Bienenstich aus der Rhön


Beschreibung

Dieser, sehr gehaltvolle, Kuchen wird in der Rhön zu Festtagen gerne gebacken.

Zutaten

250 g
Mehl
30 g
Butter
30 g
Zucker
1 Prise(n)
Salz
 
Hefeteig
100 g
Milch
1⁄2 Pckg.
Trockenhefe
 
------
 
Belag
200 g
Butter
175 g
Zucker
200 g
Kokosraspeln
2
Eier
50 g
saure Sahne 10% Fettgehalt

Anleitung

Hefeteig
Zutaten verkneten, 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den gegangenen Teig ausrollen, mit der Bienenstichmasse belegen und nochmals 10 Minuten gehen lassen.
Belag
Butter und Zucker zergehen lassen, dabei rühren bis eine homogene Masse entsteht. Die Kokosraspeln zu der Butter/Zuckermischung geben und alles etwas abkühlen lassen.
 Unter die abgekühlte Masse die Eier und die Milch/saure Sahne rühren.
Backen
 Bei 180 Grad (Manz 170 Grad) backen bis die Oberfläche schön goldbraun ist (ca 30 Minuten).

Kategorie: