Karamell Plätzchen


Beschreibung

Ich fand sie ein wenig fummelig in der Herstellung, aber der Geschmack lohnt den Aufwand.

Source: Sonderheft Weihnachten "Brigitte"

Zutaten

 
Mürbeteig
250 g
Butter
125 g
Zucker
1 Pckg.
Vanillezucker
1 Prise(n)
Salz
350 g
Mehl
 
Belag
350 g
Weiche Karamellbonbons (z. B. Muh-Muhs)
75 g
Zartbitter-Schokolade
75 g
Nougat

Anleitung

Einen Mürbeteig herstellen und mindestens 30 Minuten kühlen

Den Ofen auf 175°C vorheizen.

Teig nicht zu dünn ausrollen (1/2 cm) und ausradeln oder ausstechen (keine filigranen Formen).

Etwa 7 - 10 Minuten backen, sie sollten nach Möglichkeit keine bis wenig Farbe angenommen haben.

In der Zwischenzeit die Bonbons grob hacken und die Schokolade mit dem Nougat schmelzen.

Die Bonbons auf die Plätzchen verteilen und weitere 3 - 4 Minuten backen. Darauf achten, dass sie nicht zu dunkel werden!!

Mit der Schokolade verzieren und trocknen lassen.

 

Kategorie: