes


Beschreibung

Leckere Crepes mit Blaubeeren und Quark

Quelle: http://crepesmaker-world.de/crepes-rezepte
Zubereitungszeit: 20 MinutenKochdauer: 20 MinutenGesamtzeit: 40 Minuten

Zutaten

250 g
Vollkornmehl
450 ml
Milch
2  
Eier
50 g
Butter
1 Prise(n)
Salz
500 g
Blaubeeren
500 g
Magerquark
200 g
Sahne, flüssig
35 g
Zucker
1 Pckg.
Vanillezucker
10 g
Zitronensaft, 100% pur

Anleitung

1. Zuerst nehmen Sie sich Zeit für die Herstellung ihres Crêpesteiges. Schlagen Sie die Eier in eine Schüssel und geben Sie eine Prise Salz dazu. Fügen Sie danach die Milch und dann erst das Mehl hinzu, um Klumpen im Teig zu vermeiden. Zum Schluss erhitzen Sie die Butter in einer Schale und geben die zerlassene Butter während dem Verrühren der Zutaten dazu.
2. Um den Teig aufquellen zu lassen, stellen Sie ihn bis zur Verwendung in den Kühlschrank. Eine Kühldauer von ca. 20 – 30 min. ist absolut ausreichend.
3. Verrühren Sie nun alle Zutaten für den Blaubeeren Quark in einer Schüssel. Auf unserem Crêpes Bild wurden die Blaubeeren zum Schluss hinzugefügt. Wir empfehlen jedoch die Blaubeeren mit in den Quark zu mixen um auch den leckeren Heidelbeeren Geschmack im Quark zu schmecken.
4. Danach backen Sie ihre leckeren Crêpes auf dem Crêpes Maker oder in der Crêpes Pfanne aus.
5. Zum guten Schluss bestreichen Sie ihre ausgebackenen Crêpes mit dem leckeren Heidelbeeren Quark und dekorieren diese mit Sahne, Puderzucker und weiteren Beeren auf dem Teller.

 

Bemerkungen

Du suchst weitere leckere Crepes Rezepte? Dann schau doch mal auf unserer Crepes Rezepte Seite vorbei!

Kategorie: